chat   

LEGO 4002022 Friends Jubiläumsset: Erstes Bild des diesjährigen Weihnachtssets für LEGO Mitarbeiter

Inhaltsverzeichnis

Die LEGO Weihnachtssets stellen alljährlich ein Highlight für alle LEGO Mitarbeiter und Sammler dar. Seit heute Nachmittag gibt es vom kommenden LEGO 4002022 Friends Jubiläumssets ein erstes Bild, das auf der polnischen LEGO Fanseite fanklockow.pl gepostet wurde. Die LEGO Gruppe bedankt sich mit diesen Sets bei ihren Mitarbeitern für ihr Engagement und ihre Arbeit im Konzern. Auch die Mitarbeiter in den LEGO Brand Stores erhalten dieses exklusive Geschenk-Set, ebenso wie die Vertreter der offiziell von LEGO anerkannten Fan-Medien und User-Gruppen.

Auf den 4002021 Temple of Celebrations von LEGO Ninjago, mit dem man das 10-jährige Bestehen der beliebten LEGO Eigenmarke feierte, folgt in diesem Jahr nun also ein weiteres Jubiläumsset. Denn auch die vornehmlich für Mädchen konzipierte Themenwelt Friends ist 2022 schon zehn Jahre am Markt. Mit ganzen 1209 Teilen ist das LEGO 4002022 Friends Set sogar das zweitgrößte aller bisher erschienenen Mitarbeitersets zu Weihnachten.

Der genaue Inhalt des Sets wirkt auf der Verpackung allerdings doch recht spärlich. Zu sehen ist ein riesiger Kamin, welcher mit verschiedenem Spielzeug, Zuckerstangen, einem Kranz, einem Geschenk und acht Weihnachtssocken – die eine Anspielung auf die acht neuen Friends Charaktere sein könnten, die im nächsten Jahr den Sets beiliegen werden – geschmückt ist. Der Kamin steht auf einer gebauten schwarzen Basis, an der außerdem auch noch das “10 Years of Friendship”-Logo angebracht ist, vermutlich in Form einer bedruckten Fliese.

Im LEGO 4002022 Friends Jubiläumsset ist mit Stephanie offenbar auch nur eine Figur der originalen fünf Friends Charaktere enthalten, zumindest ist nur sie auf der Vorderseite der Verpackung abgebildet. Ob auch die anderen vier Freundinnen enthalten sind, wissen wir bisher nicht. Wenn sie fehlen sollten, wäre das aber ziemlich schade und eine verpasste Chance zum Abschluss noch einmal alle Figuren beisammen zu haben. Wie auf der Verpackung außerdem ersichtlich ist, wird sich das Feuer des Kamins wohl mithilfe eines Light Bricks beleuchten lassen.

LEGO 4002022 Friends Jubiläumsset

  • Setnummer: 4002022
  • Bezeichnung: ???
  • Teilezahl: 1209
  • Figuren: 1 (?)
  • Veröffentlichungsdatum: Dezember 2022
  • UVP: Geschenk für LEGO Mitarbeiter

Etwas überraschend ist Das LEGO Friends Weihnachtsset aber doch. Denn neben dem Friends Jubiläum feiert auch LEGO selbst in diesem Jahr einen runden Geburtstag. Zum 90. Firmenjubiläum erschienen beispielsweise im August die 10305 Burg der Löwenritter und der 10497 Galaxy Explorer. Ersten Reaktion aus dem Netz nach hätte sich so mancher Fan hier eher ein weiteres 90-Jahre-Set gewünscht.

Was sagt ihr zum LEGO 4002022 Friends Weihnachtsset? Sammelt ihr die LEGO Mitarbeitersets und werdet euch auch das diesjährige kaufen? Teilt uns eure Meinung dazu gerne in euren Kommentaren mit!

