Das neue LEGO Star Wars Magazin Nummer 25 ist da und aufmerksame Leser wissen natürlich schon, was uns heute erwartet. Seit dem 26. Juni findet ihr die neue Ausgabe im Handel. Auf dem Titel klebt wie immer ein kleiner LEGO Bausatz und wie in letzter Zeit üblich auch eine Tüte mit Karten für das Ninjago Trading Card Game.

Unter den Tütchen findet sich ein erster Hinweis auf die Anzahl der Steine: Der Sandcrawler besteht aus 50 Steinen, das sind wieder drei mehr, als bei dem A-Wing von letztem Monat. Das Poster auf der Rückseite der Bauanleitung in der Mitte des Heftes zeigt im DIN A3 Format Krennics Shuttle.

Auf einer Seite wird das aktuelle Mini-Set ausführlich vorgestellt. Ihr erfahrt hier Details über die Jawas und ihre rollenden Riesengefährte.

In der Tüte findet ihr natürlich viele braune Steine, denn das ist die vorherrschende Farbe bei den Sandcrawlern. Die Ketten werden durch Technic-Elemente dargestellt und sind bei einem solchen Mini-Modell natürlich nicht funktionsfähig. Die Anleitung ist wie üblich in der Heftmitte auf einer Doppelseite untergebracht und zeigt euch in 13 Schritten den Weg zum fertigen Modell.

Zusammengebaut ist das Modell dann 7 cm lang, 4 cm hoch und 2,5 cm breit. Trotz des kleinen Maßstabs zeigt es einige nette Details.

Viele von euch wünschen sich mehr Figuren in den Star Wars Magazinen, ihr könnt euch schon mal auf das nächste Heft freuen. Eure Sammlung wird um einen Imperialen Snowtrooper wachsen. Wenn ich das richtig sehe, ist es die gleiche Figur, die schon im Adventskalender 2016 hinter dem 6. Türchen auf euch wartete. Wenn ihr nicht genug von den Troopern haben könnt: Das neue Heft ist ab dem 22. Juli im Handel erhältlich.

3 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here