Der digitale LEGO Katalog für das zweite Halbjahr 2019 in Deutschland lässt noch auf sich warten – mal wieder. Dafür darf seit dem 15. Juni der Papierkatalog bei den LEGO Händlern ausgelegt werden, sofern diese den Katalog für das zweite Halbjahr 2019 bereits erhalten haben.

PROMOBRICKS Leser Matteo aus Österreich war bei seinem lokalen Smyths Toys Store erfolgreich. Er war erstaunt, dass er gleich vier Seiten mehr im Katalog hatte. Wie bereits in den letzten Jahren bei ToysRUs üblich, gibt es nun auch beim Nachfolger Smyths Toys ein extra Inlay mit LEGO Highlights. Diese sind zumeist exklusiv Sets, welche nur sehr ausgewählte Händler, neben dem Hersteller LEGO, verkaufen dürfen.

Während die ersten drei Seiten vielleicht etwas uninteressant erscheinen, gibt es auf der vierten Seite gleich zwei Highlights, wovon eines doch etwas überrascht. Neben dem LEGO Star Wars Set 75244 Tantive IV, wird es auch das LEGO Set zum Serienhit von Netflix – Stranger Things (75810) in die Superstores von Smyths Toys schaffen.

Werbung

15 Kommentare

  1. Für mich ist das Stranger Things Set ein totaler Flop. Habe es mir aufgebaut im Lego Store Frankfurt anschauen können. Hat mir gar nicht gefallen.

    • Ich kannte es vorher gar.. und da ich kein Netflix habe, kenn ich es auch jetzt noch nicht. Aber das Set finde ich dennoch sehr interessant, ich mein, die Idee mit dem umdrehen und dieses 2-Welten-Ding, das find ich klasse. Ich mag es sehr, wenn Lego immer mal wieder besondere Ideen hat. Für mich, definitiv kein Flop.

    • Hast Du dieses Display selbst zuhause und taugen dieses Displays etwas? Mich würde das Display für den UCS Falken interessieren … hat jemand Erfahrungen mit diesem Anbieter?

      • Ja ich hab schon mehrere Displays von denen. Auch für nen Falken. Finde ich persönlich eine gute Art der Präsentation. Die Qualität ist gut, der Versand dauert halt etwas da es aus England kommt. Der Zusammenbau ist bei aufwändigeren Displays manchmal etwas tricky da es keine Anleitungen gibt. Da muss man sich etwas an den Produktbildern auf der Website orientieren. Ansonsten kann ich sie vorbehaltlos empfehlen.

  2. Ob es wohl auch wieder Bricktober-Sets bei Smyths Toys geben wird?

    Das Stranger Things-Set wird so ja doch ganz interessant. Für um die 150 Euro oder weniger könnte ich evtl. schwach werden.

  3. Sollte der Mustang nicht auch schon seit Ende Mai im freien Handel sein?
    Weder Smyths noch Galeria haben ihn gelistet.

  4. Ich habe den Katalog auch gestern in die Hände bekommen. Bin ich blind? Ich finde die Outback-Hütte (31098) nicht. Hat dies einen Grund?

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here