LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr)

Ein neues System für LEGO City Straßenbauplatten kündigt sich an.

LEGO City Neuheiten 2021
LEGO City Neuheiten 2021

(Update vom 06. Dezember 2020) Die Liste der LEGO City Sets für das Jahr 2021 wird immer länger. Dank einiger Online-Shops gibt es nun weitere Steinformationen und die passenden Bilder. Somit wird in der City Welt ein neuer Autotransporter (60305) und eine Einkaufsstraße (60306) zu finden sein. Alle Bilder haben wir im Artikel und in der Auflistung hinzugefügt.

(Original Beitrag vom 14. September 2020) Nach den Set-Übersichten von Star Wars, Harry Potter und Minions geht es weiter mit den LEGO City 2021 Neuheiten des ersten Halbjahres. Über das neue System mit den Staßenbauplatten haben wir euch bereits einen ersten Einblick geben können, was uns LEGO Fans im kommenden Jahr (zumindest in den ersten sechs Monaten) so alles erwarten wird.

Neue Straßenbauplatten lösen alte Straßen-Packs ab

Die neuen Straßenbauplatten werden in einigen LEGO City 2021 Sets enthalten sein. Von dem Konzept der Straßen-Packs werden sich die Dänen aber nicht trennen – Aufatmen bei den Städtebauern also. Vier Platten sind künftig in einem Pack enthalten. Versüßen will uns LEGO die neuen Packs mit lauter Zubehör: Ampeln, Laternen, Straßenschilder und sogar Bäume und Pflanzen sollen der heimischen Miniaturstadt Leben einhauchen.

LEGO City 2021 Neuheiten
LEGO City 2021 Neuheiten: So ähnlich könnte die Straßenbauplatte aussehen (MOC: PROMOBRICKS)

Einschläge Social Media Kanäle und Foren sprudeln derzeit fast schon ein wenig über mit den ersten Infos zu den kommenden Set-Neuheiten. Wir haben diese für euch wieder zusammengetragen.

60275 Polizeihubschrauber

60276 Polizei Gefangenentransporter

60277 Polizeiboot

60278 Suche nach dem Ganovenversteck

Bisher keine Bilder veröffentlicht.

60279 Mini-Löschfahrzeug

60280 Feuerwehrauto

60281 Feuerwehrhubschrauber

60282 Mobile Feuerwehreinsatzzentrale

60283 Ferien Wohnmobil

60284 Baustellen-LKW

60285 Sportwagen

60286 Strand-Rettungsquad

60287 Traktor

60288 Rennbuggy-Transporter

60289 Flugshow-Jet-Transporter

60290 Skate Park

60291 Modernes Familienhaus

60292 Stadtzentrum

60304 Straßenkreuzung mit Ampeln

60305 Autotransporter

60306 Einkaufsstraße mit Geschäften

Alle LEGO City 2021 Neuheiten in der Übersicht

BildNummerNameTeileUVPReleaseHinweise

LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr) (Michael Friedrichs) - 219

60275Polizeihubschrauber519,99€28.12.2020

LEGO

LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr) (Michael Friedrichs) - 221

60276Polizei Gefangenentransporter24419,99€28.12.2020

LEGO

LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr) (Michael Friedrichs) - 223

60277Polizeiboot27649,99€01.01.2020

LEGO

LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr) (Michael Friedrichs) - 225

60279Mini-Löschfahrzeug879,99€28.12.2020

LEGO

LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr) (Michael Friedrichs) - 227

60280Feuerwehrauto8819,99€28.12.2020

LEGO

LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr) (Michael Friedrichs) - 229

60281Feuerwehrhubschrauber21229,99€28.12.2020

LEGO

LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr) (Michael Friedrichs) - 231

60282Mobile Feuerwehreinsatzzentrale38049,99€28.12.2020

LEGO

LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr) (Michael Friedrichs) - 233

60283Ferien Wohnmobil19019,99€01.01.2021

LEGO

LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr) (Michael Friedrichs) - 235

60284Baustellen-LKW589,99€01.01.2021

LEGO

LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr) (Michael Friedrichs) - 237

60285Sportwagen899,99€01.01.2021

LEGO

LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr) (Michael Friedrichs) - 239

60286Strand-Rettungsquad799,99€01.01.2021

LEGO

LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr) (Michael Friedrichs) - 241

60287Traktor14819,99€01.01.2021

LEGO

LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr) (Michael Friedrichs) - 243

60288Rennbuggy-Transporter21019,99€01.01.2021

LEGO

LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr) (Michael Friedrichs) - 245

60289Flugshow-Jet-Transporter28129,99€01.01.2021

LEGO

LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr) (Michael Friedrichs) - 247

60290Skate Park19529,99€28.12.2020

LEGO

LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr) (Michael Friedrichs) - 249

60291Modernes Familienhaus38849,99€28.12.2020

LEGO

LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr) (Michael Friedrichs) - 251

60292Stadtzentrum79099,99€28.12.2020

LEGO

 

LEGO Box 2021
60293Stunt Park17010/2021
LEGO Box 202160294Stuntshow-Truck41810/2021
LEGO Box 202160295Stunt Show Arena66810/2021
LEGO Box 202160296Wheelie- Stuntbike1410/2021
LEGO Box 202160297Power- Stuntbike1210/2021
LEGO Box 202160298Raketen-Stuntbike1410/2021
LEGO Box 202160299Stunt- Wettbewerb7310/2021
LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr) (Michael Friedrichs) - 26060300Tierrettungs-Quad749,99€07/2021

LEGO

LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr) (Michael Friedrichs) - 26260301Tierrettungs- Geländewagen15744,99€07/2021

LEGO

LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr) (Michael Friedrichs) - 26460302Tierrettungseinsatz52589,99€07/2021

LEGO

LEGO Box 202160303Adventskalender34901.09.2021

LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr) (Michael Friedrichs) - 267

60304Straßenkreuzung mit Ampeln11219,99€28.12.2020

LEGO

LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr) (Michael Friedrichs) - 269

60305Autotransporter34229,99€01.01.2021

LEGO

LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr) (Michael Friedrichs) - 271

60306Einkaufsstraße mit Geschäften533 69,99€01.01.2021

LEGO

LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr) (Michael Friedrichs) - 27360307Tierrettungscamp50399,99€01.06.2021

LEGO

LEGO City 2021 Neuheiten (1. Halbjahr) (Michael Friedrichs) - 27560308Polizei und Feuerwehr im Küsteneinsatz297?01.06.2021

LEGO

LEGO Box 202160309Selfie-Stuntbike1410/2021
LEGO Box 202160310Maskottchen- Stuntbike1010/2021
LEGO Box 202160311Feuer-Stuntbike1110/2021
  1. „…von dem Konzept der Strassenpacks werden sich die Dänen aber nicht verabschieden“, was heißt das? Gibt es die Strassenplatten weiter? Oder gibt es die neue Variante, die ich persönlich besser finde, in einzelnen Packs? Abgesehen von den Straßen interessiert mich von den oben genannte Sachen das Stadtzentrum. Danke für die Liste.

    1. Das wäre jetzt wirklich interessant…
      Außerdem habe ich mich jetzt auch nochmal kurz schlau gemacht bzgl. anderen Anbietern, die Straßenplatten anbieten.

      Wie soll das funktionieren, wenn man mit Modularbuildings arbeitet? ICh habe einen Anbieter gesehen, dessen Platten dicker sind als die von Lego und somit auch nicht wirklich kompatibel sind zu den Modular Buildings? Oder bin ich blind, was Anbieter betrifft, die eine tatsächliche 1:1-Beziehung zu den Lego-Grund und/oder Straßenplatten haben?

  2. Wenn ich mir die niedrig angesetzten Preise und Setbezeichnungen anschaue bestätigt sich der Verdacht und die Entwicklung seit letztem Jahr:

    City wird wieder junioriziert, Jack Stone lässt herzlich grüßen.

    Nur die Forschungsthemen wie Raumfahrt oder Ozeane von 2019 und 2020 befinden sich weitesgehend auf einem besseren Level, mal schauen was dann im zweiten Halbjahr 2021 kommt.

