LEGO Store Bonn: Neueröffnung am 19. November 2021 – weitere Infos

LEGO Store Bonn

(Update vom 19. November 2021) In knapp einer Stunde eröffnet der LEGO Store Bonn. Ich habe heute Morgen auf dem Weg zu m Bäcker schon einmal vorbei geschaut – und siehe da, da standen sogar schon drei Fans in der Warteschlange. Neben ein paar Bildern vom „fertigen“ Store habe ich ich die Bestätigung (siehe Bilder) für die Gratis-Zugaben bekommen. Ab 9.30 Uhr werde ich vor Ort sein. Wer mich hinter meiner Maske erkennt, darf gerne Hallo sagen. Bis gleich!

(Update vom 18. November 2021) Noch einmal schlafen und der neue LEGO Store Bonn wird eröffnet. Um 10 Uhr geht los. Ich war heute in meiner Mittagspause erneut vor Ort. Die Folien am Schaufenster wurden bereits entfernt und man kann schon einen Blick ins Innere erhaschen. So richtig viel gibt es allerdings noch nicht zu sehen, da auch noch einige Handwerker vor Ort sind, um letzte Arbeiten vor dem großen Opening zu erledigen.

LEGO Beethoven Büste am Eingang und keine besonderen Gratis-Zugaben

Optisches Highlight ist nicht nur das relativ neue und moderne Store-Konzept, welches hier umgesetzt worden ist, sondern die Beethoven-Büste aus zahlreichen LEGO-Steinen. Diese wird die Store-Besucher ab morgen prominent am Eingang begrüßen.

Zu den Gratis-Zugaben zur Eröffnung gibt es leider noch nichts Offizielles: Aber wie wir gehört haben, wird es auch morgen leider (wie schon bei der Store-Eröffnung in Dresden Ende Oktober) keinen baubaren Store-Mitarbeiter mit bedruckter Bonn-Fliese geben. Ab 120 Euro erhaltet ihr den LEGO Store (40305) im Wert von 24,99 Euro ab 120 Euro Einkauf gratis dazu plus die aktuellen Gratis-Zugaben wie den LEGO Creator Kaffeewagen (40488).

Noch ein Hinweis: Wer morgen bei der Eröffnung des LEGO Store Bonn dabei sein möchte: In der gesamten Bonner Innenstadt (ja, auch draußen) gilt derzeit Maskenpflicht.

Ich nutze den Heimvorteil (mein Büro ist quasi um die Ecke) und werde morgen früh vor Ort sein und berichten.

(Update vom 15. November 2021) An diesem Freitag, den 19. November 2021, wird der neue LEGO Store Bonn um 10 Uhr feierlich eröffnet. Eigentlich war die Eröffnung für den 04. November geplant gewesen, musste dann aber kurzfristig um zwei Wochen verschoben worden. Ich war heute Mittag in der Bonner Innenstadt unterwegs und konnte bereits einen kurzen Blick in den Shop werfen. Dort werden derzeit die Regale mit LEGO Sets befüllt, die schicken Display-Screens getestet und letzte Handwerksarbeiten ausgeführt. Es scheint also, dass der Termin an diesem Freitag gesetzt ist.

Ich werde auf jeden Fall vor Ort sein und euch den neuen Store ausführlich vorstellen. Welche (exklusiven) Gratis-Zugaben es zur Eröffnung geben wird, ist leider noch nicht bekannt. Ich hoffe auf den baubaren Store-Mitarbeiter mit bedruckter Bonn-Fliese. Sobald wir mehr wissen, erfahrt ihr es hier im Blog sofort.

(Update vom 02. November 2021) Nachdem wir euch schon in der letzten Woche davon berichten konnten, dass sich die Eröffnung des LEGO Store Bonn um einige Tage verzögern wird, wurde in den Storys der LEGO Deutschland Seiten auf Instagram und Facebook nun ein genaues Datum gepostet. Demnach wird die Neueröffnung am Freitag, den 19. November 2021, stattfinden!

Zu den vermutlich erhältlichen Eröffnungsangeboten und exklusiven Gratisbeigaben ist uns zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts bekannt. Ein Blick auf die letzten Eröffnungen der Stores in Dresden und in Oberhausen zeigt aber, dass sich hier LEGO aktuell wohl etwas zurückhält. Immerhin verspricht das VIP Wochenende am 20. und 21. November einige interessante Angebote. Sobald wir mehr wissen, erfahrt ihr es natürlich sofort. Auch wir von PROMOBRICKS werden zur Eröffnung des Stores in Bonn vor Ort sein und euch davon berichten.


