chat   

LEGO 71038 100 Jahre Disney Minifiguren: Diese 18 Charaktere erscheinen im Mai

Inhaltsverzeichnis

Im Mai ist es endlich soweit. Die LEGO 71038 Disney Minifiguren erscheinen passend zum 100. Geburtstag des Medienkonzerns. Das ist zwar schon seit dem letzten Jahr kein Geheimnis mehr, nun wurde aber durch den Back 2 Brick Podcast eine Liste der enthaltenen Charaktere veröffentlicht. Im Gegensatz zu den aktuellen Minifiguren Serien, in denen jeweils 12 neue Figuren erscheinen, soll die Disney Serie ganze 18 Charaktere umfassen. Dabei handelt es sich um:

  • Oswald der lustige Hase
  • Pinocchio mit bedrucktem Fischglas
  • Jiminy Cricket mit Sonnenschirm
  • Zauberer Mickey mit Eimer und Mopp
  • Prinzessin Tiana mit bedruckter 2×3 Fliese
  • Dr. Facilier mit bedruckter 1×2 Fliese und Gehstock
  • Herzkönigin
  • Prinzessin Aurora mit Eule
  • Mulan mit Cri-Kee auf bedrucktem Stein
  • Ernesto de la Cruz mit Gitarre
  • Miguel mit Gitarre und Hund Dante
  • Pocahontas mit mit 1×1 Rundfliese mit Kompass-Druck
  • Cruella de Vil mit Dalmatiner
  • Robin Hood mit Bogen
  • Prince John mit Tasche
  • Stitch mit vier Armen und Ray Guns
  • Baymax mit rotem Hoverboard
  • Böse Königin mit magischem Spiegel

Wir erachten diese Liste als durchaus glaubhaft, da sich verschiedene der beschriebenen Charaktere unseren Informationen nach aktuell in Produktion befinden. Auch wenn bei uns aktuell noch nicht wirklich ein “Jubiläums-Gefühl” aufkommen will, werden doch einige Highlights enthalten sein. Besonders auffällig ist auch das Fehlen der von vielen gewünschten Schneewittchen-Minifigur, gerade im Hinblick auf die Böse Königin. Wir vermuten, dass Schneewittchen und die 7 Zwerge eventuell in einem eigenen Set des Zwergenhauses verewigt werden könnten. Genaueres lässt sich hierzu leider noch nicht sagen.

Die LEGO 71038 100 Jahre Disney Minifiguren werden ab dem 01. Mai 2023 direkt bei LEGO als auch im freien Handel zu einem Preis von 3,99 Euro je Figur verfügbar sein. Die Disney Figuren sind zugleich die letzte Serie, welche es in Blindbags geben wird. Die im September erscheinende LEGO Marvel Minifiguren Serie 2 soll dann in den bereits angekündigten Pappboxen erscheinen, die ein Ertasten der Figuren unmöglich machen.

Beitrag teilen

Kommentare

27 Antworten

  1. Einige Figuren dabei, mit denen ich nicht gerechnet hätte…musste auch kurz 1-2 Figuren Google 😀 Aber es freut mich sehr, dass Pocahontas und Cruella dabei sein werden. Danke für die Info !!

    10
    4
  2. Irgendwie etwas seltsame Auswahl, da sind einige dabei, die mir gar nichts sagen – und andere bei denen ich eigentlich erwartet hätte, dass sie dabei sind, sind es nicht.
    Bin aber durchaus gespannt, wie die umgesetzt sind, sind schon ein paar dabei, die interessant werden könnten.

    9
    3
  3. Diese Liste ist deshalb so erfreulich, weil eben nicht nur die typischen, immer wieder vorkommenden Charaktere genommen wurden. Sondern durchaus mutig aus den schier endlosen Möglichkeiten geschöpft wurde. Danke, ich freu mich sehr!

    17
    6
  4. das sollten dann ja wieder die aktuellen 36er Boxen sein und dann hoffentlich zwei komplette Serien enthalten. Na da bin ich ja mal gespannt wie die Figuren aussehen werden.

    3
    0
  5. Einige Figuren sagten mir erst garnichts, mußte ich erst googeln. Da bin ich jetzt gespannst, wie die Figuren aussehen werden und ob es sich dann lohnt (für mich). Schade, daß Lego die jetzigen Tüten aufgibt. Bei den angekündigten Pappboxen werde ich dann wohl raus sein. Bei Vidiyo in Pappboxen war der Verkauf wohl auch sehr miserabel. Ein Store hatt dann irgendwann alle Boxen geöffnet und ran geschrieben, welche Figur drin ist. Ich bin durch Zufall dazu gekommen und habe mir einige geholt. 2 Tage später war ich wieder im Store – alle weg…. Ob das dann auch so wird? Hier geht ein ganzer Teil Spass beim Ertasten flöten. 🙁

    9
    3
  6. Schade, kein Charakter aus Ein Königreich für ein Lama dabei, aber trotzdem einige, die mir gefallen könnten.
    Jetzt freue ich mich auf die Umsetzungen!