  3. OK, jetzt bin ich gespannt…

    auf…

    Ferien Wohnmobil – HMMM 19,99 das könnte sogar was werden , so Dimension Eis- oder Pizzawagen
    Baustellen LKW – 9,99 – 4+??? – klingt zuerst mal gut, bin aber nicht überzeugt, dass das was wird…
    Sportwagen – 9,99 – Kann, kann aber auch nicht – normalerweise gefallen mir die 9,99er wenn nicht 4+
    Strand Rettungsquad – 9,99 -OK jetzt widersprech ich mir gleich – no a quad again
    Traktor – 19,99 – könnte was werden – obwohl ich mir ein 30 Euro Set inkl Anghänger gewünscht hätte 😉
    Rennbuggy Transporter, Flugshow Jet Transporter – 19,99 bzw. 29,99 – YUCK not again the same Schrott
    Skate Park 29,99 – – Ist zwar nichts was mich reizt, kann aber gut in ne Stadt integriert werde – Mir reicht das „3-1 Jugendzentrum was es vor einigen Jahren gab)
    Modernes Familienhaus – 49,99 – ich wünsch mir so, dass das etwas mehr als eine Fassade ist, aber ich glaub nicht daran – Trotzdem Top drei gesetzt bei mir
    Stadtzentrum 99,99 ??? HMMMM – je nachdem was drin ist „könnte“ es sogar interessant werden – mal sehen
    – Strassenkreuzung mit Ampeln – 19,99 – Ein „Vorgeschmack“ auf die neuen Strassenplatten – bei 19,99 erwarte ich mir aber nicht mehr als eine 16-er Platte – muss ich dann die Zebrastreifen anbauen ? – mal sehen was da kommt…

    1. Hallo Bausteinchen, trenne mal rettungsquad mal hinter dem g, evoila wir erhalten ein Rettung Squad, evtl. ein neues „Starterset“? Würde auch der Preis passen. Aber lassen wir uns überraschen.

      1. Ne, es ist Tatsächlich ein Strand-Rettungs-Quad. Hab’s auch falsch gelesen, deswegen steht es auf unserer englischen Übersicht auch als Rescue Squad. Aber es ist mal wieder ein Quad. 🙁 Wahrscheinlich mit Rettungsschwimmer oder so.

  4. Ach waren das noch Zeiten, als es neue Polizei-Sets nur alle 2 Jahre gab im Wechsel mit neuen Feuerwehr-Sets… 🙂

    Ein „Modernes Familienhaus“ bei City hätte ich nach den letzten Jahren aber auch nicht erwartet.

    1. Oder eben einfach INSGESAMT vier Sets Polizei (Katalog 1991), dazu aber eben auch Krankenhaus, Hafen (damals neu mit etlichen Sets), Wohnhäuser, Pferdehof…

      Ne, der Polizei-Anteil in den letzten Jahren ist schon ziemlich albern. Feuerwehr dürfte die mobile Einsatzzentrale mal eine neue Idee sein und den Heli mit gut 200 Teilen muss man sich ansehen – oder das ist die Gummiente mit 150 Teilen Gedöns…
      Die ganzen Februar-Sets muss man sehen; sind halt alles eher „Mitnehmer“. Interessant werden das Familienhaus und das Stadtzentrum…

  5. Schön, das wieder ein Traktor kommt. Aber wie sieht das dann mal mit einem Bauernhof aus? 3 landwirtschaftliche Fahrzeuge die letzten paar Jahre, aber keine passende Unterkunft?
    Wohnmobil finde ich immer super, mal gucken.
    Ansonsten Feuerwehr und Polizei wieder Schwerpunkt. Weiß man ja, in jeder Stadt ist die Polizei und Feuerwehr höher frequentiert als normaler Straßenverkehr mit normalen Autos. Häuser? Ebenso leer, nur Landstraßen.
    Die alten City Sets aus den 80ern, da gab es so schöne Häuser und Villen.

    1. Ich verstehe auch nicht, warum Themenfelder wie eine Baustelle scheinbar tot sind. Dinge wie ein Bagger oder ein Kran gab es seit Ewigkeiten nicht. Stattdessen wieder ein Traktor und hundertdrölfte Helikopter.

  6. Die Ankündigung der bekannten Strassenplatten ist in meinen Augen ein Riesen-Fehler!
    Aus welchem Grund will man ein bewährtes System komplett umkrempeln? Was soll das?

      1. Genau, deshalb machen die Füchse die Straßen noch schmaler (16 / 2). Und Kurven braucht eh kein Mensch.
        City entwickelt sich echt übel -> weniger, einfacher, teurer 🙁
        Themen wir Baustelle, Bauernhof und Hafen werden seit Jahren konsequent ignoriert.
        Von Eisenbahn mag ich gar nicht anfangen …

    1. Ich halte die Platten auch für eine Todgeburt. Hat soo viele Nachteile, ist teurer etc. Dabei hätte Lego einfach mal ein paar mehr Ideen als die 4 grauen Standardplatten entwickeln können. Wenn ich immer alte Platten mit grün, Sonderformaten oder Wasser/Strand in die Hand bekomme, blutet mir das Herz

  7. Moment, ich habe doch tatsächlich was positives gefunden: Endlich können wir Kreuzungen einzeln kaufen, anstatt die im Paket immer aufgerückt zu bekommen.

  8. kommt natürlich auf die Optik an aber

    – Modernes Familienhaus
    – Traktor
    – Baustellen LKW
    – Stadtzentrum (bitte mit Linienbus… und nicht so ein Quatsch wie Limousine, Party und Feuerwehr und verkleideten Bürgermeister)
    – Ferien Wohnmobil

    klingen für mich persönlich interessant
    Skate Park habe ich mir schon selber einen gebaut …
    mal sehen was es dann wirklich wird …

    1. Als ich Baustellen LKW gelesen habe, dachte ich cool, endlich wieder eine Baustelle. Bis ich weiter gelesen hab und gemerkt habe, dass es das einzige Set ist. Dann noch für 9.99 €. Meine Erwartungen sind maximal gesunken 😀

  9. Ich verstehe nicht so ganz, warum sich die Leute über die neuen Straßenplatten aufregen. Ich finde ja einige Sache bei Lego bescheuert, aber das ist mal eine gute Entwicklung. Die alten Straßen waren einfach viel zu breit und für eine Lego Stadt nur schwer zu gebrauchen. Zusätzlich ließ sich darin nur schwer eine Straßenbahn oder bahnübergang integrieren.
    Bei den neuen ist es viel besser. Zusätzlich kann man sie bequem individualisieren und ich bin mal gespannt, was man da im Kurvenbereich machen kann. Insgesamt ist es eine gute Entwicklung und eine seit langem ersehnte Modernisierung des Systems. Viel MOCler haben ja auch in der Vergangenheit gezeigt, dass es hier einen großen Bedarf gibt.

    Meinetwegen hätte man die alten Platten unter Juniors einstufen können, denn da gehören sie eigentlich auch hin. Einfache Platten für Kinder zum leichten bespielen.

    1. Bin derselben Meinung, und ich habe da auch Ideen für MOCs wo die perfekt wären.
      Die Platten bringen auch was, was seit Jahre gefehlt hat: sein Spielsystem, wo man alles zusammensetzen kann! Die ganz alten Platten hatten das, die neueren waren nur mit den Modulars kompatibel- alles, was city war, war ein Sammelsorium an separaten Teilen. Insofern waren die Starßenplatten sowieso schon tot, außer bei Modular-sammler.

      (ich freue mich auch auf Stadtzentrum und Shops)

  10. Dann geselle ich mich dazu; ich hab mich auch entschlossen, im Keller eine kleine LEGO-Modellwelt zu erstellen. Soll ich warten oder mich mit einem Vorrat eindecken?
    Ich finde es auch schwierig eine Entscheidung zu treffen, ohne entsprechende Bilder zu sehen.
    Es mögen zwar einige über den Konzern schimpfen, aber ich glaube, da fehlt uns allen der richtige Einblick, was hinter den Kulissen passiert.

    Und da frage ich mich, wenn die deutschen Blogbetreiber hier oder von anderen Seiten Interviews mit Verantwortlichen von Lego führen, werden diese Probleme dann nicht angesprochen? Und dann denke ich mir, die (also LEGO) werden schon wissen was sie tun oder warum sie diese oder jene Entscheidung treffen.

    Was mich aber dann brennender interessieren würde…. Wenn jetzt die Straßen auf das neue System umgestellt wird; wie verhält es sich dann mit zukünftigen Modular Buildings? Ist da was bekannt? Geht die Serie weiter? An sich war ja schon alles da (Bank, Rathaus, Feuerwehr, Bank, Restaurant, Diner,…).

    1. Warte lieber ab. Für die Afol-Stadt im Keller ist die neue Lösung sicher besser geeignet, als die alten Platten (auch wenn ich die alten Platten lieber mag – aber ich bau meine Stadt auch andauernd auf und ab mit den Kids).

  11. Stonewars hat uns mit einer graphischen Aufbereitung versorgt. Mir ist klar, dass das nicht 1-1 so ist, aber wenn das dem nahekommt was wir kriegen, dann kauf ich in Wien alle alten Straßenplatten auf.

      1. Der Ansatz, den sie dort zeigen, geht noch etwas weiter – und zeigt ganz gut die Flexibilität. Das ganze zu verbreitern (sind die 6 Noppen überhaupt schon sicher?) sollte dabei kein unlösbares Problem sein.

  12. Es passt hier zwar nicht rein, aber da es nirgendwo reinpasst, muss ich es ja irgendwo schreiben, wo es nicht reinpasst: Wieso berichtet ihr nicht darüber, dass mit der 21055 abermals ein Modell von Burj Khalifa erschienen ist, dass es absolut identisch ist mit der 21031, dass stumpfsinnigerweise einfach nur die Altersangabe von 12 in 16 abgeändert wurde?

  13. Also der Sportwagen und der Traktor gefallen mir recht gut für den Preis und die werden dann auch gekauft.

    Auf das Straßenset bin ich auch schon sehr gespannt.

  14. Ich muss sagen, je mehr ich von den „neuen“ Strassenplatten sehe, desto weniger gefallen sie mir. Im Prinzip scheint das ja eine 2 Plates dicke Platte zu sein in die man in bestimmten Stellen andere (bedruckte?) Plates reinsteckt um damit eine Strasse zu bauen. Damit sind die Strassen platten aber auch nicht wirklich für was anderes zu gebrauchen.

    Positiv – die Strasssenschilder (aber wenig) und Ampeln (gibts auch in Xtra)

    „Glow in the dark“ – Strassenlaternen !!!!!!

    von der Welle wirds bei mir nur das Wohnmobil und vielleicht Traktor und Sportwagen.

  15. Lachendes und weinendes Auge.
    Schön, dass es überhaupt mal wieder ein Wohnhaus im City-Programm gibt. Aber es sieht extrem lieblos designed aus, wirkt eher wie ein Aquarium.
    Auch der Skate Park ist nicht schlecht.
    Die Fahrzeuge sind mir aber nach wie vor zu schwülstig und zu aufgebläht, die haben das zu viel was dem Wohnhaus fehlt.

  16. Ich sehe meine Befürchtungen mehr als bestätigt, junioriziert, der gleiche üble Kurs wie zum Jahrtausendwechsel. Nur wesentlich teurer als damals.

    Der Ersatz für die Strassenplatten gefällt mich überhaupt nicht und das Familienhaus ist mal wieder eine reine Kulisse für 50€.

    Eigentlich sehen nur Traktor und Sportwagen gut aus.

  17. Traktor und Skatepark kommen auf die Liste, die finde ich sehr gut. Stadtzentrum finde ich ganz nett, als Ergänzung zur „Tankstelle“, aber viel zu teuer.
    Die neuen Straßen sind leider wohl kratzeranfällig und sehen bestimmt schnell ramponiert aus, aber sonst finde ich es zum spielen eigentlich ganz gut.

  18. Den Großteil der Sets finde ich gelungen. Aktuell würden folgende Sets auf der Liste stehen:

    – Ferienwohnmobil
    – Traktor
    – Rennbuggy-Transporter
    – Stzrand-Rettungsquad
    – Skatepark

    Mit Abstrichen
    – Stadtzentrum
    – Sportwagen
    – Baustellen-LKW
    – Mobile Feuerwehreinsatzzentrale

    Bei den beiden letzteren finde ich die Setbezeichnung etwas irritierend.

  19. Vielen Dank für die vielen Bilder!

    Wow – City wird echt immer mieser!
    Die Polizei geht ja gerade noch, aber die Feuerwehr ist echt übel.
    Und immer das nutzlose Beiwerk um den hohen Preis zu rechtfertigen!

    60276 Polizei Gefangenentransporter: rotes Fahrzeug: Award hässlichstes Fahrzeug aller Zeiten.
    60280 Feuerwehrauto: Award hässlichstes Fahrzeug aller Zeiten. Wieso kostet das Seit mit 88 Teilen 20 €?!!
    60289 Flugshow-Jet-Transporter: Award hässlichstes Flugzeug aller Zeiten; der Pilotenhelm ist aber top!
    60288 Rennbuggy-Transporter: gefällt mir sehr gut! Bin auf das Lenksystem gespannt!
    60287 Traktor: bis auf die Glasscheiben top!
    60291 Modernes Familienhaus: Award langweiligstes Hausfassade aller Zeiten.
    60292 Stadtzentrum: tolle Waschanlage, sonst eher mäh…
    60304 Straßenkreuzung mit Ampeln: mir gefallen die neuen Straßen so gar nicht!
    60290 Skate Park: mir gefällt der farbige Rollstuhl!
    Allgemein: in einigen Sets der verzweifelte Versuch, das neue Straßensystem zu etablieren.
    Was ist denn das für ein hässlicher neuer Feuer-Stein?!
    Preise in den Sets oberhalb von 20 € viel zu teuer!

    Grüße, Pierre

  20. Die Feuerwehreinsatzzentrale wirkt wie ein 4+ Set.
    Und die Straßen kann man bei den Häusern gerne weglassen, dafür mehr Teile in die Häuser stecken.

  21. light&sound bei lego schon wieder out?
    meine kids waren eigentlich recht begeistert, dass es blinkende feuerwehren gab.. und bei den neuheiten ist es jetzt schon wieder weg?

  22. Ich finde die Straßenplatten spannend- zum einen die Flexibilität (zwischen den zwei Spuren könnte man eine Straßenbahn instalieren), zum anderen bringen die wieder Cohesion im ganzen, statt 5 Fassaden die so rumstehen werden die mal zusammengebracht. Die größe ist perfect angepasst an eher spielerische Unternehmen, was auch im Sinne Legos ist. Durch die Verwendung derer in Gebäudesets bekommt man auch eine Anregung, das zusammenzusetzen. Die letzten 15 Jahre sahen nur Modelle, die überhaupt nicht mit Straßenplatten im Sinne gemacht waren, also hier freue ich mich.
    Bemängeln ist der Mangel an Kurven, die Preise (ich glaube echt die rechnen die 20% standartermäßigung der Großverkäufer mit!)und natürlich bleibt der Fokus auf eine Riesenflotte Fahrzeuge, die keine Unterkunft haben. (Wenn ich sehe, wie todlangweillig die letzte Polizeistation und Feuerwehrstationen waren, ist es allerdings vielleicht sogar eine Verbesserung. Aber es gibt 10% gutes hier, und es ist 10% mehr wie city 2020!

  23. Die bedruckten Mittelstreifenteile bei den Straßen sind ja nur gaga. Ich finde die Idee der Straßenplatten mit Einbaumöglichkeiten eigentlich klasse (z.B. die gelben Dachsteine als Buckel), aber dann hätte man für die Mittelstreifen eine bebaubare 1×4-Lücke lassen sollen. Da hätte man dann weiße, gelbe, blaue, etc. Streifen reinbauen können. Oder durchgehende oder gestrichelte Streifen. Mit dem jetzigen System der bedruckten 2×4-Fliese ist man genau auf diese Fliese angewiesen. Was für ein Schwachsinn.

  24. Der Jet-Transporter ist eine konstruktive Fehlleistung ohne Beispiel? Eine Unverschämtheit, vorne am Anänger zwei Achsen anzubringen. Sind die da einmal ne Kurve mit gefahren? So ein Schwachsinn. Und sowas verkaufen die als Set. Ich kriege mich überhaupt nicht mehr ein. Heidenei

  25. Bin ich der einzige der sieht das die Straßenlaternen bei: 60304 Straßenkreuzung mit Ampeln
    Im Dunkeln nachleuchten?

    Da steht glow in the dark oben rechts auf der Verpackung.

  26. Straßenplan finde ich super, und das Gegenteil von junioriziert.
    Die Reifen vom Tractor sind der Hammer!
    Generell finde ich die neuen Sets ganz gut gelungen.

  27. Die City Setpreise sind durch die Straßenplatten gefühlt doch recht teuer geworden. Noch dazu sind die Gebäude alle offen 🙁

    Der Traktor ist spitze, der Sportwagen ist spitze, der Campingwagen ist auch recht nett.

    Die Feuerwehrsets sind… meh. Nicht wirklich toll aber auch nicht sonderlich schlecht. Rettung statt Feuerwehr wäre mal nett.

    Das Straßenplattenset wirkt interessant auch wenn ich noch nicht sicher bin was ich zu dem Preis davon halten soll.

  28. Irgendwie sind die Feuerwehr Motorräder inflationär.
    Worauf ich gespannt bin sind die ersten neuen Feuerwehrhelmen nach über 40 Jahren. Glow in the Dark Helme werden aber wohl weiterhin nicht kommen.
    Was mich stört ist diese Dronen-Klamotte bei der Feuerwehr.
    Glaube das die 60279 aber gut hinten auf die 60282 passt. Würde mit dem Räumschild auch gut als Sonderfahrzeug gelten was zur einsatzstelle transportiert wird.
    Der Hubschrauber kann auch zum Transport von verletzten eingesetzt werden. schade das es kein Krankenhaus gibt.
    Bin froh das es wieder ein Polizeischiff gibt.
    Der Traktor wird ein Selbstläufer sein.

    Die Straßenplatten decken natürlich nicht mehr die Alte Fläche ab. aber wenn man jetzt hochrechnet für 19,99 UVP vier Straßenstücke ist das Preisleistungsverhältniss jetzt auch wieder nicht so schlecht da dort noch Pflanzen, Straßenschilder und Ampeln dabei sind. Ich ahbe bl0ß die Befürchtung das die Streifen auf der Straße und die Zeichen auf den Straßenschildern Aufkleber sein werden.

