LEGO Marvel & DC Neuheiten von der Spielwarenmesse

Egal ob Avengers oder Batman, bei den Superhelden wird es nicht langweilig. Die neuen Sets von der Spielwarenmesse 2020.

LEGO Marvel und DC Neuheiten 2020
LEGO Marvel und DC Neuheiten 2020

Ein paar Themen von der Spielwarenmesse 2020 in Nürnberg sind noch offen. Dazu gehört mit den LEGO Super Heroes ein größerer Themenbereich: Von Avengers über Batman bis Spider-Man und Wonder Woman. Einige Set-Neuheiten aus dem Superhelden-Universum sind ja bereits bekannt und seit Januar erhältlich. Auch die ersten Bilder zu den Neuheiten, die ab März erhältlich sind, gibt es bereits: Black Widow’s Helicopter Chase und der Venom Crawler .

LEGO Marvel Neuheiten im zweiten Halbjahr 2020

Marvel setzt auch in diesem Jahr wieder auf begleitende LEGO Set Veröffentlichungen zu Kino-Filmen. Neben dem bekannten Set zu Black Widow wird es sogar vier Sets zu Marvels „The Eternals“ geben. Bis auf die Setnummern und die UVP-Preise ist aber noch nichts weiter bekannt. Wie es aussieht kommen die vier Sets im Oktober 2020 in den freien Handel. Bei LEGO direkt dann vielleicht schon ein oder zwei Monate früher.

Spider-Man

Zu den altbekannten Themen zählt auch Spider-Man. Das Set 76163 konnten wir sogar schon mit Bildern vorstellen. Aber es gibt ein weiteres Set: Spider-Man vs Venom 76151. Das Szenenbild ist schlecht zu beschreiben, aber es enthält eine Art große schwarze Mech-Echse (soll kein Dinosaurier sein) und ein kleineres Fahrzeug mit Shootern. Dazu die Minifiguren von Spider-Man, Venom, Iron-Spider und zu unserer Überraschung: Spider-Schwein (Spider-Ham). Preis und Veröffentlichungsdatum sind noch unbekannt.

Avengers: Neuer Helicarrier kommt

Es wird in 2020 wieder einen bzw. sogar zwei Avengers Tower geben. Der Erste ist im Set 76152 „Wrath of Loki“ enthalten. Hierbei besteht der Tower aus zwei Etagen, auf welchem das große Avengers Logo prangt. Zusätzlich gibt es einen kleinen Quin-Jet sowie ein grünes Fluggerät von Loki – welcher natürlich auch als Minifigur enthalten ist. Daneben gibt es noch Hulk, Thor, Iron Man und Captain Marvel – dafür werden dann am Ende auch 59,99 Euro fällig. Wobei hier beachtet werden muss, dass dieses Set wahrscheinlich für die kleineren Fans gedacht ist – es wird wohl tatsächlich ein 4+ Set.

Des weiteren kehrt auch der Helicarrier in 2020 zurück – unter der Nummer: 76153. Jedoch nicht in einer ganz so grossen Variante. Aber für knapp 120 Euro sollte man einiges erwarten. Ganze sieben Minifiguren sind enthalten: Iron Man, Thor, Captain Marvel, Black Widow, Nick Fury, War Machine sowie ein Agent. Interessant ist, dass wohl War Machine eine neue Schulterkanone besitzt. Der Helicarrier selbst ist in den Farben blau und grau gehalten. Vier kleinere Rotoren heben das Flugschiff in die Lüfte. Mit dabei ist ein blau-gelber Quin-Jet, welcher auf dem Helicarrier landen kann. Und fast hätte ich es vergessen, es gibt auch einen Schurken: M.O.D.O.K., dieser wird aber aus LEGO Steinen gebaut – also ein „Brick Build M.O.D.O.K.“.

Zusätzlich gibt es noch drei weitere Marvel Sets: einen Hulkbuster inklusive Iron Man Rescue und zwei Agenten (76164), die Iron Man Büste (76165) sowie den bereits erwähnten – größeren – Avengers Tower (76165). Der zweite Tower wird fast 90 Euro kosten und dafür gibt es ein fünfstöckiges Gebäude mit zwei weiteren Agenten, Red Skull, Iron Man, Black Widow und zwei unbekannten Schurken/Helden.

LEGO DC Neuheiten im zweiten Halbjahr 2020

Zu den DC Neuheiten zählt einmal ein Set zum kommenden Kinofilm: Wonder Woman 84 (76157), wobei der Name nicht genau bekannt ist. Aber neben der grossen Satalietenschüssel, welche kurz im Trailer zusehen ist, werden die Minifiguren von Wonder Woman und Cheetah im Set enthalten sein. Etwas mehr gibt es aber zu den neuen Sets des dunklen Rächers zu berichten.

Batman

Es werden im Juni drei LEGO Batman Sets erscheinen. Das kleinste Set (76158) für 9,99 Euro beinhaltet die Minifigur von Pinguin auf einer kleinen gelben Ente. Sowie ein Bat-Boot mit der Minifigur von Batman. Das Ganze wird mit Sicherheit als 4+ Set erscheinen. Das mittlere Set für 49,99 Euro – 76159 – Jokers Trike Chase wird zwei Fahrzeuge beinhalten. Natürlich das Trike (mit frechem Grinsen) vom Joker, mit selbiger Minifigur. Dazu gesellt sich Harley Quinn mit gleich zwei Hämmer – einmal in Rot/Schwarz und einmal in Pink/Gelb. Bei der Verfolgungsjagd darf Batman nicht fehlen, welcher zusammen mit Robin im Batmobil versucht den Joker zu fangen.

Das größte und somit auch preisintensivste Set wird „The Mobil-Bat-Base“ (76160) werden. Für 89,99 Euro gibt es einige Minifiguren, wie Batman, Batgirl und Nightwing in der roten Variante, Batman, Mr. Freeze, Bronze Tiger und Man Bat. Die mobile Basis kann aus mehren kleinen Fahrzeugen zusammengesteckt werden und ist natürlich komplett in schwarz gehalten.

Alle LEGO Super Heroes Neuheiten in der Übersicht

Wie bereits bei unseren anderen Beiträgen zu den Neuheiten der Spielwarenmesse kurz der Hinweis: Fast alle Informationen sind noch nicht offiziell bestätigt. Es kann sich also immer noch etwas ändern.

NummerNameTeileUVPHinweis
76145Marvel: The Eternals9,99€Oktober 2020
76151Spider-Man: Spider-Man Vs Venom
76152Marvel: Wrath of Loki - kleiner Avengers Tower (4+)59,99€Juni 2020
76153Marvel: Helicarrier119,99€Juni 2020
76154Marvel: The Eternals19,99€Oktober 2020
76155Marvel: The Eternals59,99€Oktober 2020
76156Marvel: The Eternals99,99€Oktober 2020
76157Wonder Woman vs Cheetah39,99€Juni 2020
76158Batman: Penguin Pursuit (4+)9,99€Juni 2020
76159Batman: Jokers Trike Chase49,99€Juni 2020
76160Batman: Mobile Bat-Base89,99€Juni 2020
76162Marvel: Black Widow's Helicopter Chase27129,99€März 2020
76163Spider-Man: Venom Crawler (Venom Krabbler)41339,99€März 2020
76164Marvel: Hulkbuster39,99€August 2020
76165Marvel: Iron Man Kopf/Büste (18+)59,99€August 2020
76166Marvel: Avengers Tower89,99€August 2020
Stamm-Autor
  1. Also wenn im Sortiment eines unbedingt fehlt, dann sind es noch viel mehr Batman-Fahrzeuge. Mit denen wurden wir seit Jahren äußerst knapp gehalten.

    Was die Avengers-Sets angeht, MCU oder Comic-Vorlage?

    1. Jaaa, wir brauchen mehr Batmobile und Batwings und Batboats!
      Und wie ich mich auf den dritten Hulkbuster freue! grrr

      Die Figurenkombi der Marvel-Sets spricht eigentlich gegen MCU, da Captain Marvel nicht in denselben Filmen wie der Helicarrier und der Avengers Tower zu sehen war. Von MODOK ganz zu schweigen.

    2. OMG OMG ICh fange an zu sparen.. Helicarrier und Avengers Tower Droolfactor beyond scale

      Wobei der 4+ „tower“ als „Ergänzungset “ auch interesant werden könnte 😉

      Man/Frouwe zusammen mit Piraten und Harry Potter wird das heuer ein teures Jahr (wobei ich bei HP immer etwas zuwarte ;))

      Jetzt fehlr noch ein richtig cooles Star Wars set – moment die tantive hab ich auch noch nicht 😉

  2. Wisst ihr vielleicht ob Lego wieder zu den alten klappbaren Helmen für Iron Man zurückkehrt?
    Die fande ich viel besser, als die neuen Helme.
    Ansonsten hören sich die neuen Sets schonmal sehr interessant an, hoffe nur, das die Sets auch ordentlich umgesetzt werden und nicht nur ein paar Panele enthalten.

