Die XXL-Version des LEGO Technic Bugatti Chiron hat weltweit für Schlagzeilen gesorgt, zumal das Modell dank 2.304 Power Functions Motoren auch noch auf eine Spitzengeschwindigkeit von 20 km/h kommt. Nach der Premiere beim Grand Prix Formula 1 im italienischen Monza ist das LEGO Technic Show-Car derzeit auf einer Promotion-Reise durch Europa.

Am vergangenen Wochenende hat die Road-Show einen Stop in Mailand gemacht. Dort hat auch Francesco Spreafico von der italienischen LEGO User Group (ItLUG) das XXL-Modell „unter die Lupe“ nehmen können. Er hat zahlreiche Detail-Bilder vom Bugatti Chiron gemacht und uns diese freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür! Auch Francesco Frangioja war vor Ort. Seine Bilder findet ihr hier. Ein dickes Dankeschön auch an dich!

Die weiteren Road-Show-Termine sind:

  • 17.09. – 20.09. Oberhausen (Centro)
  • 20.09. – 23.09. Düsseldorf (Schadowplatz)
  • 28.09. – 29.09. München (im Mac Forum am Münchner Flughafen)
  • 30.09. – 14.10. Paris (Motor Show)
  • 18.10. – 24.10. Utrecht (LEGO World)
  • 30.10. – 11.11. Großbritannien (Rundreise)
    1-Nov: UK, Westfield London, London
    3-Nov: UK, Westfield Stratford City, London
    8-Nov: UK, Bluewater, Dartford
  • 16.11. – 06.12. Wolfsburg (Autostadt)

Und nun viel Spaß mit den Bildern …

10 KOMMENTARE

    • Und wie man ihn durch den TÜV bekommt? Mit ner alten Woolworth-Plastetüte zum Schutz der E-Motoren vor Nässe ist es wohl nicht getan…

    • Gibs dann ne Lego Bugatti Chiron VIP Karte beim Kauf vor dem 31.12.18? Wird es auch eine (künstliche) Verknappung der Bestellbarkeit geben wie beim Falken?

  1. Ein bischen wenig Termine in ganz Europa, in Deutschland nur zwei und dann so weit weg. Aber Europa ist ja vielleicht auch nicht so interessant für Lego. 🙁

  2. Ich werde mir den am nächsten Wochenende in Düsseldorf anschauen. obwohl als Kölner nach Düsseldorf fahren , in die verbotene Stadt

  3. Ich hab ihn mir heute im Centro Oberhausen angeschaut.
    Schön im Glascontainer und draußen voll in der Sonne. Da war nichts mit vernünftig fotografieren. Die Spiegelungen waren grauenhaft.
    Warum kann man den nicht vernünftig präsentieren, ein Pavillon hätt`s da schon getan. Typischer Schnellschuß alles ohne Plan.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.