Christian und ich sind derzeit in Billund bei den LEGO Fan Media Days. Ein Thema auf unserer Agenda: die neuen LEGO Technic Sets, die ab August in den Handel kommen werden. So hatten wir zum ersten Mal die Gelegenheit, uns das 6×6 All Terrain Tow Truck (42070) Set aus der Nähe und im Detail anzusehen.

Der UVP des Herstellers liegt bei 249,99 Euro. Das Set umfasst 1.862 Teile. Power Functions inklusive.








16 KOMMENTARE

  1. Das sind interessante neue Technik-Sets. Danke für Eure Berichte!

    Dennoch stelle ich mir die Frage, ob es auch Infos zu neuen LEGO Train-Sets gibt?
    Besonders schön wäre natürlich ein neuer Creator Expert Zug…

    Viel Spaß & Erfolg in Billund!

  2. Ich finde den schon ganz cool, aber nicht zu dem Preis. Da schaue ich mal, wie weit der bei Kaufhof und Toys’R’Us mit Rabatten und Weihnachten noch runter geht.

    Technisch sehe ich jetzt auch keine großen Neuerungen. Den Claas habe ich mir ja z.B. nur gekauft, weil ich sehen wollten, wie die drehbare Fahrerkabine gemacht ist.

    Nur groß und somit teuer reicht mir bei Technic nicht. Da muß schon auch sonst Innovation drinstecken. Besonders bei dem Preis.

    Kein Must-, aber ein Nice-to-Have, würde ich sagen.

  3. Oje, was genau wird denn durch die Fernbedienung gesteuert?
    Kann man den Wagen fahren oder nur die Funktionen betätigen?
    Wäre echt schade wenn die Fernbedienung nur Funktionen steuert… Aber dann spare ich mir immer hin die 250€.

  4. Na ja. Preis ist viel zu hoch. Evtl. bei Rabatten in Richtung 40%. Denke mein Lego Jahr ist was neue Sets angeht beendet.

  5. Zu teuer fuer eine Fernsteuertechnik der Marke Uralt (Infrarot statt 2,5Ghz , einstufige Hau Ruck Steuerung statt feinfuehliger Proportionaltechnik).

  6. LEGO 42070 ist sehr interessant, aber der Preis einfach zu hoch!!!! Etwas moderater würde sicherlich den Verkauf fördern! Habe mir eine „Schmerzgrenze“ von € 150,00 gesetzt und warte mal die Weihnachtsangebote ab!!!!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here