Seit einigen Tagen ist die Juli-Ausgabe des LEGO Nexo Knights Magazin erhältlich. Wie wir von unserem letzten Heft-Review wissen, erwartet uns dieses Mal ein passendes Gefährt für unseren Wasserspeier. Für Fans der Nexo Knights Sammelsticker hat der Verlag wieder fünf Karten spendiert.

Wie schon erwähnt, bekommt unser Stein-Wasserspeier aus dem letzten Heft einen fahrbaren Untersatz spendiert. Den rasanten Steinflitzer könnt ihr aus 31 Teilen zusammenbauen. Nicht wundern, auf dem Foto fehlt eine der runden 2×2 Platten. Sie hatte sich in der Tüte versteckt …

Der Zusammenbau ist schnell erklärt. Im Heft gibt es bei Bedarf eine Bauanleitung in fünf Schritten. Die Wasserspeier-Figur aus dem letzten Heft heißt nun überraschend Steinstampfer, aber man erkennt schon, wer oder was gemeint ist.

Das aufgebaute Modell macht doch tatsächlich einen schnittigen Eindruck und rollt trotz der exotischen Räder gut über glatte Böden.

Die Figur aus dem letzten Heft passt perfekt dazu, muss aber im Stehen mitfahren. Wenn ihr es bequemer möchtet, entfernt einfach die beiden schwarzen 1×2 Platten, dann kann der Gargoyle auch Platz nehmen.

Das Wendeposter in der Heftmitte steht im Zeichen der Fahrzeuge. Ihr könnt euch Lances Doppellanzen-Cruiser oder Ruinas Lieblingsgefährt, den Käfig-Roller, an die Wand hängen.

Freunde von Minifiguren dürfen sich auf die Ausgabe des LEGO Nexo Knights Magazins freuen. In gut zwei Wochen, ab dem 13. Juli, kommt Aaron zu euch nach Hause. Dazu gibt es die obligatorischen fünf Sticker und zusätzlich einen Booster für das Sammelkartenspiel.

3 KOMMENTARE

  1. Dieses ‚Set‘ ist ja quasi auch mehr eine Beilage, als ein Set im herkömmlichen Sinne, von dem her finde ich das völlig in Ordnung, auch wenns mir persönlich ebenfalls nicht wirklich gefällt! 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here