Auch zu den Themen LEGO Unikitty und LEGO Powerpuff Girls gibt es anlässlich der Spielwarenmesse 2018 in Nürnberg ein paar Neuigkeiten. Im Showroom auf dem LEGO Messestand, wo der dänische Spielwarenhersteller auch die neuen Sets für das zweite Halbjahr vorgestellt hat, waren beide Produktlinien ebenfalls zu sehen.

LEGO Powerpuff Girls

Ab Juni kommen hierzulande zwei LEGO Powerpuff Girls Sets in den Handel. Allerdings werden beide Sets nur bei LEGO direkt (Brand Store und Online-Shop) angeboten. Da ich mit der TV-Serie nichts anfangen kann und auch die LEGO Dimensions Powerpuff Girls Sets (71343 und 71346) nicht gespielt habe, kann ich euch leider nicht mehr sagen. Die Set-Preise reichen wir euch in den nächsten Tagen nach.

– 41287 Bubbles Playground Showdown (enthält drei Spielfiguren)
– 41288 Mojo Jojo Strikes (enthält vier Spielfiguren)

LEGO Unikitty

Mit insgesamt fünf neuen LEGO Unikitty Sets geht diese Themenreihe an den Start. Ab Juni sind alle Sets erhältlich. Auch hier werden die LEGO Unikitty Sets nur bei LEGO direkt angeboten. Ich gehe einfach davon aus, dass sowohl Powerpuff Girls als auch Unikitty zu „speziell“ für den Fachhandel sind. Die fehlenden Set-Namen als auch die Preise (UVP) reichen wir euch in den nächsten Tag ebenfalls nach.

– 41451
– 41452
– 41453
– 41454
– 41455 – kommt in einer weißen Brick-Box!

Eine Besonderheit gibt es hier allerdings: Zusätzlich zu den Sets wird es auch eine Art Sammelserie geben. Die Setnummer ist 41775 und besteht aus insgesamt zwölf verschiedenen Unikitty-Figuren. Diese sind wie die LEGO Minifiguren Sammelserie in Blindbags verpackt. Der Verkaufspreis liegt bei 3,99 Euro pro Blindbag.

18 KOMMENTARE

  1. Will LEGO jetzt deine „Verluste“ ausgleichen dadurch das Sie die wunderbar laufendem Sets Store Exklusiv anbieten? Und dann auch noch so „Renner“ wie Power Puff und Unikitty? Die verantwortlichen scheinen selbst in einer anderen Dimensions zu sein….strategen. Mich ärgert das Maßlos! Ich habe ne Dimension Komplettsammlung werde aber sicherlich nicht zum normalen UVP diese Sets im Store kaufen. Anstatt das Game jetzt in würde sterben zu lassen oder wenigstens noch Star Wars zu bringen kommt so ein Mumpitz. LEGO macht genau so strategisch hochwertig weiter wie die letzten zwei Jahre….alles was geht in den Markt rein drücken Sets Sets und nochmal Sets.

  2. Puh, ich seh schon, die Marketingabteilung, die die großartige Idee hatte Angry Birds zu vermarkten, durften wieder einmal ran und haben diese beiden überwältigenden Produktlinien entwickelt… -.- *ironieoff*
    Dachte man hat den letzten CEO gefeuert weil er die falschen Entscheidungen getroffen hat?! 😉

  3. Na ob die Powerpuff Girls was reißen was ich zu bezweifeln, bin aber gespannt darauf wie die Sets umgesetzt werden. Man versucht ja anscheinend den Einhorn Hype etwas zu versilbern, ich persönlich finde Unikitty einfach nur hässlich, bin aber auch hier auf das Design gespannt. Mann könnte fast meinen Sie versuchen es jetzt mit einer anderen Art Blindbag, weil die Minifiguren nicht mehr so laufen… Soll mich nicht wundern wenn solche Sammelserien künftig öfter erscheinen, ohne Minifigur…

  4. Ach, ist doch toll, dass TLG immer wieder Themenwelten ersinnt, die man(n) getrost skippen kann – das schont den schmerzgeplagten Geldbeutel immens! 🙂

  5. Bzgl. der Minifiguren … ist ja auch kein Wunder bei dem Preis … warte auch nur noch darauf, dass sie am Ende mit 50% Rabatt verschleudert werden …

  6. Wobei ich denke, dass vieles bei Lego im Moment eher für den Amerikanischen Markt geschnitten ist, als für uns Europäer. Immerhin agiert Lego ja global mit einheitlichem Programm. Daher erscheinen manche Releases eher seltsam in unseren Breitengraden. Der US Markt ist ein gänzlich anderer, auch wenn Dank multimedialer Vernetzung die Grenzen mehr und mehr verschwimmen.

  7. Haha, meine fünf Jahre alte Tochter sah eben das Vorschaubild der Powrpuffs und rief mit heller Stimme aus: „Ohh, wie hässlich!!!“ Kein Witz.

  8. Ich hab mal die Powerpuff Girls gegoogelt, gibt Bilder von 2 Sets, auch passend zur Figurenanzahl, keine Ahnung ob es nachher das wird, wenn ja ist das echt mal hässlich bzw kitschig. Vielleicht hat man das Thema ja gewählt weil man die Lizenz eh schon hatte von Lego Dimensions, wieder passend zum Sparkurs.

  9. Naaja, was soll man da noch sagen. Egal was da wirklich von dem Thema kommen mag – Geld gespart:)
    Schade das sie es nicht langsam besser wissen. Aber vielleicht haben ja paar wenige Freude dran. Warum schaffen sie es denn nicht entlich wieder Classische Sets ala Ritter, Piraten, Weltall zu bringen und zwar dauerhaft wie City.

  10. Wahnsinn was Kommentare! Power Puff girls und ganz insbesondere Unikitty sind 100% für den buy in Versuch im asiatischen Markt (insb. china/Japan) wo beide Themes und das Design wie irre abgehen bei den Kids. Auf dem US Markt gilt das vll noch für weitere 40% und da man bei LEGO offenbar alles global produziert kann mans au in Europa ins Regal legen und noch die paar wenigen die mit der asiatischen Pop Comic Kultur was anfangen können mit.
    Wieso verdammt nochmal glaubt hier jeder das einer der größten Spielwarenhersteller den 40jährigen deutschen Eisenbahn-AfoL als seinen Primärkunden sehen muss! Völligst irrer Selbstbezug…mal übern Tellerrand denken Leute und sehen das es in der Welt noch massiv andere kulturelle Absatzmärkte gibt als den deutschen. Ich finde ganz ehrlich wenn es dem deutschen männlichen Erwachsenen nicht gefällt haben sie nen guten Job gemacht weil ihr offensichtlich keine asiatischen Mädchen im Alter von 6 bis 12 seid! Einfach ma nicht dumm rum Meckern wenn der Horizont fehlt!

    • @unikitty…Voll ok, vorallem ist im noch neuen asiatischen Markt noch einiges rauszuholen und die stehen voll auf so Themen-Jedem das seine.
      Das nicht gefallen, aufregung wenns denn so is oder wie auch immer du es nennst hat aber denke ich bei den wenigsten AFOLs mit fehlendem Horizont zu tun. Nur sollte Lego bei sovielen Neuheiten ab und zu auch wiedermal an die grossen Kinder denken(damit meine ich nicht MF und co.)… Und das sind viele wie ich und Freunde aus allen Ländern die in 70er 80er 90er mit all den klassischen Themen und der Firma Lego mitaufgewachsen sind. Also keep it cool, kaufts oder eben nicht. Peace

      • @sirweiwl: ja das stimmt, bin ich ganz bei dir. Ich würde mich auch darüber freuen mehr Auswahl in den klassischen Segmenten zu haben, die indirekt ja gerade die Erwachsenen Fans bedienen. Aber ich bin mir auch bewusst das ich als Erwachsener bei einem Spielwarenkonzern der global Kinder aller Kulturen erreichen will doch eher ziemlich unten auf der Zielgruppenliste stehe. Jeder sollte doch einfach schauen was er nebenher von den Kids Themen mitnehmen kann für sich…und da gab es auch in den 70/80/90er Jahren schon ne Menge die als Erwachsener schräg erschienen…nur waren wir damals die Kinder und haben daher den Nostalgieblick darauf.
        Einen beschränkten Horizont werfe ich nur denen vor, die jedesmal bei neuen Kids Themes hier den sofortigen Untergang der Marke und Firma beschwören, nur weil Sie nicht nach ihrem Erwachsnen, realo Geschmack sind.

    • Hast schon Recht. Im Jahr 2012 wurde rund 50 Prozent des Gesamtumsatzes in europäischen Ländern erzielt, 40 Prozent in Nordamerika einschließlich Mexiko und weitere zehn Prozent in Asien. Im Jahr 2014 Ist in Sien der Absatz um 50% gestiegen. Der Asiatische Markt liegt wohl jetzt mehr im Fokus (ich verbiete mir hässliche Hintergedanken weil die Lego Figuren Gelb sind). Zudem kommt noch das Urteil gegen Lepin. Was wahrscheinlich Lego nochmal in Asien wachsen lächst. Und die Züge bekommen nen Unikittyfänger. Dann passen die auch zur Eisenbahn.

  11. Unikitty und Powerpuffgirls (komischer name! -> rotlichtmilieu?) sets…
    Ach Lego, schon wieder ein tritt in die Murmeln für den Eisenbahnfan…

  12. Könnte sich zum gleichen Ladenhüter entwickeln wie Angry Birds 2016. Vermutlich wird nur wenig produziert. Ich werde die Sets trozdemkaufen wegen den Figuren. Für die Figuren werden sicherlich horende Preise verlangt bei Ebay und Bricklink. Mal schauen was da kommt.

  13. Es gibt doch genug Züge!
    Es ist gerade erst der Güterzug eol gegangen, dazu gibt es den Schnellzug, den Schwerlastzug den Weihnachtszug und 2 neue Zpge kommen dieses Jahr.
    Wenn dir das nicht reicht dann solltest du Märklin sammeln und nicht Lego!
    Lego und Cartoon Network werden noch lange zusammen arbeiten und daher werden noch viele weitere Sets wie diese auf den Markt kommen.
    Wahrscheinlich kommen auch irgendwann Regular Show Sets raus, und eine komplette Serie von Adventure Time.
    Wem dies nicht gefällt, der muss diese ja nicht kaufen!
    Aber in Amerika werden die auf jedenfall gut gehen, denn dort sind all diese Serien ein Hit!
    Und letztendlich ist Lego doch ein Spielewarenartikel für Kinder der, auch wenn das einigen hier wohl nicht klar ist!

  14. lego ist schon sehr schlau das mein ich natürlich ironisch wie kann man nnur so was wie die power puff girls raus bringen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here