LEGO 71034 Minifiguren Serie 23: Bilder aller Figuren veröffentlicht

Im Rahmen der diesjährigen LEGO CON haben es sich die Dänen nicht nehmen lassen, uns auch einen kleinen Ausblick auf die kommende LEGO 71034 Minifiguren Serie 23 zu bescheren. Während des Livestreams wurden drei Figuren gezeigt, die wir euch letzte Woche schon erstmals beschreiben konnten: eine Frau im Rentier-Kostüm, ein Mann im Boot-Kostüm und eine Frau in einem Roboterkostüm. Die Figuren kosten weiterhin 3,99 Euro das Stück und sind ab September verfügbar. Außerdem wird es auch für diese Serie unter der Setnummer 71036 Sechserpacks geben.

Auf der LEGO CON Übersichtsseite ist nun aber ein weiteres Bild zu sehen, welches direkt alle 12 Figuren der LEGO 71034 Minifiguren Serie 23 abbildet – das hatten sich die Verantwortlichen sicher anders vorgestellt. Interessant sind auch die offiziellen Namen der Figuren, die bereits auf der Produktseite zu finden sind:

  • Nussknacker
  • Zuckerfee
  • Grüner Drache-Kostüm
  • Schneemann
  • Rentierkostüm
  • Weihnachtselfe
  • Truthahn-Kostüm
  • Papproboter
  • Popcorn-Kostüm
  • Wolfs-Kostüm
  • Fährenkapitän
  • Ritter der gelben Burg

Damit ist nun auch klar, dass es sich bei dem Ritter(kostüm) tatsächlich um eine Anspielung auf die legendäre gelbe LEGO Ritterburg (375) aus dem Jahr 1978 handelt. Die Figur ist ausgestattet mit einem Helm mit Visier und einer Rüstung und einem Schild mit einem magentafarbenen Wappen. Die Figur dürfte besonders beliebt als Ergänzung zur kommenden LEGO 10305 Burg der Löwenritter werden, die schon im August erscheinen wird. Weitere Anspielungen auf klassische LEGO Themen, wie es sich einige Fans für diese Sammelfigurenserie erhofft hatten, gibt es leider nicht.

Wie gefallen euch die Figuren der LEGO 71034 Minifiguren Serie 23? Habt ihr einen Favoriten unter den Charakteren? Welche Figur mögt ihr eher nicht so? Teilt uns eure Meinung gern in euren Kommentaren mit!

16 Kommentare zu „LEGO 71034 Minifiguren Serie 23: Bilder aller Figuren veröffentlicht“

  1. Die weihachtlich/winterlichen Figuren kann man sicherlich gut als Ergänzung zu den Modellen aus dem Winter Village verwenden. Der Kapitän könnte ohne das Boot auch ganz gut aussehen. Der Rest reizt mich eher nicht. Man hat das Gefühl, dass es einige dieser Figuren schon einmal gegeben hat.

  2. Da wird es sicherlich viele, so wie mich, geben die etwas enttäuscht sein werden. Als CMF Serie im allgemeinen nicht schlecht (vor allem das Ritterfräulein!), aber als Jubiläums Serie hatten wohl ALLE etwas anderes erwartet. Werde sie mir trotzdem holen, bin halt so.

  3. Für mich ist es die schlechteste Serie seit langem. Ich bin ich dir der große Fan von diesen Kostüm-Figuren. Meistens waren ja ein bis zwei Figuren mit Kostüm dabei – das fand ich okay. Aber hier sind es 5-6, je nachdem wie man den Pappschachtelroboter zählt. Das ist bei einer Reihe von zwölf Figuren die Hälfte!
    Es gibt diesmal auch keine coolen Tiere wie den Tukan oder das Fohlen. Allgemein haben mich auch die beigaben zum großen Teil nicht vom Hocker.
    Sehr gut gefällt mir der Nussknacker – das ist für mich ein absolutes Highlight. Ansonsten gefällt mir der Schneemann sehr gut.
    Toll finde ich auch die Beigabe von dem Elfen. Ich denke mal, das ist eine Schneekugel. Das Haus darin finde ich super.
    Es ist zwar etwas verdeckt, aber das Steckenpferd finde ich auch gut.
    Erfreulicherweise gibt es keine Preiserhöhung – immerhin etwas.

  4. Der absolute Wahnsinn!!! Die sind ja fast alle Top!!! Der nussknacker ist mein absolutes Highlight!! Klasse gemacht von Lego

  5. Mir gefallen in dieser Serie einige der Figuren, ganz stark sind zum Beispiel der Nussknacker oder der Schneemann. Bei der Popcorn Figur hatte ich mir was anderes erhofft (Blumenkübelteil der Blumentopf Figur mit passendem Kopfteil) und diese Figur finde ich am schwächsten umgesetzt.

    Bei den Minifigurenserien (die “normalen” mit den Figuren mit gelben Köpfen ohne Sonderreihen) werde ich meist noch schwach. Die anderen Serien lasse ich mittlerweile aus, weil es einfach zu viel wird was da rausgehauen wird im Jahr

  6. Die Figuren sind super, der Kapitän und die Weihnachtsfiguren sind meine Favoriten.

    ABER: Eine Anmerkung zu „das hatten sich die Verantwortlichen sicher anders vorgestellt“ sei erlaubt.
    Warum versucht ihr immer wieder Dinge als nicht beabsichtigt darzustellen oder als ob Informationen aus Versehen in die Öffentlichkeit geraten? Nur um es interessanter zu machen?
    Also ob sich irgendein Verantwortlicher nicht bewusst gewesen wäre, was da veröffentlicht wird.

  7. Gefühlt braucht man keine der Figuren. Dennoch – je länger ich sie betrachte – umso besser gefällt mir die Serie. Sieht in weiten Teilen sehr liebevoll aus. Und wenn man 5 Minuten überlegt, hat es ganz viele Verwendungsmöglichkeiten – das Steckenpferd als Kinderspielzeug, aus dem Boot-Mold macht man ein kleines Fahrgeschäft vor einem Spielzeugladen …

    Ich war nie Freund der Kostüme bzw. ‚geschichtlichen‘ Minifiguren; trotzdem tendiere ich bei dieser Serie zum Komplettkauf. Komische Sache das mit den Reizen. 🙂

  8. Für diese Serie brauche ich keinen „Ertaster“ loszuschicken. Ich mag die kostümierten Figuren nicht, und jetzt die komplette Serie, schade.

  9. Gurkengräber

    Oh mann, schon wieder diese mistigen Tierkostüme. Und als wäre das nicht genug, gibt es noch ein Roboterkostüm, ein Schiffskostüm und ein Popcorn-Kostüm oben drauf *facepalm

    Wo bleiben die fehlenden Berufe? Stewardess, Schlachter, Frisör?
    Wo bleiben die regionalen Trachten? Scheich? Caballero? Quechua?
    Wo bleiben die historischen Figuren? Sarazene? Landsknecht? Mozartperücke?

    Stattdessen über 50% Kostüme, die man höchstens im Karnevalsumzugs-MOC gebrauchen kann. Ich fasse es nicht…

  10. Für mich die schlechteste MF-Serie… brauchbar finde ich nur den Schneemann, den Weihnachtself und den Zinnsoldaten… der blaue Roboter ist noch ganz witzig… aber der Rest? Ein Ritter ist eigentlich immer brauchbar… aber in rosa??? … und all die Masken brauche ich persönlich gar nicht…

  11. Schwarzer Falke

    Es gibt bei Lego jetzt auch Einzelbilder für die Figuren – etwas schade finde ich, dass sowohl der Drache, als auch der Popcornmann kein Zubehörteil haben. Gerade bei letzterem hätte sich doch ein Kinoticket oder auch ein Maiskolben angeboten ;).

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top
Consent Management Platform von Real Cookie Banner