Ein weiteres LEGO Star Wars Set ist bereits in einem amerikanischem Toys´R´Us Markt aufgetaucht. Bisher war das Set mit der Nummer 75201 nicht weiter bekannt, es bezieht sich auf eine kleinen Szene aus dem neuen Star Wars – Die letzten Jedi Kinofilm. Auch wenn dieser AT-ST nur für ein paar Sekunden zu sehen war, ist dies eine wunderbare Gelegenheit für den dänischen Spielwarenhersteller, eine etwas andere AT-ST Variante zu präsentieren.

Ob dieses Set ein exklusives Toys´R´Us Set sein wird und wann dies offiziell erscheinen soll, können wir nicht sagen. Bis jetzt ist es nicht im LEGO Online Shop gelistet, im Gegensatz zu allen anderen LEGO Star Wars Sets welche im Januar 2018 erscheinen werden.

LEGO Star Wars First order AT-ST (75201) – 370 Teile

Neben dem AT-ST liegen diesem Set insgesamt vier Minifiguren bei: Captain Phasma, Finn, Rose und BB-8. Zum Preis liegen uns leider keine offiziellen Informationen vor. Inoffiziell soll der Preis bei 39,99 Euro liegen.

25 KOMMENTARE

  1. Sieht ganz cool und sollte der Preis sich bewahrheiten auch recht interessant. Muss sagen das die erste Set-Welle mich nicht so wirklich angesprochen hat. Aber die zweite ist echt der Hammer.

  2. Ich hab gestern noch im Kino gedacht das wär ein gutes Lego Set und da ist es. Wird sich gut verkaufen, sieht gut aus und bb8 ist sowieso immer Klasse.

  3. Ähm… und wo bitte soll der Pilot sitzen?! Was mach ich mit einen autonomen AT-ST? Ich finde den klassischen, bemannten, AT-ST wesentlich ansprechender.

  4. Wenn es bei 40€ bleibt, ok. Viel wichtiger ist das man mit dem Set Captain Phasma bekommen kann. Den Truppentransporter zu Episode 7 fand ich so unfassbar hässlich, das der für den Preis keinen Weg zu mir gefunden hat.

    Weiß einer ob die 50€ für das Cantina Set im Lego DE Shop so dann bestehen bleibt? Finde das für die Anzahl der Teile schon arg teuer.

    Gilt eigentlich bei Bestellungen im Pick a Brick Shop auch die 2fache VIP Punkte heute noch?

  5. Das Set finde ich super auch wenn die Original Abdeckung fehlt. Auch die Figuren sind spritze vorallem Captain Phasma ist mit dabei. Sie gabs ja nur in diesem Transporter vor 2 Jahren. Dieses Set gefiel mir nicht so und es war mir auch zu teuer. Preis 39,99 € (mit Rabattaktion noch günstiger) ist ok.

    Hat einer von euch eigentlich den 75177 First Order Heavy Scout Walker im Film gesehen? Ich habe ihn vermisst wollte das unschöne Ding mal in Aktion sehen…

    • Du hast Recht, der Walker taucht gar nicht auf. Das entspricht der Vorgehensweise beim Modell des FO Snowspeeders aus Ep. VII, welcher auch nicht im Film zu sehen war, es ihn aber als Lego-Modell gab.
      Wohlmöglich können wird den Walker dann in den Deleted-Scenes der BD/DVD-VÖ sichten…

      • Ja stimmt der First Order Snowspeeder war in Episode 7 auch nicht in Aktion zu sehen. Man sieht ihn nur einmal kurz im Hintergrund als Rey und Finn auf der Starkillerbase zum Reaktor gehen und mitkriegen wie Kylo Ren seinen Vater Han Solo tötet… Haben den Speeder wohl als Transportmittel gekapert und die eigenentliche Szene wo das passiert ist wurde wohl rausgeschnitten.

        Der First Order Heavy Scout Walker war auch nicht mal im Hintergrund zu sehen obwohl die Szenen mit den neuen First Order Heavy Assault Walker die komplette Leinwand füllten. Dafür habe ich die ganze Zeit einen kleinen AT AT da zwischen rumlaufen sehen 😀

        • Gerade noch mal Episode 7 geschaut, damit ich für morgen gut eingestimmt bin, und da ist mir der First Order Snowspeeder doch tatsächlich aufgefallen. Zwar nur im Hintergrund zu sehen, doch zumindestens gibt es ihn im Film. Leider gibt es keine Szene in dem er auch bewegt wird oder die Funktionen zur Geltung kommen. Zu sehen ist er als Rey und Finn in den Bunker gehen wo Han auf Kylo Ren trifft.

  6. Na der nächste Black Friday kommt ja auch.

    Wobei mir viele der Designs der Sequel Triologie nicht sonderlich gut gefallen, dafür können aber die Lego Designer nix.

    • Wer weiß wie viel rausgeschnitten wurde, die Designer müssen ja mit ersten Konzeptzeichnungen anfangen damit dann auch alles pünktlich zum Release fertig ist und auch die ersten Sets auf den Markt kommen können.
      Da die erste Schnittfassung wohl knappe 3 Stunden gedauert hat könnte ich mir vorstellen, dass hier auch die 75177er aufgetaucht wären, dann aber eben der Schere zum Opfer gefallen sind.
      Allerdings fand ich persönlich die auch derart hässlich (und rein vom Nutzen her soweit man das an dem Legoset ableiten konnte sehr unpraktisch), dass mich das nicht wirklich stört.

      Spoilerwarnung (macht bei dem Produktbild kaum Sinn, aber egal):
      Der AT-ST hier wirkt leider derart unfertig, da hätte man auch noch die Kanzel einbringen dürfen, gerne zum abnehmen um die Szene nachzuspielen. Erst recht wenn sich der Preis bewahrheitet.

  7. Ich habe mich sehr auf das set gefreut und habe gestern auch noch den Film gesehen,doch das das Cockpit garnicht dabei ist finde ich sehr schade.Es wäre zum einen eine gute spielfunktion gewesen und zum anderen auch für manche Sammler interessanter

  8. Die Artikelgrafik erinnert an den monströsen Falken und im Artikel geht’s um ein 400 Teile Set. Das ist entweder Bild Niveau oder nen Fehler auf meinem Handy. ;D
    Hab mich ganz kurz schon gefreut.
    Frohe Feiertage allen!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.