Bereits gestern ist die Woche im LEGO Flagship-Store Berlin mit ein wenig Mehrarbeit für die dortigen Mitarbeiter gestartet – aber natürlich nur im Sinne der Besucher bzw. Kunden, welche den Store in der Tauentzienstraße 20 in dieser Woche besuchen möchten.

Passend zum 50. Jubiläum der Mondlandung und den aktuellen LEGO Mars Expedition-Sets, gibt es in dieser Woche ein besonderes Event – das LEGO Astronauten-Training.

Damit die Besucher des Stores auch die ganzen Herausforderungen meistern können, stehen sogenannte Astronaut-Trainer zur Verfügung. Dafür wurde ein Teil des LEGO Flagship-Store Teams mit blauen Overalls eingekleidet.

Insgesamt gibt es vier verschiedene Herausforderungen in dieser Woche für die angehenden Astronauten:

Mosaic Decoding Mission

Unterstützt das Store Team dabei, ein riesiges LEGO Mosaik zu bauen, welches aus über 1500 kleinen 6×6 LEGO Plates besteht. Darauf kann jeder Besucher die vorgegebenen 1×1 Bricks stecken (genau 36 Stück) und dann wird diese kleine Platte dem Gesamtbild hinzugefügt.

Die Aktion ist von Montag bis Donnerstag geplant, kann aber auch vorher oder erst später beendet werden – je nachdem wie viele Besucher die Herausforderung annehmen.

Astronaut ID Photo

Sobald die erste Herausforderung gemeistert ist, erhält man bereits eine „LEGO Astronaut Training Card“, auf welcher die gemeisterten Missionen vermerkt werden. Passend dazu, erhalten die Kinder (und auch Erwachsene) einen Astronautenhelm aus Pappe. Damit darf anschließend auch sofort ein Foto gemacht werden – Mission Complete!

Shuttle Building Mission

Hierbei handelt es sich um ein Bauevent am Mittwoch den 24. Juli in der Zeit von 14:00 bis 16:00 Uhr. Die Aktion ist sogar in allen LEGO Brand Stores in Deutschland. Jedoch wurde in Berlin dieses „Make and Take“ Event, mit in die Space Week integriert und ist somit die dritte Herausforderung.

Build Challenges

Die vierte und letzte Herausforderung ist eigentlich noch geheim! Doch wer ein richtiger LEGO Astronaut werden möchte, muss am Freitag oder Samstag noch blind bauen, einen Schnellbau-Wettbewerb absolvieren, sowie einen Mars Rover bauen und damit 10 Gesteine finden. Mit Sicherheit wird dies eine der schwersten aber auch spannensten Missionen werden.

„Wenn du das Astronauten-Training mit Erfolg abschließt (alle vier Stempel), erhältst du ein Abschlusszertifikat.“ Und zusätzlich sogar eine kleine Überraschung – mehr wird nicht verraten.

Neben den verschiedenen Missionen im Store, gibt es natürlich auch die aktuelle LEGO City Mars Expedition Sets, dies Saturn V oder die Mondlandefähre zu bestaunen oder zu kaufen. An der PAB-Wand können die Steine für eine kleinen Rakete oder ein Weltraummonster zusammengesucht werden, um dann mit im PAB-Becher verstaut zu werden (diese Aktion gibt es aktuell in allen LEGO Brand Stores).

Weltraumrakete ab 85 Euro nur im Flagship-Store Berlin

Exklusiv für diese Woche, gibt es nur im LEGO Flagship-Store Berlin noch einmal die LEGO IDEAS Weltraumrakete (40335) zu jedem Einkauf über 85 Euro (analog zu der LEGO Online Shop Aktion).

Also wer in dieser Woche die Möglichkeit hat den LEGO Flagship-Store gleich mehrfach zu besuchen, sollte dies auch tun. Die Mitarbeiter freuen sich über jede helfende Hand bei dem Mosaik und all die unterschiedlichen Missionen sind ein Spaß für die ganze Familie.

Werbung

3 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here