Heute startet nicht nur das LEGOLAND Deutschland in die neue Saison, auch das LEGOLAND Billund in Dänemark beendet heute seine Winterpause. In beiden Parks gibt es einige Neuheiten. So feiert der dänische Vergnügungspark in diesem Jahr 50-jähriges Jubiläum und bekommt zum heutigen Saisonstart wieder royalen Besuch.

Die wohl interessantere Neuheit für Parkbesucher dürfte die Erweiterung der LEGOREDO Stadt mit der Achterbann „Flying Eagle“.

Das Modell zeigt den Bereich rund um „Flying Eagle“. (Foto: LEGOLAND Billund)

LEGOREDO Town: Neuheit in der Westernstadt

LEGOLAND jetzt mit noch mehr Yee-haw! Wir werden 50, also: Cowboyhut auf den Kopf, Indianerfeder ins Stirnband, denn LEGOREDO Town ist wilder als je zuvor! Jetzt kannst du fliegen wie die Adler: In der neuen Attraktion des Jahres, dem Flying Eagle, spürst du das Kribbeln im Bauch, wenn die Achterbahn sich von der Adlerklippe 11 Meter über der Erde hinabstürzt und mit Höchstgeschwindigkeit an den LEGO Tieren der Prärie vorbeisaust. Auch das LEGO Canoe ist wie neu und steht für unsere 50. Saison zum Einsteigen bereit. Komm und erlebe den Wilden Westen im LEGOLAND – größer, wilder und toller als je zuvor!

Foto: LEGOLAND Billund

Umgestaltung des LEGOLAND Eingangsbereiches

Pünktlich zur Eröffnung wurde auch der Eingangsbereich des LEGOLAND Billund erneuert. Bislang gibt es nur ein Video dazu, Bilder aus dem Park reichen wir in Kürze nach.

4 KOMMENTARE

  1. Hi, wir sind heute hier in Billund. Unsere Kids finden den Eagle super.
    Im Store gibt es einen Banana Guy mit Papphaus beim Einkauf von 200g Pickabrick. Sonst leider nur Magnete zum Jubiläum.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here