  29. Die Geschäfte sind ja nur Häuserfronten, arghhh!!!! Da freut man sich, dass Lego ÜBERHAUPT mal wieder normale Stadtgebäude bringt, und dann sowas! *facepalm

  30. Beim ansehen der Bilder kommt mir der Gedanke: Eigentlich ist es immer das Selbe, bloß in leichter anderer Zusammenstellung. Hubschrauber haben wir (gefühlt) 100 Stück, genauso Polizeiautos oder Motorräder. Jede Stadt hat inzwischen mehr Polizei als Menschen und Kinder. Das 60292 Stadtzentrum ist ein kleiner Appklatsch vom 60271 Stadtplatz und dafür viel zu teuer und nicht wirklich brauchbar. Das einzigste Set, was uns hier gefällt, ist noch der Traktor. Vielleicht sollte Lego mal seine City-Reihe überdenken, nicht Masse macht Qualität. Auch wäre es vielleicht ganz gut nicht 300-400 neue Sets rauszubringen und diese dann doch nicht verkaufen zu können, weil nicht vorhanden, so wie es jetzt im November / Dezember ist.

  31. Die Einkaufsstraße ist ganz nett, auch wenn die beiden Läden wirklich winzige Fassaden sind. Ein Lastenfahrrad! Ein Radweg! Auch wenn der viel zu schmal ist…

    1. Preismäßig würde ich 60 Euro schätzen, aber ich glaube 70 Euro ist leider genauso möglich, und das wäre schon sehr grenzwertig für mich. Auf brickset steht sogar 80 US$ und da bisher alle anderen 2021 City Sets auch das Gleiche in Euro kosten, befürchte ich das Schlimmste. Das wäre ja dann so teuer wie die Donut Shop Eröffnung, Straßenplatten hin oder her.

    2. Na dann ist der Radweg doch absolut realistisch… Wobei: Müsste eher aus schwarzen Plates bestehen – mit den Noppen als Schlaglöcher 🙂

  32. Mir gefällt der Baustellen-LKW 60284 ganz gut.
    Eventuell zwei mal gekauft kann man eine Baustelle schon interessant gestalten, – mit vier Pylonen, zwei Baustellenarbeiter etc… Die Prints auf dem Strassenschild und dem Slope am Fahrzeug sind OK und gut zu gebrauchten, Schubkarren in grün passen praktisch überall und zwei Ratten kann man immer brauchen 🙂

  33. Schrecklich wie LEGOs Grafiker die Bilder auf den Packungen gestaucht haben, sieht man schön z.B. bei der Bäckerei (Straßenschild und Absperrung).

  34. Lustig, das Auto von der Ladenzeile sieht fast aus wie, eine modernisiertere, Version des Sets 74002 (Superman Metropolis). Der Preis dieses Sets wäre interessant. Eine schöne Erweiterung des City Centrums. Weshalb macht lego um „das Gauner Versteck“ soviel Wirbel, wenn alle anderen schon bekannt sind?

  35. Was mich an den neuen Straßenplatten stört, ist das die Straßenplatten in den Sets dabei sind.
    Es mag zwar am Anfang alles neu sein und man freut sich die verschiedenen Sets miteinander zu kombinieren, ABER man wird auf Dauer immer die selben Elemente bekommen, die man dann irgendwann einfach nicht mehr braucht.
    Z.B. die Auffahrten auf die Straßenplatten. Wenn man zwei Sets kombiniert, hat man logischer Weise diese Auffahrten ausgebaut und die Sets dort miteinander verbunden. Also hat man jetzt diese Auffahrt-Teile „übrig“.
    Oder was ist wenn man die Sets in einer Straßen gegenüber von einander aufbaut, dann hat man eine Straße „zuviel“.
    Ich hoffe ihr versteht auf was ich hinaus will.
    Irgendwann wird man von den Straßenbausteinen „genug“ haben, aber man bekommt sie bei jeden neuen Set wieder und wieder hinzu, ohne das man sie vielleicht benötigt.
    Und das hat dann zur Folge, daß man früher, bei gleicher Steineanzahl und gleichem Setpreis, man „mehr“ bekommen hat als jetzt.
    Die Anzahl der Steine für die Straßen muss man ja eigentlich von der Steineanzahl im Set abziehen, um sie mit älteren Sets zu vergleichen.
    Und die neuen Straßenbausteine sind ja wohl auch nur zum bauen von Straßen zu gebrauchen, oder?