(Update vom 25. Oktober 2021) Es gibt Neuigkeiten zum neuen LEGO Store Bonn: Seit ein paar Tagen ist die Schaufensterfront mit einem großen Hinweis beklebt, dass hier in Kürze ein neuer Brand Store des dänischen Spielwarenherstellers entsteht. Eigentlich sollte der Store laut offizieller Ankündigung von LEGO am 04. November 2021 schon eröffnen, doch wie wir nun gehört haben, wird der geplante Termin nicht zu halten sein. Die Eröffnung wird demnach erst später im November stattfinden. Aktuell sind im Inneren des Stores noch die Handwerker mit dem Ladenbau beschäftigt, viel zu sehen ist aber noch nicht. Über den Grund der Verschiebung ist nichts bekannt. Ich kann mir aber vorstellen, dass es mit den derzeitigen Problemen in der Baubranche zusammenhängt. Handwerker als auch Baumaterialien sind derzeit Mangelware.

Sobald wir mehr zur Eröffnung des LEGO Store Bonn wissen, erfahrt ihr es hier natürlich sofort. Der Store ist übrigens seit ein paar Tagen auch via Google Maps zu finden – mit offizieller Adresse: LEGO Store Bonn, Lifestyle House / Poststraße, 53111 Bonn.

(Original-Beitrag vom 04. Oktober 2021) Anfang August haben wir hier im Blog über die geplante Neueröffnung von zwei neuen LEGO Brand Stores in Bonn und in Dresden berichtet. Zu dem Bonner Shop gibt es nun ein paar interessante Neuigkeiten. Einem aktuellen Medienbericht (Paywall) zufolge hat der Vermieter auf Anfrage der Tageszeitung bestätigt, dass LEGO Deutschland einen entsprechenden Mitvertrag im angesagten Urban-Soul-Komplex unterzeichnet habe. Entsprechende Gerüchte machten bereits vorab die Runde, nur eine Bestätigung stand bislang noch aus.

Wie auf den Werbeflächen im Schaufenster zu lesen ist, wird der LEGO Store Bonn eine Verkaufsfläche von 430 Quadratmetern haben. Die Eröffnung soll laut Zeitung pünktlich zu Beginn des Weihnachtsgeschäfts Mitte/Ende November 2021 stattfinden. Der neue Shop in der Poststraße liegt in bester Lage und befindet sich keine Gehminute entfernt vom Bonner Hauptbahnhof zwischen den Filialen von JD Sports und Dunkin Donuts.

Derzeit gehen im LEGO Store Bonn noch die Ladenbauer ein und aus. Die beiden Bilder zeigen den Stand der Baustelle von Anfang letzter Woche. Sobald sich hier mehr tut, veröffentlichen wir gerne ein Update – insbesondere wenn der Termin für die Eröffnung bekannt wird.

Noch eine Baustelle: der neue LEGO Store Bonn in der Poststraße neben JD Sports und Dunkin Donuts. (Fotos: PROMOBRICKS)
Noch eine Baustelle: der neue LEGO Store Bonn in der Poststraße neben JD Sports und Dunkin Donuts. (Fotos: PROMOBRICKS)

LEGO Store Oberhausen zieht um

Wie Andres drüben bei Zusammengebaut berichtet, zieht der LEGO Store Oberhausen in dieser Woche innerhalb des Centro um. Die bisher zur Verfügung stehende Verkaufsfläche war wohl zu klein geworden. Künftig werden sich LEGO Fans beim Store-Besuch in der riesigen Shopping-Mall also über noch mehr Verkaufsfläche freuen können.

LEGO Store Dresden ebenfalls bestätigt

Ein Update gibt es auch zum geplanten LEGO Store in Dresden. Die Altmarkt-Galerie wirbt bereits fleißig mit dem neuen Mieter. Demnach findet die Eröffnung des Shops im ersten Obergeschoss in Kürze statt. Am Ladenlokal selbst ist aber noch nicht viel zu sehen, wie die Kollegen von Stonewars berichten.

39 Kommentare zu „LEGO Store Bonn: Neueröffnung am 19. November 2021 – weitere Infos“

  1. Ich würde mir mal einen Lego Store in Gewerbegebiet Lage wünschen – so wie Smyths zum Teil. Die ganzen riesigen Sets durch die Innenstädte zu schleppen find ich weniger praktisch.

  2. Sehr schön. Fußläufig den Haribo Shop, die Playmobil Erlebniswelt und dann noch den Lego Store . Was braucht man mehr für einen entspannten Wochenendeinkauf.

    1. Er hat das böse Wort gesagt!!! LEGO-steinigt ihn, damit er die Steine wieder zu schätzen lernt und das verbotene „P“ nie wieder auch nur denkt!!! 😉

      1. Hallo? Und was ist Dunkin Donuts neben dem LEGO-Store? Da würde ich immer direkt ein halbes Dutzend mitnehmen, am liebsten Maple Frosted 🙂

        Schöne Läden bekommt Bonn. Später Ausgleich für den Verlust der Bundeshauptstadt? 😉

  3. Jede Bundeshauptstadt sollte einen haben.
    Schade das der in Wiesbaden weg ist und Mainz keinen hat.
    Dafür gibt es an jeder Ecke in Mainz einen Douglas…

  4. Wird es eigentlich mal wieder den Minifiguren Tower oder die Brick Wand in den Stores geben?
    Klar kann man die Figuren auch noch kaufen, aber man kann diese ja nicht selbst zusammenstellen, und das ist sehr schade.
    Das gleiche mit der Wand, man kann zwar sagen welche Steine man möchte, aber wenn man diese selbst in die Becher packt, dann bekommt man mindestens die doppelte Menge rein.
    Man kann dies doch nicht mehr Corona bedingt begründen.
    In jedem anderen Laden ertasten die Kunden auch die Sammelfiguren.
    Und wo liegt der Unterschied ob die Kunden z.B. die Schlüsselanhänger oder die Steine anfassen?
    Ich fand es immer als Highlight mir Figuren (eigene) und Steine in einem Store kaufen zu können…

    1. Die Lage ist schon nicht schlecht, da gut angebunden (ÖPNV, PKW). Als TOP Lage würde ich es aber tatsächlich auch nicht bezeichnen … die vom Puppenkönig aber auch nicht wirklich 😉

  5. Schade, damit habe ich die Kosten für die Zugfahrt rausgeschmissen. Doch nein Playmobil im Puppenkönig werde ich mir anschauen.

  6. Hm, mir würde der Termin ganz gut passen, da ich am 22.11 eh in der Stadt bin und vielleicht kann ich ja ein besonderes GWP einheimsen!? =)

  7. Gibt es die Eröffnungs GWP’s nur am 19.11. oder solange der Vorrat reicht, auch am 20.11.21? Ich würde gerne am Samstag dahin. 🙂

  8. (Wie schon bei FB geschrieben) Für die, die denBonner Store besuchen wollen, der Bonner HBF ist 150 Meter weit weg. Es gibt ein Parkhaus (PARKHAUS HAUPTBAHNHOF) was 300 Meter entfernt ist. Die Adresse lautet „Rabin Straße 1“. Es kostet 1,50 € je angefangene Stunde. Überschaubares LEGO findet ihr noch bei GALERIA und Roßmann usw., beide sind keinen speziellen besuch wert, einen Spielwaren Laden herkömmlicher Art hat die Bonner Innenstadt leider nicht mehr.
    (PS: Wer sich auch für Comics interessiert findet eine gute Auswahl im Bonner Comic Laden.)
    (PPS: Wer gerne noch frisch gestärkt nach Hause fahren möchte, Pizzeria Tuscolo Münsterblick, Gerhard-von-Are-Straße 8, 53111 Bonn)

  9. Hallo Promobricks Team,
    Habt ihr schon neues herausgefunden bezüglich der GWP Aktionen zur morgigen Eröffnung in Bonn ?
    Liebe Grüsse DasGespenst

      1. Habt ihr eventuell was mitbekommen bezüglich der Baubaren Figur ab 75€ Einkaufswert die es ab morgen (Montag) in Bonn laut Gerüchten geben soll ?
        Danke im Vorraus für eure Antwort und für eure tollen Beiträge!
        Liebe Grüße
        DasGespenst

  10. Da es wohl kaum jemals einen näheren LEGO Store als den in Bonn von hier aus geben wird, sehen wir uns morgen in Bonn zur Eröffnung. Man muss ja direkt mal die Reise ausprobieren, die man demnächst häufiger antreten wird. So schön es immer in Köln ist, Bonn gewinnt einfach mit der halben Entfernung.
    Bis später! 🙂

  11. Michael, ich wollte mal Danke sagen für diesen und andere Berichte…auch, wenn man heute selber nicht vor Ort sein kann ist es immer schön, dadurch einen Eindruck zu bekommen und demnächst mal dort vorbei zu fahren. Tolle Impressionen.

    1. Ja, so ein schönes Mosaik wie in Düsseldorf wäre cooler gewesen, aber wahrscheinlich ist nicht genügend Platz. Was hätte man denn sonst als Skulptur machen können? Einen HARIBO-Bär? 😉

      1. Skyline mit Posttower, Altes Rathaus, Uni, Poppelsdorfer Schloss. Gäbe einige tolle Alternativen, die nicht so „ausgelutscht“ sind.
        Haribo sitzt ja nicht mehr in Bonn und der Bär ist ein eingetragenes Markenzeichen. 😉

  12. Vielen Dank für die Bilder. Interessant zu sehen was der Store an Sets noch zur Verfügung hat, die im Onlinestore schon ausverkauft sind. Auf den Bildern sehe ich die Pirate Bay und den Aston Martin DB5. Auch ist der Weihnachtsschlitten verfügbar.
    Schön für alle die in der Nähe wohnen und sich die Sets dort noch sichern können.

    Vielleicht können ja einige noch berichten, ob andere ausverkaufte Sets dort erhältlich sind?
    Wäre ja mal ganz interessant.

  13. Tja, ist so einiges nicht gut gelaufen:
    Das Store-Mitarabeiter GWP kommt zu spät. Die heiß begehrten Sets werden in Massen verkauft. (Ein Kunde durfte 4 Pirate Bay mitnehmen). Eine Minifigurenauswahl gab es nur im vorsortierten 3er-Blister, keine Auswahl wie in vielen anderen Stores. Ein Store Stempel ist nicht vorhanden.
    Wer genau hinsieht wird noch mehr kleine Baustellen entdeckt haben:
    Videowände außer Betrieb und leere Präsentationsfläche auf den mittleren Aufstellern. Aber dass die Beethoven-Büste schief in der Vitrine steht, ist ein schönes Spiegelbild für eine Eröffnung, die irgendwie klappen musste.

    1. Ganz schön negativ und m.E. teils nicht zutreffend: freie Minifiguren-Auswahl an der Kasse möglich, leere Flächen bei den Aufstellern und im Regal wegen Eröffnung am Freitag und wegen des VIP-Wochenendes am Samstag. Klar (und verständlich), dass heute schon einiges nicht mehr erhältlich ist. Ich bin froh, dass es trotz hoher Corona-Zahlen überhaupt eine Eröffnung in der Form stattfinden konnte.

      1. „Ganz schön negativ“
        Findest du? – Dann kannst du ja meine Enttäuschung nachvollziehen. Hinsichtlich der Minifiguren muss ich mich revidieren. Man konnte an der Kasse tatsächlich aus einigen Figuren wählen.
        Mir ist allerdings nicht klar, was eine Eröffnung bzw. das VIP-Wochenende mit leeren Präsentationsflächen auf den Ausstellern zu tun haben soll. Hier fehlen schlicht einigen Modelle. Des Weiteren verstehe ich nicht, warum der Store es zugelassen hat, beliebte Sets in größeren Stückzahlen an Einzelpersonen zu verkaufen (Beispiel: 4 Bays an einen Kunden). Das erklärt natürlich auch, warum die Topseller schnell ausverkauft waren.

        Wenn die Eröffnung schon um zwei Wochen verschoben wird, erwarte ich einen voll funktionsfähigen Store. Das schließt für mich zum Beispiel auch die Veröffentlichung der Store-Telefonnummer ein, die aber erst einen Tag später auf der Store-Seite eingefügt wurde. Weiterhin erwarte ich zur Eröffnung auch alle GWPs und nicht die Nachlieferung einige Tage später. Passend dazu gab es von Lego kein einziges offizielles Statement zur Store-Eröffnung im Vorfeld, in dem die Aktion angekündigt wurden. Die sonst hyperkative Marketing-Abteilung war verdächtig ruhig und der Kundenservice konnte am Vortag erst auf Nachfrage bestätigen, dass das Opening stattfinden würde. Die nächträgliche Änderung der GWP-Zeiträume unterstreicht den kurzfristigen Aktionismus. Im Gegenzug wird aber eine Influencerin – wie in Düsseldorf – zur Eröffnung aufgefahren. Hier paste einfach vieles nicht zusammen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top