myToys: Gute LEGO-Angebote mit vielen exklusiven Sets durch 12% Gutschein!

Der Onlinehändler myToys hat heute eine nette Aktion laufen, bei welche wir mit dem Gutscheincode „MTALLES“ 12% auf das gesamte Sortiment ab einem Bestellwert von 100 Euro bekommen. Da einige Sets bereits von Haus aus reduziert sind, kommen ein paar gute Preise zustande, gerade auf exklusive LEGO Sets. Zumal viel der Sets gerade von der aktuellen Preiserhöhung im September betroffen sind.

Die besten Angebote haben wir hier für euch zusammengefasst, als Vergleich haben wir die neue UVP vermerkt!

Hier geht es zu allen myToys LEGO-Angeboten. Den Gutschein müsste ihr dann im allerletzten Bestellschritt an der Kasse eingeben!

HINWEIS: Die Preise bei myToys sind sehr dynamisch, bedeutet das diese sich innerhalb von wenigen Minuten sehr stark verändern können und die oben angegebenen Preise nicht mehr komplett aktuell sein müssen.

Versandkosten bei myToys

Die Versandkosten bei myToys betragen immer 3,95 Euro. Leider gibt es hier auch keinen Bestellwert ab welchem diese entfallen. Eine Ausnahme besteht hier für Neukunden – diese bekommen die Versandkosten bei der ersten Bestellung dann im Warenkorb gutgeschrieben. myToys versendet seine Paket in der Regel mit Hermes.

Mit dem Einkauf über unsere Shop-Links unterstützt ihr die Arbeit von PROMOBRICKS. Dafür ändert sich für euch am Preis auch nichts! Vielen Dank dafür und viel Spaß beim Zusammenbauen!

10 Kommentare zu „myToys: Gute LEGO-Angebote mit vielen exklusiven Sets durch 12% Gutschein!“

  1. Wenn man die bei den meisten Sets vor kurzem noch niedrigeren UVPs als Vergleich ranzieht, sind die Preise eher schwach. Mytoys versucht wohl seine Lagerbestände mit auf den ersten Blick hohen Rabatten zu versilbern!

  2. Leider ist man gezwungen, sich ein Kundenkonto anzulegen, wenn man den Code nutzen möchte. Dazu wollte ich mich nicht zwingen lassen, deshalb musste ich leider auf den Kauf verzichten.

    1. Hast nichts verpasst. Der Laden verschickt in so dünnen Kartons dass die Bestellungen mit hoher Wahrscheinlichkeit beschädigt ankommen. Ich hab es zweimal dort getestet. Beim ersten Mal war es ein kleineres set und ich dachte „gut ich gebe dem nochmal eine chance“ das zweite mal wog das Paket 6-7 kg und kam völlig zuflickt bei mir an. Das ging direkt wieder zurück und mein Ende bei mytoys war besiegelt. Hab danach mein Konto auch wieder gelöscht

      1. Hallo BrickMaschine,

        dann bin ich ja froh. Hatte das auch noch zusätzlich befürchtet, dass der DeLorean vielleicht nicht gut angekommen wäre.
        Dann war meine Entscheidung, mich von den paar Euro Ersparnis (ich hab mir den bei Lego noch zum alten Preis bestellt, muss allerdings noch ein paar Tage warten), nicht verlocken zu lassen, ja richtig.

  3. Leider kamen Sets schon mehrfach ramponiert an weil MyToys leider mies verpackt und Hermes den Paketen den Rest gibt. Für mich zu viel Aufwand für eine Retoure.

  4. Scheinbar massiv gesenkte Angebote, die dank Preiserhöhung ziemlich in der Nähe der früheren UVP liegen… Und dennoch springen viele darauf an, als ob es super günstig wäre. Große Zahlen mit einem Prozentzeichen dahinter reichen offenbar aus, um den Kauf- oder besser Jagdtrieb zu wecken. Naja, immerhin, aus Legos Sicht scheint es ja zu funktionieren.
    War am Ende DAS die simple Idee hinter der Preiserhöhung?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top
Consent Management Platform von Real Cookie Banner