chat   

LEGO Marvel Minifiguren Serie 2 erscheint im September

Inhaltsverzeichnis

Es gibt gute Neuigkeiten für alle Superhelden-Fans. Die LEGO Marvel Minifiguren erhalten eine Fortsetzung! Wie Brick Clicker berichtet, wird die LEGO 71039 Marvel Minifiguren Serie 2 im September 2023 erscheinen. Somit ist nun also auch die dritte und letzte Minifiguren-Reihe des kommenden Jahres bekannt. Am 01. Januar erscheint bereits die 71037 Minifiguren Serie 24, ehe dann im Mai mit den 71038 Disney Minifiguren der 100-jährige Geburtstag des Mäusekonzerns gefeiert wird.

Welche Figuren wir in der LEGO Marvel Minifiguren Serie 2 erwarten dürfen, ist zum jetzigen Zeitpunkt natürlich noch nicht bekannt. Ehe es hier erste Leaks gibt, dürfte es wohl auch noch ein wenig dauern. Abzusehen ist wohl aber, dass es wieder eine bunte Mischung an Minifiguren aus dann aktuellen Serien und Filmen geben wird, wie es auch schon bei den LEGO 71031 Marvel Studios Minifiguren 2020 der Fall war. Die damalige Serie überzeugte mit den bis dato detailliertesten Marvel Figuren und zählte für mich zu einem Highlight des Jahres.

LEGO Marvel Minifiguren Serie 2: Neue Verpackung, neuer Preis?

Einen kleinen – oder eher großen – Negativpunkt hat die LEGO Marvel Minifiguren Serie 2 dann aber doch. Wie LEGO im vergangenen Sommer ankündigte, werden die Sammelfiguren ab September, und damit beginnend mit den Marvel Figuren, nicht mehr in den bisher verwendeten Plastikbeutelchen verkauft werden. Stattdessen kommt eine neuartige Pappverpackung zum Einsatz, die das Unternehmen auf seinem Weg zu mehr Nachhaltigkeit einführt.

Damit ist das Erfühlen der Figuren dann endgültig vorbei. Wer sich zukünftig keinen ganzen Satz mehr kaufen will, sondern nur einzelne Figuren für seine Sammlung möchte, der hat Pech gehabt. Oder ist zumindest auf Verkäufer auf Bricklink und Ebay angewiesen, wo die Figuren aber erfahrungsgemäß teurer gehandelt werden als im Blindbag im Spielwarenladen.

An dieser Stelle noch etwas Spekulation: Viele Hersteller nutzen die Einführung von neuen Verpackungen für Preiserhöhungen. Während wir in Europa seit einigen Jahren einen stabilen Preis von 3,99 Euro je Minifigur haben, wurde der Preis schon vor einiger Zeit in den USA auf ganze 4,99 US-Dollar erhöht. Gerade im Zusammenspiel der neuen Verpackung und den lizenzierten Marvel Figuren, für die Fans durchaus bereit sind, etwas tiefer in die Tasche zu greifen, könnte im September also auch der Zeitpunkt gekommen sein, dass auch hierzulande knapp 5 Euro je Figur fällig werden. Dabei handelt es sich aber um eine reine Spekulation, der genaue Euro-Preis ist bisher nicht bekannt!

Was sagt ihr zum Gerücht um die LEGO Marvel Minifiguren Serie 2? Welche Charaktere würdet ihr euch wünschen? Werdet ihr die Minifiguren auch trotz der neuen Verpackung weiterhin kaufen? Glaubt ihr, dass der Preis erhöht werden wird?

Beitrag teilen

Kommentare

29 Antworten

  1. Das freut mich zu hören, die marvel Figuren mag ich sehr. Hoffentlich kommen ein paar klassische Outfits aus den Comics dazu, so wie bei der DC Sammelserie.

    2
    0
    1. Ich habe mir damals 3 Figuren im Lego Store Oberhausen gekauft. Der freundliche Mitarbeiter fragte mich, ob ich blind kaufen möchte oder ob ich bestimmte Figuren haben möchte. Er hat mit dann die drei gewünschten gegeben.
      Vielleicht gibt es ja eine ähnliche Verfahrensweise dann in 2023..

      9
      1
      1. Das war aber nur wegen Corona so, damit nicht alle die Tüten anfassen. Inzwischen werden die Figuren nicht mehr vorgetastet/vorsortiert angeboten.

        2
        0
        1. Mir haben Mitarbeiter im Lego Store im November geholfen die gewünschten Figuren zu ertasten. Die sind ziemlich gut darin. Kann mir gut vorstellen, dass Stores mit ausreichend Platz schon „vorgearbeitet“ wird. Das ist dann mit den Pappboxen vorbei.

          1
          0
  2. MAl sehen was kommt – von den neuen Serien von Hawkeye, Moon Knight bis She Hulk kann ich mir wenig vorstellen – allenfalls Moon Knight himself und eventuell Ms MArvel , der Rest – na ja

    Mal sehen was die künftigen Filme/Serien so bieten

    1
    0
  3. Mega cool👍🏼ich werde mir definitiv alle von den Figuren kaufen💸
    Ich hoffe allerdings, dass sich diese Serie nicht allein auf Disney+ – Seriencharaktere bezieht, wie die erste Marvel Minifigurenserie, da wir ja von einigen anderen Filmhelden auch noch keine Minifiguren erhalten haben, wie z.B. Heimdall, der Homecoming „Home made Suit“ von Spider-Man, Hawkeye in Form von Ronin oder gar einen akkuraten Hawkeye zu Avengers (2012)👌🏼

    1
    0
  4. Im ersten Moment dachte ich noch genial, weil die erste Serie schon sehr genial war. Allein Loki und Zombie Cap. Aber Pappschachteln geht gar net. Ich will den kompletten Satz Bzw nur einzelne Figuren zu nem vernünftigen Preis selber erfühlen, und net ein Vielfaches zahlen. Naja. Geld gespart für besseres. Schade.

    8
    0
  5. Ich würde mich über folgende Figuren freuen:

    Wolverine (aus den Filmen, weißes Unterhemd, an Hugh Jackman angelehnt)

    Red Skull

    Hawk-Eye als klassische Comic-Version

    MJ

    Drax

    3
    0
  6. Von Mattel gab es früher auch Blindpacks mit mini Dinos. Seit Sommer 2022 wurde das auch geändert und es sind nur noch kleine Pappkartons. ABER damals wie heute hatte jeder Dino seinen eigenen Code auf der Verpackung. So musst man nur die letzten vergleichen und schon hatte man die Dinoas die man haben wollte. Ist sowas vielleicht auch bei den Minifiguren von Lego auch möglich?

    4
    0
    1. Es gab in den ersten zwei Lego CMF Serien einen weiteren Barcode auf der Rückseite welcher für unterschiedliche Figuren unterschiedlich ausfiel und bei Serie 3 oder 4 durch kleine eingestampfte Punkt Markierungen am unteren Rand der Tüte ersetzt wurden. Ich weiss nicht wie lange sie sich hielten, ich glaube ab Serie 7 oder 8 war es mir zu dumm weil die Punkte immer seichter und seichter wurden, sodass ich habe begonnen nach Teilen zu fühlen.

      Durch die Umstellung werde ich bestimmt aufhören überhaupt diese Figuren zu kaufen. Blind auf keinen Fall und von Bricklinkern vorgeprüft wohl nur wenn der Verkaufspreis stimmt abhängig von der Anzahl an Sonderteilen, Farben und wie wichtig mir der Charakter ist. Wenn man sich bei Marvel wieder nur auf diese grässlichen Shows begrenzt statt wichtige Omissions nachzuholen wie Captain America Winter Soldier Finale Outfit oder WW2 Outfit. Mir noch mehr zu überlegen finde ich eine Verschwendung meiner Zeit. Harry Potter war die einzige Reihe wo bei den CMFs wirklich was bei rumkam. Schade dass es dazu keine dritte Serie gab oder geben wird…

      2
      0
  7. hi, dann werde ich wohl mit meiner kleinen Taschenwaage einkaufen gehen müssen…wenn man sie nicht mehr erfühlen kann, dann wenigstens vom Gewicht her unterscheiden.

    3
    0
  8. Freu mich ja, dass sie nachhaltiger werden.

    Aber ich geb doch sicher nicht 5 € für ne Figur aus, von der ich nicht weiß, ob ich die will!
    Ist doch Mist!

    Dann bitte, Lego, druckt doch einfach drauf, was drin ist, das wäre so viel besser!
    Sonst muss man sich einzelne Figuren auf dem Zweitmarkt holen, davon verdient ihr auch nicht mehr bei Lego!

    7
    0
  9. Freue mich riesig auf die Serie! Eine Frage: Weiß man schon, ob es dennoch diese 6er Packs geben wird? Würde mir sonst die holen, da dort ja in einem 6er Pack alle nur einmal vorkommen (?)

    1
    1
  10. Wird interessant, wie gut sich die Figuren in Boxen zum höheren Preis verkaufen. Es gibt Themen, wo sich sicher viele ganze Kisten kaufen. Einen Zombie-Captain America braucht aber eigentlich wirklich niemand 2 oder gar 3 Mal.

    Bei Blindboxen für 4,99 bin ich so oder so raus. Es freut mich aber, dass Lego keine Herr der Ringe-Staffel oder ähnliches rausbringt. Da tut mir der Verzicht nicht weh.

    2
    0
  11. Gab es die Minigigurenserie von Marvel in 2021? 2020 gab es doch die Harry Potter Serie 2. Ne The Clone Wars Minifigurenserie wäre auch mal nice, haben ja bei Marvel auch die Lizenz.

    1
    1
  12. Nachdem mich die Marvel Serien im Nachhinein nicht wirklich überzeugen konnten bzw. ich mich auch aufgrund dieser Serien eher vom MCU entfernt habe, bin ich jetzt gar nicht mal sooooo erfreut über diese Meldung.
    Aber mal abwarten, vielleicht springen ja ein paar gute Figuren bei raus.

    1
    0
  13. denke mal mit Fein Waage wird das gehen. blind Kauf für 4 bzw 5 € wäre kein Erfolgsmodell. ich persönlich mag in den Serien immer 3-4 Figuren. da wird dann geknibbelt bis ich hab was ich möchte. wenn das wegfällt und auch wiegen oder raus findet per code nicht möglich ist dann stirbt das Thema für mich. auf gut Glück Kauf ich nicht für soviel Geld iwas

    4
    0
  14. Nachhaltigkeit halte ich in diesem Fall für ein Scheinargument. Es geht wohl doch eher darum, dass man das Erfühlen verhindern möchte und somit den Figurenkauf noch mehr zum Glücksspiel macht. Preiserhöhung inklusive…
    Alles im Interesse des Kunden – versteht sich von selbst. 🙂

    2
    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte dich auch interessieren