Neben dem offiziellen Bildmaterial zu den beiden LEGO City Zügen 60197 und 60198 hat der dänische Spielwarenhersteller jetzt ein erstes Set-Bild zum neuen LEGO City Adventskalender (60201) veröffentlicht. Auf den ersten Blick sieht das Set meiner Meinung nach schon mal vielversprechend aus, hier insbesondere die goldene Mikro-Figur auf der Spitze des Weihnachtsbaums.

Der LEGO City Adventskalender erscheint im September und hat einen UVP von 19,99 Euro.

15 KOMMENTARE

  1. Auf alle Fälle schlechter als der Friends Kalender – aber das ist ja auch einfach *lach*
    Aber immerhin besser als der City Kalender aus dem letzten Jahr.

  2. Wie ist das mit den Kalendern – schnell zuschlagen weil schnell weg oder kann man in Ruhe nen Rabatt abwarten?

  3. Sieht wirklich nicht sehr spannend aus. Der Schneemann macht einen besseren Eindruck als in den letzten Jahren, aber hier haben wir nur fünf Minifiguren (Schneemann eingerechnet), verglichen mit sechs im letzten Jahr (und da zählte der Schneemann noch nicht mal dazu) und sieben in den Jahren davor. Es scheint auch weniger ein Bezug zu aktuellen großen Lego-City-Themen zu bestehen. Die Mini-Sets wirken auch nicht so sehr inspiriert. Leider ist der Kalender für mich gar nicht reizvoll in diesem Jahr.

    • Ich bezweifle, dass das alles ist. Man sieht ja eigentlich nur den Inhalt von 14 Türen.
      Außerdem sehe ich auf den ersten Blick Set 60180, 60179 und 60185 in recht guter Mini-Ausführung. Sehen wir den selben Kalender?

      • Bei den letzten Kalendern waren auch sämtliche enthaltenen Minifiguren auf dem Bild vorne (und der oberen Kante) zu sehen. Diesmal sind es einfach weniger.
        Und normalerweise werden immer auch Minifiguren aus aktuellen Themen mit reingenommen. Feuerwehr, Küstenwache, Bergpolizei… Diesmal ist da Fehlanzeige. Das nenne ich mal eine deutliche Reduzierung, was den Bezug zu aktuellen Themen angeht.

  4. Nun sind die Geschmäcker ja verschieden. Mir gefällt der Kalender gut. Ja, es sind weniger Figuren, aber davon stehen schon so viele auf dem Tisch rum. Dafür sind aber viele Sachen dabei, die man in das Weihnachtsset mit einbauen kann. Und beim Durchzählen sollte man auch den Hund nicht vergessen.

  5. Ich vermisse etwas das Weihnachtsmarktthema der letzten Jahre. Polizisten, Diebe und Feuerwehrleute wurden mit Begeisterung in die Sammlung meines Sohnes aufgenommen.

  6. Ich würde mir da eigentlich mal ein paar neuere Prints bei den Minifiguren wünschen.
    Die grüne Winterjacke und die hellblaue Jacke mit Schal haben wir nun wirklich schon zu oft gesehen.
    Immerhin, den beigen Strickpulli aus dem Angelladen gabs noch nicht so oft…

    Der Weihnachtsmann könnte auch mal ein paar Variationen vertragen.
    Letztes Jahr hatte er immerhin noch eine Brille.
    Eine Frau Weihnachtsmann wäre doch mal was. 😀

  7. 5- Figuren, 1- Hund + 1-Mikro-Figur ist doch nicht so schlecht . Ab dem 29.11 bekommt man den Kalender zwischen 11-14€. Und dafür ist er absolut okay .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.