LEGO Super Mushroom Surprise (30385): Glückspilz im Polybag

LEGO Super Mario 30365

Bei der neuen LEGO Super Mario Reihe ist ein weiteres Geheimnis gelüftet. Es gibt offizielles Bildmaterial zu LEGO Super Mushroom Surprise (30385), dem ersten LEGO Super Mario Polybag. Der baubare Glückspilz inklusive Plattform besteht aus 23 Teilen. LEGO beziffert den „Wert“ des Expansion Sets (Erweiterung) auf 3,99 Euro.

Wie es derzeit aussieht, bieten diverse Händler das LEGO Super Mario Polybag (30385) ausschließlich bei der Vorverkauf-Aktion mit dem LEGO Super Mario Starter Set (71360) an. Das Polybag gibt es dort als Gratis-Zugabe beim Kauf des 59,99 Euro teuren Starter-Sets dazu. Zu sehen beispielsweise bei Intertoys in den Niederlanden. Ob auch ein Einzelverkauf möglich oder sogar geplant ist, steht derzeit noch in den Sternen. Falls ja, informieren wir euch natürlich sofort.

7 Kommentare zu „LEGO Super Mushroom Surprise (30385): Glückspilz im Polybag“

    1. Ich komme auf 16 bricks und 7 Aufkleber. 16 + 7 = 23
      Das wäre zwar extrem ärgerlich, wenn man Aufkleber als parts definiert, aber wenn nicht noch zusätzlich Platten und Steine, zum anbringen an den Kurs, enthalten sind ist das leider so.

      1. Aufkleber in nem Polybag? Eher nicht… Soweit bekannt, sind es tatsächlich alles Prints.
        Wo sich hier die 23 Teile verstecken? Kann im Superpilz sein, unter der Plattform oder eben als Connectors zu einem Kurs.

  1. Habe direkt bei Lego vorbestellt. Bei der Bestellung bei mir Steht Maulwurf und Superpilz Gratis Zugabe.
    Das werden dann wohl das Gratis 15€ Set sein und das hier gezeigte.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top