LEGOLAND Deutschland: Saisonstart an Pfingsten 2020 geplant

Wenn alles klappt, kann das LEGOLAND Deutschland an Pfingsten wieder öffnen.

LEGOLAND Eröffnung 2020
LEGOLAND Eröffnung 2020

Auch wir verfolgen täglich die Neuigkeiten zur Corona-Pandemie. Und ja, es gibt tatsächlich erste Informationen zur Saisoneröffnung im LEGOLAND Deutschland. Gestern Abend gab es in den sozialen Medien (Facebook und Instagram) eine Nachricht, die viele Fans hoffen lässt. Der Themenpark in Günzburg könnte demnach bereits an Pfingsten öffnen.

HURRA – Voraussichtlich dürfen wir euch ab dem 30. Mai wieder in unserem schönen LEGOLAND Deutschland Resort begrüßen!…

Gepostet von LEGOLAND Deutschland am Dienstag, 5. Mai 2020

Auch auf der Webseite des LEGOLAND Deutschlands wird der Hinweis auf eine mögliche Öffnung ab dem 30. Mai 2020 bereits verkündet. Ob der Termin wirklich zustande kommt, hängt noch von einigen Faktoren ab. Sobald der Termin bestätigt wird, werden wir euch zeitnah informieren.

Die etwas andere LEGOLAND Eröffnung

Wie das LEGOLAND mitteilt, wird es bei der diesjährigen Eröffnung einige Änderungen geben. Bereits vor der eigentlich geplanten Eröffnung am 28. März diesen Jahres wurde bekanntgegeben, dass sehr viele Hygienemaßnahmen bereits getroffen sind. Dies wird jetzt mit Sicherheit noch etwas verschärft. So dürften wahrscheinlich einige Fahrgeschäfte nicht voll besetzt werden oder vielleicht auch noch gar nicht öffnen können. Auch die großen Warteschlangen der zahlreichen Besucher, die üblicherweise ab 10.00 Uhr in den Park wollen, werden nicht so gedrängt am Eingang stehen dürfen.

Sollte es zu einer Öffnung an Pfingsten kommen, werden die genauen Maßnahmen noch durch das LEGOLAND bekanntgegeben.

20% Rabatt im LEGOLAND Deutschland Online-Shop

Bereits vor einigen Wochen hat das Team der LEGOLAND Shops sich dazu entschieden, die LEGO Produkte in einem eigenen Online-Shop anzubieten. Somit ist es möglich, sich die im Shop vor Ort verkauften LEGO Sets einfach nach Hause liefern zu lassen.

Auch PROMOBRICKS Leserinnen und Leser können sich freuen. Das Shop-Team hat uns einen exklusiven Rabatt-Code zur Verfügung gestellt, der euch einen Preisnachlass in Höhe von 20 Prozent auf alle Artikel in eurem Warenkorb gewährt. Bitte beachten: Diese Artikel dürfen nicht bereits reduziert und/oder preisgebunden sein. Der Rabatt-Code ist darüber hinaus nicht mit anderen Rabatten oder Angeboten kombinierbar. Auch gut zu wissen: Es gibt keinen Mindestbestellwert.

Der PROMOBRICKS Rabatt-Code lautet LLDPROMOBRICKS2020 und ist bis einschließlich 31. Mai 2020 gültig. Auch hier bitte beachten: Pro Kunde ist der Rabatt-Code nur einmal einlösbar und der Versand ist derzeit nur innerhalb Deutschlands möglich. Die Versandkosten innerhalb Deutschlands belaufen sich pauschal auf 5,95 Euro. Ab einem Bestellwert ab 50 Euro (das geht da bekanntlich sehr schnell bei LEGO Sets) fallen keine Versandkosten mehr an.

Stamm-Autor
    1. Ja, stimmt. Ich habe gestern bestellt. Aber auch dieser Preis ist bei Lego schnell zu erreichen. 20% ist auch gut. Jetzt müßte bloß noch etwas eingestellt werden. Die lukrativen Sets waren schon am ersten Tag sehr zeitig weg.

  1. Hallo, ich finde im Legoland Deutschland Shop keine der in deinem Screenshot gezeigten Produkte? 20% off beim Birch Store wären ja sensationell – nur unter Shop.legoland.de ist das leider nicht zu finden… wo liegt der Fehler?
    Danke Euch!!

  2. wird es die Fabrik mit den vielen einzelnen Steinen geben ? Die PAB-Wand in den Lego-Shops gibt es jetzt wohl nicht … aus hygienischen Gründen …

  3. Gute Nachricht, dass eine Eröffnung geplant ist. Aber der gezeigte Screenshot mit den exklusiven Sets – die sind doch alle seit Wochen nicht mehr verfügbar oder täusche ich mich da?

  4. Na hoffentlich schaffen es alle sich an Regeln zu halten.
    Am 17.5. wird das Legoland ja 18 Jahre alt. @Promobricks Habt ihr Infos ob die Promobricks der vergangenen Aktionstage ausgegeben werden?

  5. Erinnert mich irgendwie an den Satz: Stell Dir vor es ist Krieg und niemand geht hin.
    Es gibt ein Angebot, aber nichts zu kaufen, was man nicht anderswo auch und sogar günstiger bekommt. Einzig die eh schon überteuerte Legoland Exclusivsets (von den es 4 + 2 Figuren gibt), aber die sind mir auch für 20% Nachlass keinen Blick wert.

    Ansonsten kann man nur den Kopf schütteln und hoffen, dass die Eröffnung ignoriert wird. Was ist daran nicht zu verstehen, keine Großveranstaltungen bis Ende des Jahres, Kontakte vermeiden etc. pp. Die Situation ist nach Pfingsten nicht anders also vor 8 Wochen oder haben ich etwas verpasst und wir haben Medikamente und Impfstoff?

    Schade das man hier noch dafür Werbung macht. Anstatt es zu kritisch zu hinterfragen.

    1. Die Panikmache der Regierung / RKI scheint vielen das Gehirn gewaschen zu haben und sitzt nun lange und ganz tief drin. Es gibt aber auch selbstdenkende Menschen, welche sich den Spass nicht verderben lassen wollen und die aktuelle Situation anders bewerten.
      Jeder der möchte soll auch hingehen dürfen.

      Wir werden jedoch mit Maske im gesamten Park oder Teilbereichen und vielleicht noch geschlossener Fabrik, Shop nicht hingehen, zumal wir extrem lange Anfahrt haben.
      Da wir alle Fahrgeschäfte schon kennen, haben diese für uns keinen so hohen stellenwert mehr und bei eine Schlange >20 min stellen wir uns nicht an. Dafür gäbe es ja andere Parks (Heidepark usw.)

      Sobald die ganzen sinnlosen Zwangsvorgaben wegfallen denken wir erst wieder an einem Besuch (Saisonende 1-2 statt 6 Tage)

  6. Hi. Es kann doch nicht sein, dass ihr einen super Deal heraus handelt und LEGO bekommt es nicht auf die Reihe ein paar gescheite Sets beizubringen!? Ich schaue hier fast stündlich rein und es gibt nur Schrott. Jetzt haben die sogar die ganzen Creator Expert Sets rausgenommen!? Unglaublich. Geht da noch was bis Ende Mai? Gruß Franky

    1. Coronabedingt hat Lego seine Produktion heruntergefahren. Selbst im Lego Onlineshop selbst sind viele Sets nur auf Nachbestellung (bookstore, piratebay, …). Klar, dass dann andere auch nicht nachbestellen können. Es könnte sein, dass ab nächste Woche wieder mehr geht, wenn man sich Mal die Nachbestellungstermine bei Lego anschaut. Aber ich glaube fast nicht, dass da nochmal was kommt. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt 🙂

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.