Nachdem nun die Informationen zum LEGO VIP Weekend vorliegen, geht es auch sofort mit dem Black Friday weiter. Denn die Dänen lassen den Kunden keine Ruhe und im direkten Anschluss an das VIP Wochenende beginnt der „Pre-Black-Friday“ und danach folgt auch schon der „längste“ Black Friday den die LEGO Fans je gesehen haben. So die ersten Werbeversprechen der Marketingabteilung aus Billund.

Wir haben hier nun die wichtigsten Informationen zusammengefasst:

Pre-Black-Friday Ausverkauf

Vom Montag den 25.11 bis Mittwoch den 27.11 wird es die ersten Angebote und vor allem Rabatte auf ausgewählte Sets geben.

Der längste Black Friday aller Zeiten

Direkt nach dem Pre-Black-Friday beginnt am Donnerstag, dem 28.11 der eigentliche Black Friday und wird uns mit Angeboten bis zum 02.12 begleiten.

Exklusiv in LEGO Stores und auf LEGO.com! Mach dich bereit für Rabatte auf ausgewählte Sets, Geschenke zu deinem Einkauf und wechselnde Tagesangebote.

Auch in diesem Zeitraum wird es den LEGO Cristmas Tree als Zugabe zu einem Mindesteinkauf von 120 Euro geben.

KOSTENLOSES Mini-Batmobile

Zusätzlich startet am 29.11 der Verkauf des 1989 Batmobils und im Zeitraum vom 29.11 bis 05.12 gibt es die Miniversion (40433) gratis dazu.

Beim Kauf des brandneuen, exklusiven 1989 Batmobile gibt’s ein KOSTENLOSES Mini-Batmobile dazu.

Begrenzte Stückzahl: KOSTENLOSE Minifigur

Nur online: Kostenlos bei Einkäufen ab 75 € – nur am 02.12. ab 09:00 Uhr.

Weitere Angebote

Dies sind nun die ersten Zugaben, welche durch den LEGO Online-Shop bekannt geworden sind. Jedoch wird es auch zusätzliche Angebote und auch Zugaben geben, welche nur vor Ort im LEGO Store erhältlich sein werden. Alles weiter dann in den nächsten Tagen an dieser Stelle.

Werbung

22 Kommentare

  1. Da kriegt man ja wirklich einiges dazu, mein Budget ist dummerweise schon vor dem BlackFriday erschöpft, habe aber draus gelernt und werde nächstes Jahr auf mein Budget achten 😉

  2. Ab wie viel Uhr kann man idr. das Batmobil bestellen?
    Mich stört nur etwas dass das über mehrere Tage gestreut ist.
    Eine Black Friday Figur erst nach dem Black Friday??
    Da ist mir die Gefahr, dass das Mini Batmobil alle ist doch zu groß..

  3. also ich hätte ja den baum gern in kombination mit dem lebkuchenahsu genommen, aber 120€ sind mir einfach zu fett, zu mal das ja nicht das einzige unternehmen ist die angebote haben auf die man eingehen kann oder mag … X(

  4. Meine Güte immer diese Heißmacherei 🙂
    Kauf hier kauf da kauf das und das und das das das alles.

    Mein Vorhaben: Einfach nur das Batmobil am 29.11 kaufen
    und wenn der Creator Winterzug über den „Black-Friday“ verbilligt ist, nehm ich den gerne auch noch mit.
    Mehr will ich garnicht.
    Danke

  5. Ist mir alles zu unübersichtlich. Da muss man sich ja nen eigenen Algorithmus schreiben, oder man braucht einen persönlichen Kaufberater. Ich selbst habe leider nicht die Zeit, stundenlang an einem Einkaufsplan herumzutüfteln.

    • Welcher Vollidiot glaubt, dass die Leute den Artikel oder dessen Qualität downvoten und kommt nicht auf die Idee dass der Vote ggf Missgefallen an der Aktion ausdrückt ? ( Warum auch immer … )

      Tatsächlich wurde hier im „Forum“ schon öfters gefragt ( und leider nie von z.B. Michael beantwortet ) was genau man eigentlich mit dem Daumen nach oben oder unten ausdrückt. „Artikel doof“ oder „Aktion doof“ in diesem Fall z.B.

      Generell halte ich persönlich aber wenig von „likes“ o.Ä. allein wegen solcher Verwirrungen.

        • Werdet Ihr beim nächsten Fantalk darüber sprechen? Der letzte war zwar erst, aber es gibt schon wieder Themen.
          Z.B. die neue Alterseinstufung von Youtube-Videos, zu der Henry als Jurist, Youtuber und Datenschützer sicher etwas sagen kann.

    • Es geht diesen Usern wohl eher um Lego-Bashing oder aber den in der Tat happigen Mindesteinkaufswert des Bäumchens. Darüber hinaus scheinen viele das Voting auch nicht als Bewertung des Artikels zu sehen.

  6. Ich wollte auch eigentlich den Baum plus Lebkuchenhaus kaufen. Und wenn es hatte nötig sein sollen noch den Overwatch Hamster dazu, maximal.
    Aber bei 120€ bin ich raus. Definitiv.

    Da hole ich mir den Baum lieber für nen zwanni bei ebay und warte auf das Haus bis es das nächstes Jahr irgendwo mit Rabatt gibt….

    Dafür sind die exklusiven Sachen im Online Shop absolut nicht attraktiv genug. Und 20 – 30 % auf die sonstigen Sets bekommt man ja immer…

  7. Ich hatte mich eigentlich auch schon auf den Weihnachtsbaum gefreut, aber 120 Euro Mindesteinkaufswert ist schon heftig. Sorry, aber die letzten Jahre war es immer 85,- Euro Mindesteinkaufswert und das war gerade noch OK für mich. Aber jetzt auf 120 Euro zu erhöhen ist schon etwas zu much.
    Ich kann nur hoffen, das am Black Friday wenigstens ein gut reduziertes Set dabei ist und ich dann den Weihnachtsbaum bekomme. Aber so hole ich ihn mir auch lieber bei eBay oder so.

  8. Hmm, schade. Hatte auch auf Lebkuchenhaus und Weihnachtsbaum gehofft. Dann kommt das Haus wohl erst nächstes Jahr auf dem freien Markt in den Einkaufskorb.
    Ich mag die Zugaben, aber die Preise sind mir momentan echt zu heftig. Es gibt ja noch andere Weihnachtsgeschenke zu kaufen.
    Ich verstehe auch nicht, warum sich der black friday mittlerweile über zig Tage zieht. Ich kann jedenfalls jeden Euro nur einmal ausgeben.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here