Es ist soweit! Der dänische Spielwarenhersteller hat den LEGO Creator Expert London Bus (10258) offiziell vorgestellt und uns jede Menge Detail-Bilder zum Set zur Verfügung gestellt. Wie bereits von uns berichtet, besteht der London Bus aus 1.686 Teilen und wird in Deutschland 119,99 Euro kosten. Das Modell ist 18 cm hoch, 34 cm lang und 13 cm breit.

LEGO VIP-Vorverkauf startet am 17. Juli

Für Inhaber einer LEGO VIP-Kundenkarte ist das neue LEGO Creator Expert Set ab dem 17. Juli 2017 in allen LEGO Brand Stores sowie im hauseigenen Online-Shop erhältlich. Der reguläre Verkaufsstart erfolgt zum 1. August. Aufgrund des lokalen Bezugs wird das Set bereits ab dem 1. Juli vorab in allen Londoner LEGO Stores zu haben sein.















13 KOMMENTARE

  1. Ich finde die obere Hälfte perfekt. Unten geht dagegen gar nicht, speziell die Radkästen sind viel zu eckig (was seltsam ist, denn es gibt genug Teile, die diese Rundung haben). Und die Front sieht wirklich gar nicht nach dem Vorbild aus. Da stimmt gar nichts.

    • Das ist das gute an Lego, man kann es nach gefallen umbauen. Bis auf den Mini hab ich bis jetzt alles umgebaut. Die Front ist wie beim VW Bus echt schlimm.

    • Vor allem ist dieses Model kaum noch in London im Betrieb.
      (Bei den aktuellen Bussen steigt man vorne ein und grüßt den Busfahrer).

  2. Beim letzten Bild (Bus vor Buckingham Palace) ist ja sogar ein Baufehler dabei (serienmäßig?!?): Eine rote Platte (Zweier) fehlt über dem Hinterreifen am Radkasten 😉

    Ansonsten: Ein tolles Set – perfekt für meine Routemaster-Modellauto-Sammlung (da gibts ja unglaublich viel von 1:140 bis 1:24!). Der ist gekauft!

  3. Der neue Bus sieht ganz gut aus, ist aber meiner Meinung nach kein „must have“. Und die Frage nach dem Minifig-Scale ist berechtig. Just my two Pennies. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here