Lloyd‘s Spinjitzu Spinner: Neue Attraktion im LEGOLAND Deutschland

Lloyd‘s Spinjitzu Spinner
Lloyd‘s Spinjitzu Spinner

Pünktlich zum Jahreswechsel hat das LEGOLAND Deutschland heute eine neue Attraktion vorgestellt. Lloyd‘s Spinjitzu Spinner heißt das neue, völlig abgedrehte Fahrgeschäft, die laut Ankündigung des Freizeitparks in der Saison 2020 alles durcheinanderwirbeln wird. Angesiedelt ist Lloyd‘s Spinjitzu Spinner im Themenbereich LEGO Ninjago World, der dadurch für die Besucher noch einmal größer und interessanter werden wird. Die Saison in Günzburg startet am 28. März 2020. Das PROMOBRICKS Team wird wie üblich vor Ort sein.

Hier noch ein Auszug aus der offiziellen Pressemitteilung des LEGOLAND Deutschland:

Kreiseln, rollen, springen – was normalerweise die kleinen LEGO Spinner (Kreisel) mit den Ninja-Figuren im Kinderzimmer auf´s Parkett legen, erleben die Parkbesucher in der neuen Saison im LEGOLAND Familienfreizeitpark in Bayern selbst. Mit 360 Grad Luftrollen fühlt sich jeder in der neuesten Attraktion des Themenbereichs LEGO NINJAGO WORLD wie ein richtiger Ninja. Dabei haben es die Besucher selbst in der Hand, ob sich ihre Spinjitzu Spinner vorwärts oder rückwärts, im Uhrzeigersinn oder gegen die Zeit drehen sollen. Wilde Wirbel und 360° Überschläge können nach Lust und Laune per Knopfdruck aktiviert werden. Wer nichts tut, kann auch ganz einfach nur entspannt dahingleiten. Der interaktive Fahrspaß im asiatischen LEGO Ambiente ist der ultimative Schritt auf dem Weg zum großen Meister des Spinjitzu, der alten Kampfkunst der Ninja. Die unterschiedlichen Farben der acht Gondeln repräsentieren die verschiedenen NINJAGO Charaktere und ihre Elemente im NINJAGO Universum.