Bis zum Filmstart von The LEGO® Batman Movie am 9. Februar 2017 sind es nur noch wenige Tage. Es gibt zahlreiche LEGO® Bau-Sets zum Film, es gibt eine eigene LEGO® Minifiguren Sammelserie, es gibt ein eigenes LEGO® Batman Movie Magazin, es gibt Taschenlampen, Schlüsselanhänger und natürlich jede Menge Bücher. Und damit wären wir auch direkt beim Thema.

Ich habe mir bei Amazon DE vor ein paar Tagen das „The LEGO® Batman Movie – Das Buch zum Film“ aus dem DK Verlag bestellt. Bei einem Preis von 8,95 Euro musste ich nicht lange überlegen und so ist das Buch erst in meinem Warenkorb, zwei Tage später dank Prime-Mitgliedschaft auf meinem Schreibtisch zum Review gelandet.

Das Cover ist ansprechend gestaltet und zeigt die vier Protagonisten von The LEGO® Batman Movie. Das gebundene Buch umfasst insgesamt 64 Seiten und beinhaltet laut Verlag mehr als 150 farbige Abbildungen. Nachgezählt habe ich die Fotos im Buch zwar nicht, das hochwertige Ergebnis in typischer DK Verlags-Manier spricht allerdings für sich.

Ohne Inhaltsverzeichnis geht es auch hier nicht. Jedes Thema/Kapitel umfasst zwei Seiten, was ich als sehr angenehm und leserfreundlich empfinde. Der Batwing auf der Seite neben dem Inhaltsverzeichnis dürfte euch bekannt vorkommen, wenn ihr den ersten Trailer zu The LEGO® Batman Movie gesehen habt.

Auf Seite 7 ist der Batwing erneut zu sehen, dieses Mal allerdings als deutlich erkennbares LEGO® Modell. Schaut euch in Ruhe die zahlreichen Details des „Black Thunder“ an. Es lohnt sich! Ich kann nur hoffen, dass der dänische Spielwarenhersteller den Batwing als Bau-Set in den Handel bringen wird. Sollte die Gerüchte stimmen, stehen die Chancen auf weitere LEGO® Sets zum Sommer ja nicht schlecht.

Auf den Seiten 13 und 14 dann der nächste Clou: Wayne Manor, der Familiensitz des Milliardärs Bruce Wayne alias Batman. Das abgebildete Modell ist leider viel zu groß, um als Bau-Set jemals in den Handel zu kommen. Aufgrund der hohen Anzahl an Steinen dürfte das Set wahrscheinlich auch viel zu teuer sein. Wie auch immer, hier erfahren die wissbegierigen Leser, dass zu Batmans Lieblingszimmern das Tonstudio, das Kino und das Schwimmbad gehören.

Auf den anderen Seiten werden die verschiedenen Figuren aus dem Kinofilm vorgestellt, wie beispielsweise der Pinguin, Harley Quinn oder Clayface, der Schlammschurke. Besonders interessant dürften allerdings die Seiten 30 und 31 sein. Hier zeigen einige Bösewichter ihre Fahrzeuge, die bei mir wiederum Begehrlichkeiten wecken. Das Catcycle von Catwoman gibt es bereits als Set, den Riddler Racer und den Killer Croc Truck ebenfalls. Aber was ist mit Harleys Kanonentruck oder der Abrissbagger von Two-Face? Ich hoffe sehr, dass LEGO® hier noch ein paar Sets vorstellen wird.

Ebenfalls gut gelungen finde ich die „Vorstellungsseiten“ der bisher veröffentlichten Konstruktionssets, wie hier am Beispiel des Scuttler (70908). Neben dem 775-teiligen Modell an sich werden auch die speziellen Features wie der Bolzenshooter, der Netzwerfer oder der ausfahrbare Arm vorgestellt.

Mein Fazit:

Ich mache es kurz: Das „The LEGO® Batman Movie – Das Buch zum Film“ ist jeden der 895 Cents wert. Leser erhalten mit dem Buch aus dem DK Verlag ein umfangreiches Nachschlagewerk mit allen relevanten Information rund um den Kinofilm. Die Seiten sind ansprechend gestaltet. Die Texte sind klar auf die Zielgruppe abgestimmt und bieten jede Menge LEGO typischen Wortwitz. Gute Voraussetzungen also, um in dem Buch abends vor dem Schlafengehen gemeinsam mit seinen Kindern zu schmökern. Und nicht vergessen, auf den letzten beiden Buchseiten den ultimativen Test zu machen: Welcher Held in Gotham bist du?

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

X

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen