Zum Start der neuen Saison im März 2016 können sich Besucher des LEGOLAND® Billund auf einen brandneuen Ninjago Action-Bereich freuen. Auf über 5.000 Quadratmetern tauchen Parkbesucher bei verschiedenen Aktivitäten in die beliebte LEGO® Themenwelt ein. Highlight wird die interaktive Attraktion „Ninjago – The Ride“ sein. Laut Pressemitteilung investiert Merlin Entertainment als Betreiberin des Freizeitparks umgerechnet rund elf Millionen Euro.

Und auf das dürfen wir uns demnächst freuen: Der neue Ninjago Action-Bereich ist die Kulisse für ein spezielles Ninja-Trainingslager für die ganze Familie. Parkgäste können in verschiedenen Attraktionen ihre Ninja-Fähigkeiten wie Präzision, Geschwindigkeit und Teamarbeit testen. In „Ninjago – The Ride“ treffen Gäste die Helden des Ninjago Universums und lernen hierbei gemeinsam, die vier Elemente Feuer, Erde, Blitz und Eis zu beherrschen. Laut Merlin kommt bei der Attraktion erstmals eine „neue Technologie“ zum Einsatz, die eine bislang einzigartige Interaktion zwischen Parkbesuchern und der Szenerie ermöglicht. So werden die Bewegungen der Parkbesucher in Ninja-Kräfte umgewandelt, während diese virtuell durch eine 4D-Erlebniswelt reisen, die alle Sinne herausfordert.

Daneben wird es auch zwei Laser-Labyrinthe geben, in dem sich Gäste ihren Weg durch 30 neongrüne Laserstrahlen bahnen müssen – und zwar auf Zeit. Laut Freizeitpark-Chef Christian Woller ist der neuen Ninjago Action-Bereich für die ganze Familie konzipiert. Auf Jung und Alt warte ein „besonderes und unvergessliches Erlebnis“. Ach ja: Neben dem neuen Themen-Bereich im Park wird es zum Start der Saison im März kommenden Jahres auch 24 neue Ninjago Themen-Zimmer im Hotel LEGOLAND® Billund geben. Mehr Informationen zu LEGO® Ninjaland und LEGO® Ninjago – The Ride gibt es auf der Webseite des dänischen Freizeitparks.

Nachtrag: Im LEGOLAND® California entsteht derzeit ebenfalls ein neuer Ninjago Action-Bereich. Auch hier ist bereits ein Video online gegangen. Im hauseigenen Blog werden werden dazu weitere Details zur neuen Attraktion verraten.

lego-ninjagotheride-map

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

X

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen