LEGO 10264 Creator Expert Corner Garage im Review

LEGO 10264 Creator Expert Corner Garage im Review (PROMOBRICKS Team) - 1

Bereits am 3. Dezember 2018 vorgestellt, hat der neue Sprössling aus der Modular-Building-Reihe einen Monat später pünktlich am 2. Januar seinen Weg in die Verkaufsflächen der LEGO Brand Store sowie in den Online-Shop des dänischen Klemmbausteineherstellers gefunden und stellt nunmehr die 14. Veröffentlichung der Reihe seit der Einführung 2007 dar. Das Set ist aktuell nur bei LEGO direkt erhältlich und wird dort für 179,99 Euro angeboten. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass die Eckgarage zu einem späteren Zeitpunkt auch in den offenen Handel gelangen wird, womit die Chance groß ist, dass das neue Set noch etwas im Preis sinken wird.

LEGO 10264 Creator Expert Corner Garage im Review (PROMOBRICKS Team) - 3

Erstes Entpacken

Die Verpackung des neuen Modells ist mit 58 x 47,5 x 9 cm gegenüber dem Vorgängermodell Downtown Diner (10260) etwas kleiner ausgefallen. Auf der Rückseite kann bereits einiges vom Innenleben des neuen Sets beäugt werden. Bauherren, welche sich wie der Verfasser dieses Reviews überraschen lassen wollen, sollten die Verpackung also besser nicht umdrehen.

LEGO 10264 Creator Expert Corner Garage im Review (PROMOBRICKS Team) - 5Nach dem Öffnen gelangen die in rund 20 Beuteln verpackten 2.569 Steine ans Tageslicht. Was direkt auffällt: Das Set beinhaltet keine Aufkleber, dafür, wie sich im weiteren Bauverlauf feststellen lässt, zehn Prints in verschiedener Größe.

Aufgeblasene Bauanleitung

Die Bauanleitung ist mit 228 Seiten (Werbung abgezogen) gewohnt dick und wie so oft hätte LEGO auch dieses Mal den Papierverbrauch deutlich senken können, wenn manche Bauabschnitte, welche nur aus einem oder zwei neuen Teilen bestehen, zusammengefasst worden wären. Das LEGO die Bereiche im Modell, in denen gebaut wird, mit einem Rahmen umgibt, hilft gerade bei kleinen Bauteilen ungemein, Veränderungen zu erkennen. Das war nicht immer so. An den Komfort mancher Lösungen anderer Hersteller von Klemmbausteinen, welche die nicht benötigten Bereiche ausgrauen und die neu verbauten Teile dadurch zu besseren Erkennbarkeit hervorheben, kommt diese jedoch nicht heran.

LEGO 10264 Creator Expert Corner Garage im Review (PROMOBRICKS Team) - 7

Müllvermeidung … kein Thema?

Eines sei direkt angemerkt: Am Ende des Bauspaßes bleiben rund 20 leere Plastikbeutel auf dem Schreibtisch oder in seiner Nähe liegen. Damit trägt LEGO Aussagen zur Nachhaltigkeit ad absurdum: Was bringen aus pflanzlichen und somit biologisch abbaubaren Materialien hergestelltes Grünzeug, wenn jedes größere Set solche Mengen an Plastikmüll hervorbringt?

LEGO 10264 Creator Expert Corner Garage im Review (PROMOBRICKS Team) - 9

Viel diskutierter Preis

Über den Preis von 179,99 Euro hatte es im Vorfeld leidenschaftlich geführte Diskussionen gegeben, in welchen die Kritik bis hin zur Preistreiberei reichte. Wird das Verlangte jedoch einmal realistisch betrachtet, wird ebenso deutlich, dass an mancher Stelle etwas zu vorschnell geschossen wurde: Wenn alleine die höhere Teileanzahl gegenüber den vorherigen Sets als Basis für den Preisvergleich herangezogen wird, relativiert sich der Unterschied je nach Modell bereits von 30 Euro auf rund 15 Euro. Wird dann zusätzlich auf die Art der Teile geschaut, sinkt die Preisdifferenz noch weiter: So rührt die hohe Steineanzahl der Brick Bank (10251) zum Beispiel auch aus dem Umstand, dass diese viele kleine Teile für die Verzierungen und Verkleidung der Hausfassade beinhaltet. Die Eckgarage dagegen enthält ebenso eine hohe Anzahl an großen Teilen – womit der Preisunterschied noch einmal geringer ausfällt. Am Ende muss gesagt werden, dass der Preis für das Set – zumindest am Inhalt gemessen – gerechtfertigt ist. Ob dies mit dem eigenen Empfinden oder dem eigenen Geldbeutel übereinstimmt, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Mann, Frau, Kind, Hund und ein Papagei

Das Set enthält sechs Figuren sowie einen Hund und einen Papagei. Zu diesen gehört neben einer Mechanikerin sowie einem Mechaniker ein Rollerfahrer, ein Junggeselle für die obere Wohnung sowie ein Tierarzt samt kleinem Mädchen, welches im Wartezimmer wartet und den Fisch anschaut. Die Mechanikerin und das Kind besitzen Wechselgesichter, erstere zudem eine Kappe mit Haaren. Das Mädchen, der Rollerfahrer, der Junggeselle sowie der Arzt besitzen Aufdrucke auf der Rückseite ihres Torsos.

LEGO 10264 Creator Expert Corner Garage im Review (PROMOBRICKS Team) - 11

Zusammenbau

Die Eckgarage besteht aus insgesamt drei Etagen plus Dach sowie einem Abschleppwagen und einem Motorroller. Mit seinem runden Vordach sowie der Tanksäule erinnert auch das neue Set wie einige seiner Vorgänger stark an die Architektur der 1940er und 1950er Jahre – dieser Eindruck wird von der Gestaltung des Abschleppwagens noch verstärkt. Somit reiht sich das neue Bildnis äußerlich nahtlos in den bisherigen Straßenzug ein.

LEGO 10264 Creator Expert Corner Garage im Review (PROMOBRICKS Team) - 13

Die Bauphase wird von den Designern in sechs verschiedene Abschnitte unterteilt. Während mit dem ersten und zweiten Teil der Verkaufsraum der Tankstelle sowie die kleine Werkstatt gebaut wird, erstellt der Bauherr im dritten Abschnitt das Vordach sowie den Abschleppwagen. Danach folgt jeweils die erste Etage mit Tierarztpraxis sowie das zweite Stockwerk mit Wohnung und schließlich das Dach.

LEGO 10264 Creator Expert Corner Garage im Review (PROMOBRICKS Team) - 15

Interessante Umsetzungen

Lego-Fans sind von den Modular-Buildings vor allem interessante Baulösungen gewohnt und auch hier macht die neue Eckgarage keine Ausnahme. In der Werkstatt finden sich originelle Umsetzungen einer Montiermaschine für Reifen, mit der selbige auf die Felgen gezogen werden können oder die Mechanik der Hebebühne. Gleiches gilt für das Rollgitter der Werkstatt, welches längs gebaut und an den Rest der Wände angesteckt wird.

LEGO 10264 Creator Expert Corner Garage im Review (PROMOBRICKS Team) - 17

Interessant ist vor allem die Umsetzung der diagonalen Hausfront oder der Innenwände unter Verwendung der 1×2 Platten mit abgerundeten Ecken (6248890) als Verbindung, welche im Set in verschiedenen Farben über 50 mal vorkommen.

Mühseliger Deckenbau

Bei den Decken der drei Etagen hätte Lego erneut Papier für die Bauanleitung sparen können, denn diese gleichen sich wie ein Ei dem anderen. Auch für den Modellbauer wäre es einfacher gewesen, alle drei direkt in einem Rutsch bauen zu können, um im Bauverlauf auf diese zugreifen zu können.

LEGO 10264 Creator Expert Corner Garage im Review (PROMOBRICKS Team) - 19

Zwei links, zwei rechts, eine fallen lassen

Eine gerade für Neulinge interessante Baulösung zeigt sich auf der ersten Etage, bei welcher die große Fensterfront seitlich gebaut wird. Dies ermöglicht ein breites großes Fenster mit zwei kleineren darüber, ohne dafür extra ein neues Teil entwerfen zu müssen. Der Nachteil dieser Konstruktion liegt in der geringeren Stabilität. Bei einem Modell wie diesem, was gebaut und hingestellt wird, erfüllt diese Bauweise ihren Zweck – bei einem Set, mit welchem zudem gespielt werden würde, wäre diese Lösung völlig fehl am Platz.

LEGO 10264 Creator Expert Corner Garage im Review (PROMOBRICKS Team) - 21

Im gleichen Stil werden teilweise die beiden seitlichen Rundfenster gebaut, mit welchen ein Erker angedeutet wird. Bei diesen greifen die Entwickler auf ein Fensterteil zurück, welches unter anderem in Grün auch im aktuellen Güterzug (60198) zum Einsatz kommt, hier aber zum ersten Mal in Sandblau (6253475) verwendet wird. Genau wie die Front stellt auch dieser Abschnitt eine schöne, wenn auch recht fragile Konstruktion dar.

Ansehnliches Interieur

In beiden Etagen haben die Designer erneut nicht an Möbelstücken und Zubehör gespart: So beherbergt die auf der ersten Etage ansässige Praxis des Tierarztes Dr. Jones einen Schreibtisch mit Lampe, einen Tisch mit Wärmeleuchte, ein Mikroskop sowie einen Behandlungstisch. Im Wartezimmer empfängt die Tierbesitzer mit ihren Patienten neben einer blauen Sofa-Kombination ein Papagei sowie ein Aquarium mit Fisch.

LEGO 10264 Creator Expert Corner Garage im Review (PROMOBRICKS Team) - 23

Die zweite Etage nennt ein Junggeselle sein Domizil, welcher sich in dem Wohn- und Schlafraum samt Küchenzeile häuslich eingerichtet hat. Die Wohnung beinhaltet zudem noch ein kleines WC sowie ein rotes Sofa, ein Bett und ein TV-Gerät. Letzteres gibt mit seinem Bildschirm im angedeuteten 4:3-Format Rückschlüsse auf die dargestellte Zeitepoche – auch wenn damals die meisten Modelle das Bild noch in schwarz-weiß angezeigt haben dürften.

LEGO 10264 Creator Expert Corner Garage im Review (PROMOBRICKS Team) - 25

LEGO 10264 Creator Expert Corner Garage im Review (PROMOBRICKS Team) - 27 LEGO 10264 Creator Expert Corner Garage im Review (PROMOBRICKS Team) - 29

Langer Bauspaß

Die reine Aufbauzeit kann bei dem Set unterschiedlich ausfallen – schnelle Bauherren können das Set in vier bis fünf Stunden aufbauen, genießt man es, kann es auch schnell das Doppelte werden. Ins Auge sticht bei der zusammengebaut rund 52 cm hohen sowie 18,5 cm breiten Eckgarage wie von den Sets der Serie gewohnt die Detailverliebtheit der Designer in den Verzierungen. Auch wenn hier beim Aufbau schnell die Anbringung der spitzen 1×1 Gray Slopes 45° ermüdend sein kann, entschädigt das Ergebnis für die monotone Arbeit. Gleiches gilt für die vielen im Set enthaltenen Pflanzen.

LEGO 10264 Creator Expert Corner Garage im Review (PROMOBRICKS Team) - 31

Keine Aufkleber, dafür verkratzte Scheiben

Erfreulich ist, dass das Set keine Aufkleber, sondern nur Prints enthält, von denen zehn im Modell verbaut werden. Diese kommen im Firmenschild, an der Zapfsäule vor, aber auch bekannte Prints wie die Zeitung, die Brücke (welches hier als TV-Bild Verwendung findet) sowie die Uhr und der Geldschein sind wieder mit dabei.

LEGO 10264 Creator Expert Corner Garage im Review (PROMOBRICKS Team) - 33

Unschön ist hingegen, dass einige der Scheiben doch deutlich sichtbare Kratzer aufweisen.

LEGO 10264 Creator Expert Corner Garage im Review (PROMOBRICKS Team) - 35

Fazit

Dass die Lego Expert Modelle in den meisten Fällen blind gekauft werden können, stellt auch die Eckgarage (10264) unter Beweis. Der Preis mag für den einen oder anderen Modellbauer etwas zu hoch angesetzt sein, dafür wird dieser mit einer Reihe von interessanten Bautechniken sowie einem großen Modell belohnt.

LEGO 10264 Creator Expert Corner Garage im Review (PROMOBRICKS Team) - 37

Lego macht mit dem neuen Set in Sachen Gestaltung und Umsetzung definitiv einen Schritt nach vorne und hebt die Reihe auf die nächste Stufe. Lobenswert ist zudem, dass auf sämtliche Aufkleber zugunsten von Prints verzichtet wurde, die unübersehbaren Kratzer auf manchen Schreiben trüben das ansonsten überzeugende Bild jedoch etwas.

 

Der Steckbrief
Artikelnummer: 10264
Set-Name: Corner Garage
Teilezahl: 2.569
Bauzeit: ca. 5 bis 10 Stunden
Erscheinungsjahr: 2019
Altersfreigabe: ab 16 Jahren
Unverbindlicher Verkaufspreis: 179,99 Euro