    5
    1
  7. 4 Figuren musste ich googeln, da ich die Filme nicht gesehen bzw. schon verdrängt habe (Küss den Frosch zb.) Sonst gefällt mir die Auswahl eigentlich ganz gut. Mal Bilder abwarten.

    5
    0
  8. Ich bin auf Miguel und Dante gespannt, ein sehr schöner Film, den wir immer gerne mal wieder anschauen. Wenn die Figuren was taugen, kommen die auf mein altes Geisterhaus 🙂
    Auch Mickey als Zauberer ist ein Klassiker, den ich gerne haben möchte. Ich glaube bei dieser Serie wird nicht viel Schwund dabei sein!

    3
    1
  9. Klingt gar nicht Mal so schlecht. Stitch muss sowieso her und wenn sie nicht ganz so kitschig umgesetzt werden, sicher auch noch Robin Hood und ein paar andere. mich wundert nur der Überhang an Prinzessinnen. Das ist ja eigentlich schon genug abgedeckt mit den entsprechenden Sets. Da hätte ich dann lieber ander Figuren gehabt.

    5
    3
  10. Warum jetzt gerade eine langweilige Düsnei Serie 18 Figuren haben darf (und Marvel 1 z.B. mit l—igen 12 auskommen musste) erschließt sich mir nicht.
    Für meinereiner interessant lediglich Cruella (in der Emma Stone – eventuell Glenn Close) Variante und latürnich die sogenannte böse Königin. Sollten die aber gemoldete Köpfe haben – auch nicht.
    Irgendwie hoffe ich auf Minidolls, dann hab ich keinerlei Impuls mir doch ein paar Figuren zu kaufen.

    2
    9
    1. Gibt ja schon mehr als genug (von) Marvel. Da braucht es tatsächlich nicht noch mehr davon. Ich finde die Filme gut, aber halt absolut hirnloses Popcorn-Kino zum Berieseln. Unter diese Prämisse demnach völlig überhyped.

      5
      0
  11. Offen gestanden ernüchternd. Wirklich gehyped bin ich eigentlich nur auf Robin Hood und Prinz John… und die fühlen sich ohne Maid Marian und little John schon irgendwie nicht vollständig an.

    Mulan ohne Mushu oder Shan Yu, Pocahontas alleine, böse Konigin alleine, Herzkönigin alleine (wenn ich nicht Alice und Grinsekatze aus der ersten Staffel hätte), Aurora völlig alleine(wenn ich nicht schon Malefiz aus der früheren Staffel hätte) Baymax völlig alleine… Unterscheidet sich deutlich von den älteren Staffeln, wo eigentlich immer paarweise Charaktere vorkamen.

    Die Auswahl verstehe ich auch abseits davon nicht wirklich. Küss den Frosch ist z.B. damals kein besonderer Erfolg geworden und auch heutzutage eher unbekannt. Dafür wirklich kein einziger Entenhausener. Schade.

    5
    3
  12. Wenn man wie ich drei Kinder im Alter von 8 bis 18 hat, kennr man die Filme allesamt. Die Figuren machen wirklich neugierig und einiges erinnert auch an die eigene Kindheit. Ich freue mich sehr auf diese gelungene Zusammenstellung. Vor allem, wenn man die vorausgegangenen Serien besitzt.

    1
    2
  13. Wenn Robin Hood und Little John dabei sind, was ich genial finde!!! :-)) Hätte ich mir noch Merlin(mit seiner Eule Archimedes) und Mimm aus die Hexe und der Zauberer gewünscht, da es ein Film der 60er ist hätte es super zur Serie gepasst!!

    6
    0
  14. Das Oswald dabei ist, finde ich genial. insgesamt schön, dass klassische Figuren dabei sind. Die “moderneren” Figuren (Baymax, Stitch, Mulan) bräuchte ich jetzt nicht unbedingt…

    4
    0
  15. Als Coco-Fan freue ich mich mega an Miguel und Dante.. hätte aber lieber seinen Papa gehabt als De la cruz. Und meine Frau freut sich auf Mulan und Pocahontas 🙂

    1
    0
  16. Robin Hood und Prinz John werden definitiv den Weg in die Sammlung finden. Aber wie schon in einem anderen Kommentar erwähnt wurde, ohne Maid Marian und Little John nicht komplett. Auch viele andere Charaktere aus dem Film könnte ich mir gut vorstellen. Vielleicht verwurstet Lego den Film ja irgendwann mal als Set, wäre wunderbar.

    2
    0
  17. Robin Hood, Prinz John, Pinocchio und Jiminy Grille sind wirklich top, dass aber kein einziger Bewohner aus Entenhausen dabei ist (außer Micky, aber den gibt’s schon so oft) finde ich wirklich blöd, vor allem, weil es so viele Figuren sind, ich habe mich so auf sie gefreut. Baymax ist noch OK, aber dann auch noch 2 Prinzessinnen, die gab es doch schon in den anderen Serien, und dazu noch viele Sets für Prinzessinnen Fans.

    1
    0
    1. Es gibt schon so viel aus Entenhausen, da ist dass denke ich okay. In der letzten Serie alleine vier Figuren, und in so vielen weiteren Sets der letzten Jahren.

      0
      0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren