Wir haben den neuen Store-Kalender für August 2019 vorliegen. Dort stellt der dänische Spielwarenhersteller mit LEGO Lab eine neue Event-Reihe vor, in der Mitarbeiter interaktive Sets vorstellen. Dazu gehören die neuen LEGO Technic Control+ Sets ebenso wie die Bausätze von LEGO Boost und LEGO Hidden Side.

Viel interessanter dürften hingegen die beiden Mini-Build Events am 7. und 14. August jeweils von 14 bis 16 Uhr sein. Am ersten Termin wird einen Mini-Version der Harley-Davidson gebaut, am zweiten Termin passend zum LEGO Ideas Baumhaus Release ein kleiner Baum. Für beide Aktionen gilt: Nur solange der Vorrat reicht.

Werbung

8 Kommentare

  1. „Live-Vorführungen unserer interaktiven Sets.“
    Das ist doch endlich mal eine vernünftige Idee!

    Es könnte den ein oder anderen Zweifler davon überzeugen dass die Funktionen doch ganz nett sind (sofern dies tatsächlich der Fall ist…)

  2. „…Nur ein kostenloses Modell pro Kind…“ und „Fans jeden Alters willkommen“. Was denn jetzt? Darf ich mit meinen 19 Jahren auch ein Modell mitnehmen? Habe mich ja schon mal beschwert, dass es gar nichts für die „älteren“ Lego Fans gibt..

  3. Eine Info über Datum und Mindestbestellsumme für das neue Hidden Side Set wäre auch schön gewesen. Leider fehlen solche Infos im Kalender ja in letzter Zeit ja immer…

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here