Beitrag teilen

Kommentare

29 Antworten

  1. Im Gegensatz zu manchen dieser Mitarbeiter-Sets aus früheren Jahren erwachsen da tatsächlich keine Haben-Wollen-Gefühle und irgendwie transportiert es so überhaupt nicht die Craziness/ Beklopptheit der Friends-Welt. Allerdings scheint es doch etwas Tiefe zu haben und ein kleines Geheimnis auf der Rückseite zu verstecken…

    1
    0
  2. Sieht aus wie eine unveröffentlichte Weihnachts-Stage von Vidiyo mit Friends-Figuren. Ich verstehe schon die Intention dahinter aber bisschen mehr Mühe hätten sie sich schon geben können, bin dieses Jahr nicht neidisch auf die Mitarbeiter.

    1
    0
  3. Hallo Promobricks,

    ich folge euch sehr gerne und mag auch eure Berichte, muss aber leider sagen, dass ihr bis auf letztes Jahr (glaube ich) immer das Weihnachtsset spoilert. das muss doch nicht sein. Ihr kennt sicher wie ich auch einige Legostore-Mitarbeiter, die sich eigentlich überraschen lassen wollen und auch in den einschlägigen Webseiten wie eurer aktiv sind. Und als erstes sehen sie ihr Weihnachtsgeschenk.
    ich weiß von Mitarbeitern, dass sie dies scheiße finden. Dem kann ich mich nur anschließen.
    Warum müsst ihr das Bild direkt posten. Es würde doch reichen erst im eigentlichen Artikel dies vorzustellen damit die Mitarbeiter die Chance haben den eigentlichen Artikel nicht zu lesen.
    Leider juckt euch das seit einigen Jahren nicht. Ich persönlich finde das respektlos.
    Fragt dochmal Mitarbeiter ob sie das toll finden?

    Sehr schade das Klickbait vor Respekt geht.

    P.S.: andere einschlägige Seiten handeln zum Glück anders.
    LG Oliver

    0
    2
    1. Ich bin selbst Mitarbeiterin und wir haben die Sets bereits vorgestern bei der Warenannahme gesehen.. sowas passiert also selbst auf der Arbeit. Die Seite macht ihren Job, es ist für die Allgemeinheit interessant und viele „normalos“ wissen gar nicht, dass es solche Sets für Mitarbeiter gibt.

      Wenn man sich unbedingt nicht Spoilern lassen möchte, dann würde ich generell solche Seiten wie diese vermeiden, weil hier wird ja nur gespoilert, was bald kommen wird? genau aus dem Grund schaue ich hier alles an, weil wir im Store meistens die letzten sind, die die News von morgen wissen…

      Kein Grund hier die Seite blöd von der Seite anzumachen

      1
      0
      1. Hallo Fenya,

        ich weiß nicht wo du arbeitest, aber ich kann dir aus vergangenen Jahren sagen daß dies einige von deinen Kolleg:innen sehr gestört hat. Es ist halt auch nicht notwendig. Man kann doch noch einige Wochen warten. Möglicherweise hat es sich in diesem Jahr überschnitten, die letzten Jahre allerdings nicht.

        und ich habe die Seite nicht blöd vond er Seite angemacht sondern meine Meinung gesagt

        0
        1
    2. Wenn ich einen Film/Serie nicht gespoilert haben will, schaue ich auch nicht auf entsprechenden Seiten bis ich den gesehen habe…
      Respektlosigkeit ist hier ein hochgegriffenes Wort und meiner Meinung nach unpassend.

      P.S. dann einfach nur auf anderen Seiten gucken!

      1
      0
      1. Hallo Moin,
        prima Vergleich mit dem Film .
        Die Filmseiten die ich kenne schreiben bei Kritiken dazu “Achtung Spoiler” und dann kann ich entscheiden ob ich weiter lese oder nicht. Nur dies hätte ich mir hier gewünscht: ein verpixeltes Bild mit dem Hinweis “Achtung beim weiterlesen siehst du das Bild”.
        Rick B. unten hat es gut formuliert.

        Und danke für den Tipp: ich werde jetzt auf anderen Lego Seiten schauen und nicht mehr hier. Eine aggiert zumindest bei vielen Themen in meinem Sinne oder soll ich Respektverständnis sagen.