    Das ist mein „Problem“ mit dem neuen Straßenkonzept. Mir sind halt die alten separaten Straßenplatten lieber.
    Wenn ich sie brauche kaufe ich sie mir, wenn nicht lasse ich es.
    Jetzt habe ich keine Wahlmöglichkeit mehr.

    Aber mal schauen wie es in den nächsten Jahren weiter geht…

  36. City hat nunmal ganz klar die Kinder im Fokus und keine AFOLs. Mir gefallen die neuen Strassen wenn ich an Kinder denke. Viel flexibler als die Platten und auch schön erweiterbar.
    Warum Polizei und Feuerwehr so im Fokus stehen? Ich vermute einfach, weil es sich gut verkauft. Klar aus AFOL Sicht würde ich auch gerne wieder andere Dinge sehen. Aber manche Aspekte werden ja mit Friends bedient.
    Baustellenfahrzeug mit Ratte gefällt mir gut. Auch der Autotransporter ist schick. Wohnmobil und Trecker sowieso.
    Die Richtung mit den Häusern ist nicht so mein. Aber aus dem Aspekt Bespielbarkeit sind diese „Häuser“ halt schon nicht unpraktisch.

  37. NA ja – very mixed feelings.

    Da ist schon etliches dabei was mir gefällt, Camper und traktor sind für Städtebauer wie mich fast ein muss. Der kleine blaue Flitzer ist ja auch ganz nett. Und der Autotransporter (Platz für 6 breite Autos?) ist auch ansprechend – alle 4 für unter 100 Euronen (Schätz der Transporter geht so gegen 40)
    Feuerwehr udn pozilei ist der selbe „Schrott“ as unsually

    Der Rest „Auto Auto Auto“ – kleine Sets, die man nicht unbedingt braucht, aber als Zwischenmahlzeit (i.e. Mitbringsel) durchaus OK sind – OK die Transporter nicht (Jet; Renbuggy – alles schon – besser – dagewesen.

    Die „Strassenplattenserie“ – ich mag sie nicht – einerseits wurden super dinge angekündigt, (Wohnhaus), die aber durch die Strassenplatten (baubar) „entwertet“ werden – also zu klein für den Preis – gleichzeitig kriegt man Strassenplatten die nicht wirklich „gut“ sind. Dazu imemr rampen, die werden dir bei BricklinK sicher bald nachgeschmissen weil sie in jedem pack drin sind.

    Ampeln, Strassenschilder, Strassenlaternen – Hätte ich alles mit Kusshand genommen – durch das „neue“ Strassensystem kommt das aber nicht in Frage

    ICh werde mir definitif eine Kreuzung kafen – um „mitreden“ zu können – beim Rest sag ich NEIN DANKE (aus derzeitiger Sicht – ich würde mich gerne positiv überraschen lassen)

  38. Wieder Polizei, wieder Feuerwehr, viele Autos, es ist immer das gleiche was rauskommt bei City :/ Das einzigste was mich halbwegs interessiert wäre das Polizeiboot, das ist ganz gut^^
    Ich hätte gerne mal ein Krankenhaus bzw allgemein Sets im Arzt-Bereich.
    Wieso gibt es keine Lego City Sets mit Ärzten, Krankenschwestern, Praxen, usw? Haben die denn nicht den gleichen Respekt wie Polizei und Feuerwehr verdient?

    1. Es gab doch gerade erst ein schönes Krankenhaus und ansonsten werden die medizinischen Themen in der Friends-Serie recht stark bedient oder wurden zumindest. Ja die Friends-Serie werde ich nie in der Gänze verstehen, aber sie deckt halt auch Themen ab.

  39. @Nordbrick, bei Friends sehe ich es genauso. Die Sets sind irgentwie zu bunt (natürlich der Zielgruppe geschuldet), aber die Modelle ansich sind klasse, die ganzen zivilen Gebäude (keine Polizei oder Feuerwehr), die großen Schiffe, sowas gibt es nicht von City oder so. Habe einige der Sets gekauft, bunt und Friends size raus, neutral und Minifig Size rein, voila schöne City Sets! Und dann sind diese, hochgerechnet, auch noch recht günstig.

    1. @Thomas Zahn, ja Friends hat viele schöne Sets, wenn man entweder die Farben mag oder sie austauscht. Warum Lego heute noch diese Farbtypen so klischeehaft bedient verstehe ich nicht, aber muss ich ja eventuell auch nicht. So wie du es machst werden tolle Sets draus und unseren Farbgeschmack muss ja auch nicht jeder teilen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.