  3. Was hat es mit dem Spiderschwein auf sich? ist das ein normales Schwein das Netze schießt und ein Cape trägt? … tut mir Leid wenn ich das 2x schreibe, aber das erste mal wird bei mir nicht angezeigt als abgeschickt

    1. Das Spider Schwein war mal ein running gag, kommt aber „real“ aus einer anderen Dimension (Spiderman und das multi Spidervers. {animation})! In dieser sind Tiere vermenschtlicht und ja es ist eine Spinne die von einem radioaktiven Schwein gebissen wurde! Jetzt trägt sie eine Art Spiderman Anzug.

      1. Ja Homer drückte ein Schweinchen an die Decke und die Fußstapfen sahen aus als wäre es da lang gelaufen. Aber da hatte es noch kein Kostüm an und erst mit dem neuen Spider-Multi-Vers bekam es eines und gleich eine ganze Welt dazu! SPIDERSCHWEIN, Spiderschwein, tut was ein Spiderschwein so tut!

  4. Das freut das Herz. Mir fehlt noch der Avengers Tower. Hoffe der „große“ Turm ist wirklich etwas größer?! Freue mich jetzt schon auf Bilder. LG

  5. Freu mich schon mega auf das Black Widow Set und Wonder Woman Set 🙂
    Ich liebe solche Sets die speziell für einen Film sind wie die beiden eben genannten, oder auch das Captain Marvel Skrull Attack set vom letzten Jahr, oder auch Aquaman Black Manta Attack set von 2018. Solche Sets kann man super neben die dazugehörige Bluray stellen^^
    Ich hoffe das die auch ein set zum Marvel-Film Morbius rausbringen :O

  6. Sehr, sehr schwach. Azrael, Hush, Mad Hatter und Black Mask wären so ziemlich die von Fans seit Jahren geforderten Batmanschurken, die noch fehlen. Dank Lego Movie haben wir sogar eine Handlangerin vom Mad Hatter, ihn selbst aber nicht. Black Mask kommt ja scheinbar auch im Harley Quinn Film vor. Dass wieder kein einziger davon dabei ist, ist ein schlechter Scherz. Dass die Batfahrzeuge allgemein langweilig werden, braucht man nicht mehr zu sagen. Ich finde jedoch noch viel mehr als die ständige Wiederholung ihre Qualität zunehmend frustrierender. Es gibt bis heute kein anständiges modernes Batmobil im Minifigurenmaßstab. Sieht man sich an, was für tolle Speed racer Modelle erscheinen, fasst man sich unweigerlich an den Kopf, wenn man an die Batmobile denkt.
    Man könnte so irre viel aus Gotham rausholen. Man kann in die Erwachsenenschiene gehen und Gotham City ähnlich wie Ninjago City und Docks im modularstil rausbringen. Man kann ein Modulares Arkham Asylum mit verschiedenen Stationen rausbringen ähnlich dem Hogwardsschloss statt immer und immer wieder ein abgespecktes für 200€ rauszuklatschen… man könnte, wenn man denn unbedingt bei unzusammenhängenden Sets bleiben muss, zumindest mal den Uhrenturm umsetzen. Wäre im Gegensatz zum Avengers Tower auch für nicht-Superheldenfans cool und sicher beliebter als die 97. Verfolgungsjagd mit 0815-Fahrzeugen. Nachdem der Lego Batman Movie mit höherem Guss-Budget, bedruckten Armen etc. ohnehin überlegenere Versionen der Charaktere hervorgebracht hat, als sie derzeit in Sets enthalten sind, wirken die letzteren noch schlechter.

    1. @Gorilla94:

      Danke, Dauemn nach oben.

      Es ist wirklich erstaunlich, Lego hat es dermaßen übertrieben beim Batman Movie das die Sets erst mit massivsten Rabatten endlich weggingen, fahren diese Schiene aber ungebrochen weiter – und die von dir genannten Charaktere hätten doch wenigstens den Weg in die Minifigurenserie finden können.

      Ich bin DC-Fan, aber Bat-Mechs und anderen Klamauk lassen ich im Regal nur noch liegen.

  7. Das Black Widow Set werde ich mir vermutlich schon am Erscheinungstag kaufen. Auch der Helicarrier und der größere Tower werden wohl gekauft werden.
    Je nachdem wie gut der Hulkbuster aussieht, wird auch der gekauft werden, da ich bisher nur den War Machine Buster besitze. Ein besonderer Pluspunkt sind die Shieldagenten.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
promobricks.de, Besitzer: Michael Friedrichs (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
promobricks.de, Besitzer: Michael Friedrichs (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: