Hallo, ich bin Jonas und schreibe ab sofort hier auf PROMOBRICKS über LEGO® Technic Themen. Seit drei Jahren beschäftige ich mich intensiv damit, bin viel in Foren unterwegs und habe auf einigen Veranstaltungen schon ausgestellt. Mehr Informationen zu mir gibt es bei Instagram und Facebook.

Doch nun genug von mir, denn hier geht es um den vermutlich ersten LEGO® Technic Porsche GT3 RS (42056) mit Power Functions. Für den Umbau habe ich gut zweieinhalb Stunden gebraucht. Das Schöne: Man sieht am Ende fast gar nichts, da beispielsweise die Power Functions Motoren da platziert sind, wo zuvor der „Fake-Motor“ von den LEGO® Designern verbaut war.

Und diese Teile benötigt ihr: Verbaut habe ich ein Verlängerungskabel, ein Servo-Motor, zwei XL-Motorn (wenn möglich mit dem gleichen Herstellungsdatum), eine AAA-Batteriebox sowie ein S-Brick für die Steuerung via Smartphone.

Die Fahreigenschaften der Porsche sind stabil, auch wenn er nicht sofort auf 100 Prozent ist. Er hat dennoch eine ganz angenehme Beschleunigung, wie ich finde. Bei dem Versuch, ihn nochmals schneller zu machen, sind leider Zahnräder gebrochen, was auf das stolze Modellgewicht von 2,4 Kilogramm zurückzuführen ist. Zudem sollte man auf möglichst ebenen Flächen fahren.

Und nun viel Spaß beim Anschauen des Videos, beim Nachbauen und Fahren! Fragen könnt ihr gerne hier in den Kommentaren stellen, ich versuche, alle zu beantworten.

Ähnliche Beiträge

37 Responses

  1. LegoFreak

    Danke für den guten Beitrag und das noch bessere video
    , ist auch genug platz im porsche, um normale infrarotsensoren von lego einzubauen? Falls ja würde ich es auf jeden Fall machen, das Getriebe vom Porsche funktioniert sowieso nicht richtig, knackt uns kracht laut und Beim boxerMotor sieht man kaum einen Unterschied.

    Antworten
      • Henry Eiden

        Is it possible to et the power function information in English? Thank you.

      • Kistner

        Guten Abend,

        Cooles Videos.
        Können Sie mir sagen was sie alles gebraucht haben um des so hin zu bekommen.

  2. James C

    Really like the look of this, would you mind posting a complete parts list? Wouldn’t mind a crack at this!

    Antworten
  3. Sgnardon

    Reconstruction pour la premier vidéo oui, mais la deuxième vidéo est le vraie châssis et sans erreur de pignon de boite de vitesse, c’est pas parce que j’ai reproduit le set avant sa sortie que c’est pas le bon châssis, il ya des personne qui ont pas besoin d’instruction pour remonter un model, de plus vous avez mit en direct au différentiel, alors que on modèle lui est monter sur la boite de vitesse, bref dire que vous été le premier à le faire est un peu trop dire je trouve. Trop simple de dire que c’est pas le modèle d’origine alors que le montage est le même. Cela est quand même un bon travail dommage que c’est pas couplé à la boite de vitesse

    Antworten
  4. Sgnardon

    De plus c’est trop simple de dire cela, il aurait ete sympas de voir si vous etiez capable de reproduire le set sans instruction mais simplement avec des photo video

    Antworten
  5. Legodrache

    Genau das hat dem Porsche gefehlt, schade das man dafür selbst tunen muss.

    Klasse Video, damit sollte einem das Tuning ganz gut gelingen.

    Antworten
  6. Rafael Stoinski

    Hallo Herr Wittke,
    Tolles Video! Hat mich dazu gebracht mir PF zu bestellen. Sollten auch heute oder morgen ankommen.
    Nun zu meiner eigentlichen Frage:
    Könnte man eine Teileliste für die extra Anbauteile bekommen? Oder wurden die originalen Teile verbaut, die nicht mehr verwendet werden?

    Lieben Gruß

    Antworten
  7. Justin Mainemer

    Could you send me a link or description how you did this? I’m thinking about getting this car and like to make it r/c and add headlights and taillights, thank you 🙂

    Antworten
  8. Markus

    Hallo Jonas

    Super coole Arbeit, tip top.

    Hasst du ein PDF und eine Teile Liste, die du mir Verkaufen könntest, würde Dir natürlich, sehr gerne sogar, etwas bezahlen.

    Besten Dank und Liebe Grüsse aus der Schweiz.

    Markus

    Antworten
  9. Woschek

    Hallo cool gemacht ! Ich will mir auch einen Porsche kaufen und umbauen. Habe zwei Fragen 1. was ist ein sbricks ? 2. und Brauche ich noch welche Teile zum befestigen ? Würde mich freuen wenn ich eine Antwort bekomme danke!!!

    Antworten
  10. Jan Krause

    Hallo Jonas,
    Toller Umbau.
    Genauso wie viele andere würde ich mich über eine Liste, der Teile freuen.
    Schonmal Danke für deine Antwort.

    Gruß Jan

    Antworten
  11. Andrew

    Hallo Jonas, ich dachte man kann lediglich 2 XL Motoren mit der Batteriebox verbinden. Scheint also nur eine Empfehlung seitens LEGO zu sein, oder? Ich dachte schon ich müsste 2 Batterieboxen einbauen. Kriegt man da auch noch 2 Lämpchen als zusätzliches Schmankerl unter? Danke, Andrew

    Antworten
  12. Kevin

    would you be able to provide a parts list and some insrutions to make the lego porsche motorized
    Thanks

    Antworten
  13. Tony

    would you be able to provide a parts list and some insrutions to make the lego porsche motorized
    Thanks

    Antworten
  14. Franz

    Hallo Jonas

    Mega coole Aufrüstung, ich bin begeistert!

    Würdest Du mir netterweise eine komplette Liste mit allen Teilen für den Umbau zur Verfügung stellen?

    Vielen Dank und liebe Grüsse.
    Franz

    Antworten
  15. Sven

    Hi
    Hab heute meinen Porsche bekommen!
    Super Video, klasse Ausführung.
    Wäre es möglich die Teileliste für den benötigten Umbau zu bekommen?
    Danke schon mal im voraus!
    Viele Grüße Sven

    Antworten
  16. Remo

    1X Sbrick 767006 €59,00
    1X lego 88004 Servo Motor €27,00
    2x lego 8882 XL Motor a €13,00
    1x lego 88000 AAA battery box €14,00
    1x lego 8871 kabel €5,00

    Optional.

    1x lego 8878 rechargeable battery €59,00
    1x lego 45517 adapter €28,00

    Have fun.

    Remo

    Antworten
    • Mike Hamel

      Is it difficult to build. My Original Porsche is now ready and waiting for motorization.
      I have the parts at home. Do I need anything else like more parts which are not in the box?

      Antworten
    • Peter Wiens

      Hallo, tolle Arbeit. Meine Frage ist, hast du keine zusätzlichen Teile benötigt, außer die, die du aufgelistet hast?

      Antworten
  17. Marco

    Good morning ,
    I’m going to start te building of the car and I’m asking to me if is better to finish the original building and after mounting the supplementary pieces or to modify the project in course…. In both cases, do I need to buy other technics pieces or I found everything in the original box? (I already bought the list o additional motors and so on…)
    Many thanks and compliments!!!

    Antworten
  18. Mike Hamel

    Hallo Jonas,

    hast du eine komplette Teile Liste. Habe leider kein zusätzliches Lego. Muss mir das dann im Shop bestellen. Danke für deine Hilfe.

    Antworten
  19. THE LEGO MIND

    I have got all the parts, except for the extension cord. I do not know whether I should buy the 8 inch (20 centimetres) extension cord or the 20 inch (50 centimetres) extension cord. Please reply as soon as you can.

    Thanks,

    The LEGO Mind

    Antworten
  20. Doggda

    Hallo Jonas , toller Umbau, stimmt die Liste von reno oben ? was braucht man für die Fernsteuerung ? welche kleinteile braucht man ? es kursieren ja ein paar Umbauten zum Porsche im Netz. Gruß Doggda

    Antworten
  21. Doggda

    ok wenn man den sbrick googelt erklärt sich vieles. Würde mich trotzdem noch interessieren welche Kleinteile man zusätzlich braucht.

    Antworten
  22. Peter Faber

    Hallo Jonas,
    Kannst du mir bitte eine Teileliste für den Umbau zumailen.
    Vielen Dank im voraus.

    Antworten
  23. Benedikt

    Hallo Jonas,
    Kannst du mir bitte eine Teileliste für den Umbau zumailen.
    Vielen Dank im voraus.

    Antworten
  24. Hermann

    Hallo Jonas,

    wie viele frage auch ich nach einer Teileliste. Falls es die gibt würde ich mich über die Zusendung sehr freuen. Tolles Teil hast Du da gebaut!
    Vielen Dank im voraus und Gruß

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

X

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen