LEGO Ideas: Basement and Sewerage überzeugt 10.000 Fans

LEGO Ideas Basement and Sewerage

Von ganz unten nach ganz oben: So könnte man den Weg des Ideas-Entwurfs „Basement and Sewerage“ des Designers MOCingbird beschreiben. Innerhalb von 330 Tagen beförderten die Nutzer das Modell aus den Untiefen der Kanalisation hoch hinaus ins offizielle Review. Nun darf sich der Designer Hoffnungen machen, dass sein Entwurf als offizielles Set realisiert wird.

Wohin führen eigentlich all die Abwasserrohre, die man bei den Modular Buildings findet? Und warum hat keins der Häuser ein Kellergeschoss? Diese Fragen stellte sich Designer MOCingbird schon lange und entschloss sich deswegen, seiner Modellstadt eine Kanalisation samt Kellergeschoss zu verpassen. Herausgekommen ist diese schicke Untergrunderweiterung für Modular Buildings, die sich nicht nur als Display-Modell eignet, sondern dank vier abnehmbarer Wände auch reichlich Spielspaß bietet.

Ein Restaurant, ein Kino und eine Werkstatt: Modular Buildings gab es schon so einige, doch über das Leben unterhalb der Noppenstein-Stadt hat man sich in Billund bisher selten Gedanken macht. Dabei spielen sich die interessanten Dinge allesamt unter der Oberfläche ab, wie uns Designer MOCingbird zeigen möchte. Folgt den zwei Technikern auf ihrem Rundgang durch den Abwasserkanal und lauscht den Geschichten, die sie sich zum Zeitvertreib erzählen: Angeblich soll ein weißer Alligator hier unten hausen!

Und auch der Kellerbereich hält so einiges bereit. Eine Treppe führt hinab ins Untergeschoss, wo fünf Räume darauf warten, entdeckt zu werden. In Abteil A lagern ein alter Roller, ein Surfbrett und sogar Enterhaken und Schwerter. Mindestens genauso kurios die Ausstattung in Abteil B: Ein altes Fahrrad und ein Kinderwagen stehen hier zusammen mit lauter Schränken, die Erinnerungen an längst vergangene Tage horten.

Gegenüber hat der Hausmeister sein Arbeitszimmer, das er sich mit seinen tierischen Begleitern, der Katze und der Maus, teilt. Zwischen Kaffeemaschine, Kühlschrank und Pflänzchen hat es sich der Hausmeister bequem gemacht, wo er an Gerätschaften tüftelt und das Leben unter Tage am laufen hält. Im Betriebsraum rattern die Maschinen und versorgen die Bewohner der darüberliegenden Häuser mit Strom und fließend Wasser. Rohre, die sich durch die Räume schlängeln und der Boden aus Tiles in unterschiedlichen Farben und Größen verleihen dem Entwurf die schaurige Atmosphäre eines typischen, immerzu etwas gruftig wirkenden Kellergeschosses.

Lasst euch von den trüben Kellerräumen nicht täuschen: Das Untergeschoss birgt eine Reihe von Geheimnissen. Unter dem Fußboden in Abteil B befindet sich beispielsweise eine ganze Kammer voll mit Geldscheinen und Goldbarren. Abteil A verfügt über einen versteckten Tresorraum und ein geheimer Mechanismus an der Flurtür legt die Trophäensammlung des Hausmeisters frei. In welcher Sportart sich der werte Herr die Pokale verdient hat, darüber lässt euch der Designer entscheiden: In den Kommentaren zum Entwurf dürft ihr Vorschläge machen.

Wer sich in den Kellerräumen genauer umsieht, der wird nicht zuletzt viel ins Schmunzeln geraten: Denn die Kellerausstattung ist voll mit Anspielungen auf LEGOs Modular-Buildings-Reihe. Ob das Octan-Schild aus der 10264 Corner Garage, das Buch „Moby Brick“ aus der 10270 Bookshop oder der goldene Feuerwehrhelm, der ursprünglich in der 10197 Fire Brigade vorkam, nahezu jeder Kellergegenstand aus der Basement und Sewerage ist aus einem der 16 Modular Buildings entnommen. Selbst der Hausmeister ist kein Unbekannter: Exakt die gleiche Minifigur kam bereits in der 10224 Town Hall vor.

Die Basement and Sewerage kann problemlos unter jedes Modular Building der Größe 32×32 befestigt werden. Vier Slopes an den Ecken sorgen für den nötigen Halt der Baseplates. Denkbar wäre sogar, weitere Kellerräume und Kanalabschnitte anzufügen, um so eure komplette Modellstadt um eine unterirdische Welt zu erweitern.

Vor einem Jahr meldete sich Designer MOCingbird erstmals auf LEGO Ideas an, beteiligte sich jedoch vorrangig mit Acticity- und Contest-Beiträgen auf der Plattform. Was Set-Entwürfe angeht, hielt er sich bisher größtenteils zurück. Eine kleine Sandburg und ein Vogel waren die einzigen beiden Modelle, die er ins Rennen um die 10.000 Stimmen schickte. Der große Durchbruch kam aber erst mit dem Basement and Sewerage: Das Modell überzeugte nicht nur die Ideas-Nutzer, sondern fand auch Beachtung von Wasserwerkunternehmen, Stadtplanern und Abwasserbetrieben, die in den sozialen Medien und auf ihren Webauftritten Werbung für den Entwurf machten.

Man staunt, auf welche Welten man tief unter der Erde stoßen kann. Allein in Deutschland umfasst das Abwassernetz ganze 575.600km und ist damit neunzig mal so lang wie die Luftlinie Berlin – New York. 10 Milliarden Kubikmeter Abwasser fließen jährlich durch ein komplexes Netz aus unterirdischen Tunneln. Da ist es nicht verwunderlich, dass diese geheimen Welten die Fantasie der Menschen beflügeln: Der Mythos vom Alligator in der Kanalisation hält sich bis heute hartnäckig.

Bereits die Griechen und Römer verfügten über rudimentäre Abwassersysteme, im Mittelalter hingegen lautete die Devise eher: Ab auf die Straße damit. Es dauerte bis ins 19. Jahrhunderte, bis erste Kanalisationen gebaut wurden, so beispielsweise 1842 in London. Mit der zunehmenden Industrialisierung und Verstädterung zu Beginn des 20. Jahrhunderts verbesserte sich die Abwasserentsorgung zunehmend. Heute müssen wir uns um Abwasser keine Sorgen mehr machen, aber noch immer fließen 80% des weltweiten Abwassers unbehandelt in Flüsse, Seen und Meere. Die Basement und Sewerage – sie zeigt uns, wie bedeutend diese geheimen, oft übersehenen Welten für uns doch sind.

Übersicht zu den Entwürfen der 2. Review-Phase 2021

BildNr.EntwurfDesignerVorstellung
LEGO Ideas Imperial Island Fort01Imperial Island FortBrick HammerDas Imperial Island Fort sammelt 10.000 Unterstützer

LEGO Ideas Movie Set

02Movie SetCastor TroyFilmreif: 10.000 Fans wählen das Movie Set ins Ideas-Review

LEGO Ideas Lifeguard's Shack

03Lifeguard’s ShackadwindSommer in Sicht: Lifeguard's Shack erreicht das Review

LEGO Ideas A-Frame Cabin

04A-Frame CabinNorton7410.000 Fans wählen die A-Frame-Cabin ins Review

LEGO Ideas Spaceballs

05SpaceballsBricktory LapLEGO Ideas: Spaceballs zieht ins Review ein

LEGO Ideas Costume Store

06LEGO Costume StoreBricky_BrickLEGO Ideas: Costume Store beschert Fan den 11. Review-Einzug

LEGO Ideas BTS Dynamite

07

BTS "DYNAMITE"

JBBrickFanaticLEGO Ideas: BTS "Dynamite" singst sich ins Review
LEGO Ideas Boston Dynamics Spot08Boston Dynamics Spot 1:4WalkCrawlRunLEGO Ideas: Boston Dynamics Spot zieht ins Review ein
LEGO Ideas Medieval Tavern09Medieval TavernLEt.sGOLEGO Ideas: Medieval Tavern sammelt 10.000 Stimmen

LEGO Ideas Tavern under the Snow

10Tavern under the SnowLego_Is_Art

LEGO Ideas: Tavern under the Snow gelingt der Review-Einzug

LEGO Ideas Women of Computing11Women of Computing20tauriLEGO Ideas: Women of Computing sammeln 10.000 Unterstützerstimmen

LEGO Ideas Working Minigolf Course

12Working Minigolf CourseLEGOParadiseWorking Minigolf Course ins LEGO Ideas-Review gewählt

LEGO Ideas Brick Walk

13Brick WalkLepralegoLEGO Ideas: 10.000 Fans spazieren auf dem Brick Walk
LEGO Ideas Medieval Harbor14Medieval HarbourNamirobLEGO Ideas: Medieval Harbor ins Review gewählt
LEGO Ideas Floating Island Tensegrity15Floating Island (using Tensegrity)Seb_EFloating Island: Tensegrity-Bauwerk im Ideas-Review
LEGO Ideas Scooby Doo Mystery Machine16Scooby Doo Mystery MachineLet Them FlyScooby Doo Mystery Machine auf Spurensuche im Ideas-Review

LEGO Ideas Aircraft Engine Workshop

17Aircraft Engine WorkshopStephanixAircraft Engine Workshop: Mit Volldampf ins Ideas-Review

LEGO Ideas Rosenbauer Panther 8x8

18Rosenbauer Panther 8x8redera00LEGO Ideas: Rosenbauer Panther 8×8 zum Löscheinsatz bereit

LEGO Ideas GameStop Classic Shop

19Gamestop Classic ShopMCHLNGameStop Irrsinn auf Ideas: Videospielladen zieht in 3 Tagen ins Review
LEGO Ideas: Basement and Sewerage überzeugt 10.000 Fans20Traditional German CottagesNICKers77LEGO Fachwerkhaus zieht mit 10.000 Unterstützern ins Ideas Review
LEGO Ideas: Basement and Sewerage überzeugt 10.000 Fans21Outer Solar System ExpansionGeroditusLEGO Ideas: Fans wünschen sich 6 Raumsonden als Set
LEGO Ideas Knight Rider22Knight Rider: K.I.T.T. and the Flag Mobile Command UnitHenkvdl0510.000 Stimmen: Kultserie Knight Rider zieht ins Ideas-Review ein
LEGO Ideas Nyhavn23Nyhavn - Copenhagen, DenmarkMathiasJulinKopenhagener Sehenswürdigkeit "Nyhavn" im Ideas-Review
LEGO Ideas Basement and Sewerage24Basement and SewerageMOCingbirdLEGO Ideas: Basement and Sewerage überzeugt 10.000 Fans 
LEGO Ideas John's Medieval Watermill25John's Medieval WatermillMind the Brick

10.000 Fans wählen Johns Medieval Watermill ins Ideas-Review

LEGO Ideas Carls Haus26Carl's House Yang YangLEGO Ideas: Carls Haus hebt dank 10.000 Fans ins Review ab
LEGO Ideas The Nanny27The NannyCastor-Troy und Max Brich"The Nanny " von 10.000 Serienfans ins Ideas-Review gewählt

6 Kommentare zu „LEGO Ideas: Basement and Sewerage überzeugt 10.000 Fans“

  1. Lieber Arnold, herzlichen Dank für den tollen Artikel, der mir wirklich ausgesprochen gut gefällt! Alles sehr gut auf den Punkt gebracht, und zudem auch die Sache mit der großen Unterstützung aus der Wirtschaft (Wasser/Abwasser, Bauingenieurwesen, Tiefbau, Kanalsanierung etc.) nachrecherchiert und mit in den Text eingebaut – echt saubere Arbeit, muss ich sagen! Falls eure Leser Fragen oder Kritik loswerden möchten, gern her damit! Ich lese hier noch ein paar Tage mit und gehe gern auf euer Feedback ein. 😉

      1. Vielen Dank fürs Daumendrücken! Apropos: Ich bin übrigens sehr froh, dass es mit den 10K noch vor dem 6. September geklappt hat, sonst hätten alle Supporter wegen der dann neu begonnenen Ideas-Runde noch 4 Monate länger die Daumen drücken müssen, bis das Review-Ergebnis kommt. So aber muss nun nur bis Februar 2022 gewartet werden und nicht bis Juni (wenn ich richtig informiert bin).

  2. Herzlichen Glückwunsch zu den 10.000!!
    Wir drücken dir weiterhin die Daumen! Das Set ist supercool und mal was Neues. Das würde viele Legostädte noch um eine Facette erweitern!
    Liebe Grüße

    1. Herzlichen Dank für die Gratulation und auch nochmals für eure tolle Unterstützung! Euer schönes Vorstellungs-Video hat der Community super veranschaulicht, was man mit diesem Modell in der LEGO CITY so alles anstellen könnte, und dem Projekt einen tollen Boost an Aufmerksamkeit und Support beschert! 😉

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top