        LG

        0
        1
        1. Sei doch froh! Wenn das die “Überraschung” unterm Weihnachtsbaum gewesen wäre, wären sehr viele wahrscheinlich ziemlich enttäuscht gewesen. So kann man sich immerhin seelisch auf den Pulli vorbereiten 😉

          Grundsätzlich finde ich es (wie immer) etwas albern, wenn Kleinstgruppen der Meinung sind, dass der Rest der Welt sich aus Respekt nach ihren Wünschen und Vorstellungen richten muss. Aber diese Erwartungshaltung scheint ja seit es Social Media gibt und jeder denkt, dass die eigene Meinung nicht nur besonders wichtig, sondern für das Fortbestehen der Menschheit quasi unverzichtbar ist, sehr verbreitet zu sein!

          1
          0
  4. Zählt das schon als Selbstbeweihräucherung, wenn das Jubiläum einer Serie mit einem speziellen Jubiläumsset nur im elitären Club… sorry meinte im überschaubaren Kreis, gefeiert wird? Frage für einen Freund.

    Nun, immerhin fragen sich die Beschenkten auch, wo die 1209 Teile verbaut sein sollen und ob die 10 Jahre Jubiläumsfliese bestickert oder bedruckt ist 😉

    1
    0
      1. Nein, keine Sorge! Ihr seid damit nicht gemeint. Ich weiß doch, dass Promobricks nicht (mehr) ein von LEGO anerkanntes Fanmedium ist 🙂

        1
        0
  5. Einem geschenkten Gaul…

    Im Ernst, es ist immer noch ein gratis Set mit über 1200 Teilen. Nicht jedem Mitarbeiter wird jedes Thema gleich viel bedeuten, aber trotzdem sollte man die positive Intention nicht runterziehen, finde ich.
    Und das sagt jemand, der dem LEGO Konzern in den letzten Jahren immer kritischer gegenüber steht.

    Ungeachtet dessen bin ich gespannt auf weitere Details, die erklären, wo die über 1200 verbaut sind. Denn nur von der Front her sieht es nach deutlich weniger Teilen aus. Vielleicht kann man es aufklappen oder die Rückseite verbirgt noch was besonderes.

    0
    0
    1. Also wenn ein Unternehmen das Weihnachtsgeld in einem Jahr halbiert, dürfte das ja auch kein Problem sein. Ist ja schließlich Gehalt für das man nicht arbeitet, oder? Im Endeffekt ist dieses gratis Weihnachtsset auch nichts anderes als Weihnachtsgeld, nur weil es eine unentgeltliche Zuwendung durch das Unternehmen ist!

      0
      0
      1. Wenn ein Unternehmen das Weihnachtsgeld halbiert, dann ist das wahrscheinlich ein Fall für den Anwalt. Denn in den allermeisten Fällen ist das Weihnachtsgeld, auch 13. Gehalt (das oft auf Urlaubsgeld im Sommer und Weihnachtsgeld im Winter aufgeteilt wird) vertraglich vereinbarter Gehaltsbestandteil.

        Bei Geschenken wie diesen sieht es natürlich anders aus. Die muss ein Unternehmen nicht machen und darf sie auch einsparen.

        0
        0
  6. Im Namen sicherlich einiger LEGO Mitarbeiter*innen: Schade, dass ihr uns so spoilert. Ein verpixeltes Bild in der Vorschau wäre toll gewesen, dann hätte jede*r von uns selbst entscheiden können den Artikel zu lesen oder nicht.

    Zur Auswahl des Geschenks: Warum nicht Friends? Die Serie ist erfolgreich (auch wenn es manch Erwachsenem nicht passen mag, dass dem so ist) und wird meines Erachtens nach mit den neuen Charakteren noch deutlich besser. Und da ja schon in den letzten Jahren das ein oder andere Themenjubiläum ein Geschenk wurde, warum nicht auch Friends?

    Zuletzt stellt sich auch die Frage: Wie groß wäre der Shitstorm in der Community gewesen, hätte es ein so exklusives 90 Jahre Set gegeben, dass bei eBay und Co Mondpreise erzielt hätte?

    Alles in allem freue ICH mich sehr auf das Set, auch wenn mir die Überraschung verdorben wurde.

    0
    1
  7. Man kann die ‘Weihnachtssocken’ drücken und dann passiert irgendwas vor dem Kaminfeuer… entweder das oder das ist das unkreativste Mitarbeiterset aller Zeiten. 😉

    1
    0
  8. Wenn du denkst nach Inflation, etc. kann das Jahr nicht noch schlimmer werden, bekommst du als Mitarbeiter diesen fantastischen “Weihnachts-Bonus”. Einem geschenkten Gaul guckt man nicht ins Maul aber das Set bräuchte ich als MA definitiv nicht..

    1
    0
  9. Hmm, also was schenkt mir meine Firma immer zum Fest? Ach ja: Nix. 😉 Ok, dann ist das doch ziemlich fein, egal ob zum Freuen, Selberbauen, als MOC-Teilespender, zum Weiterschenken oder -verkaufen.

    0
    1
    1. Ja, klar ist das ziemlich fein, wenn die Firma ihre Belegschaft (und Werbedrohnen) beschenkt. Da ist wohl kaum jemand anderer Meinung? Was mich eher wurmt, ist die Tatsache, dass LEGO sich zu fein ist, ein Jubiläum mit der Käuferschicht zu feiern. 2018 haben sie noch brav mehrere frei im Handel erhältliche Sets zum 60jährigen Jubiläum inklusive bedruckter Fliese herausgebracht – siehe auch hier auf Promobricks einen Artikel: https://www.promobricks.de/60-jahre-lego-stein-40290-jubilaeumsset-im-review/50290/ . Eine Fliese hat sich LEGO nun sowohl beim 90jährigen LEGO-Jubiläum, als auch beim 10jährigen Friends-Jubiläum gespart (Ja, bla, Korinthenkacker und so <3 ). Stattdessen gab es eine sehr sehr teure, aber auch schöne, Burg und ein halbwegs fair bepreistes und cooles Classic Space Raumschiff beim ersten Jubiläum und beim anderen nur ein buntes Baumhaus mit einem lahmen '10 Jahre Friends' Aufdruck auf der Box O_O" Die Fliese zum Friends Jubiläum gibt's nun exklusiv im Weihnachtsgeschenk für Mitarbeiter und gewissen Fanmedienkreisen sowie Lieblingswerbeinfluencer (zumindest gehe ich davon aus, dass die Fliese bedruckt ist und kein Sticker). Aber für das CNY Tigerjahr haben sie schön eine 2×2 Tigerfliese Anfang des Jahres im BAM-Turret gelegt. Finde ich ehrlich gesagt schade. Scheint halt echt so, dass sie ihre Jubiläen nur noch im exklusiven Kreis richtig feiern und der Rest darf sich monetär mit großen Summen beteiligen. Die Firma dankt! Lange Rede kurzer Sinn: die kleinen Details machen ein Produkt wirklich liebevoll und zeigen die Wertschätzung zum Kunden.

      1
      0
  10. Das einzig coole an dem Set ist der Chippendale-ähnliche Kerl in Stiefeln und Weihnachtsmannmantel, der für die 5 Mädels aus dem Geschenk springt. Offensichtlich heiratet eine der fünf im nächsten Jahr, denn das riecht sehr nach Junggesellinnenabschied…

    Die meisten Mitarbeiter sind nicht unbedingt erbaut von dem Set, wie ich aus zuverlässiger, wenn auch nicht repräsentativer Quelle weiß. Das heißt, es gibt gute Chancen für die, die das Set haben wollen, auf dem Zweitmarkt. Die mindestens 150 Euro, die da aktuell noch aufgerufen werden, sind vermutlich nicht lange stabil.

    0
    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren