LEGO Star Wars UCS: Ihr habt die Qual der Wahl

Bis Ende des Monats könnt ihr abstimmen, welches Modell als UCS Set erscheinen soll.

LEGO Star Wars UCS
LEGO Star Wars UCS (Foto: LEGO Ideas)

Auf der LEGO Ideas Webseite ist heute eine Umfrage online gegangen, die insbesondere für LEGO Star Wars Fans interessant sein dürfte. Das Team dort möchte von euch wissen, welches der drei vorgeschlagenen Modelle als UCS-Set umgesetzt werden soll. Die Umfrage läuft noch bis Ende des Monats. Zur Auswahl stehen die Nebulon B Escort Frigate, der TIE Bomber und das Republic Gunship.

Nebulon B Escort Frigate

Originally intended for the Imperial Navy, these ships were used as convoy escorts and made their first appearance in Star Wars Episode V: The Empire Strikes Back and appear again, in Episode VI: Return of the Jedi and even in Episode IX: The Rise of Skywalker.

LEGO Star Wars UCS: Ihr habt die Qual der Wahl (Michael Friedrichs) - 2

TIE Bomber

Like a big brother version of the TIE Fighters, these ships were created to destroy large starships and not for fast paced combat. With dual hulls, one for the pilot and one for the warhead launchers, this ship features in both Star Wars Episode V: The Empire Strikes Back and Episode VI: Return of the Jedi.

LEGO Star Wars UCS: Ihr habt die Qual der Wahl (Michael Friedrichs) - 4

Republic Gunship

Who can forget the epic moment these ships dropped into the arena carrying the clones in Star Wars Episode II: Attack of the Clones during the Battle of Geonosis, rescuing Padmé and Jedi from Count Dooku.

LEGO Star Wars UCS: Ihr habt die Qual der Wahl (Michael Friedrichs) - 6

(Im Artikel des LEGO Ideas Blog, weiter unten den Link zur Abstimmung nutzen.)

Lasst uns bitte auch in den Kommentaren wissen, für welches Modell ihr euch entschieden habt. Und wie findet ihr die Idee, dass LEGO plötzlich „an unserer Meinung“ interessiert ist?

  1. Da könnte man meinen, Lego liest bei Fanforen mit 🙂 Sind ja echt mal Sachen, die es so noch nicht gab 🙂

    Ich werde nicht abstimmen, da ich keine UCS-Modelle kaufe.
    Mir wäre es am liebsten, wenn mal ein Gunship im Minifig-Maßstab als normales Spielset kommt – ohne Sticker, mit einer sauber schließenden Schiebetür und klassischen Klonsoldaten mit Blasterpistolen. Oder ein Battlepack mit Commandos (Hust… deltateam … hust). Oder eine Ebon Hawk ähnlich der jährlichen Falken.

  2. Der Low Altitude Assault Transport wäre phänomenal, vor allem mal aus den klonkriegen. Da gabs bisher noch nie etwas. Nebulon B wäre auch ok. Also wennn es der Bomber wird fall ich vom Glauben ab, wäre aber wenigstens auch was neues.
    Insgesamt gute Idee und tolles Konzept.

  3. Eine vorbehaltlos coole, weil völlig unerwartete Idee.
    Sehr schön, wirklich. Gute Auswahl an Möglichkeiten, Fanbase ernst genommen und positive PR gemacht.
    Guter Schachzug. Mehr davon. Auch für UCS Marvel Sets….

    Ich bin Star Wars „Sympathiesant“, kein Hardcorefan und habe mir bislang keine Lege SW Sets geholt. Egal ob UCS oder „normal“. Aber das Republic Gunship fande ich immer schon toll und wenn sich die Preisgestaltung im Rahmen hält bin ich durch nicht abgeneigt….

  4. Sehr gute Idee von Lego die Star Wars Fans mit ins Boot zu holen.
    Ich selber habe für die Nebulon-B Fregatte gestimmt.
    Nur eine Sache ist mir nicht ganz schlüssig: Für mich wären das Gunship und der Tie-Bomber eher so 200-300€ Sets, was die größe betrifft, die Fregatte wiederum könnte da wieder in einer anderen Liga spielen.
    Eine kleine Fregatte für 200€ fände ich persönlich eher enttäuschend.

    Na ja wir werden sehen was es wird, aber definitv übberaschende und gute Aktion von LEGO 🙂

  5. Also kann man doch eigentlich davon ausgehen, dass sie bereits alle drei Sets als Ucs Version zumindest schon fertig haben und nur die Frage ist, welches Set wir als erstes haben wollen, harte Entscheidung zwischen Gunship und Nebulon, aber aus dem Hintergrund das es die Nebulon noch nie gab, wäre diese meine erste Wahl, aber bitte mit 6000 Teilen plus

  6. Echt cool, dass Lego ihre Fans abstimmen lässt, solche Umfragen bitte öfters! 🙂
    Nur eines find ich schade: Wenn schon die neue The Clone Wars Staffel rauskommt, warum stehen ein UCS Venatorkreuzer oder eine UCS Separatistenfregatte nicht zur Abstimmung? Es hat bis auf die Malevolance noch kein anderes großes Separatistenschiff gegeben, da läge sowas eigentlich auf der Hand.

  7. Nebulon B!
    1. Soweit ich weiß gab es dieses Set noch in keiner einzigen Auführung, zumindest keine mit einem nennenswerten Sammler- bzw. Bauerlebnisses.
    2. Sie ist Neben X-, Y-, Tie-Fighter (& Co.) sowie den Sternenzerstörern ein klassiches Star Wars Raumschiff, das ein bisschen mehr Aufmerksamkeit verdient hat.
    3. Sie sieht einfach gut aus und die Konstruktion könnte beim Aufbau einige Überraschungen bereithalten, da sich die Form im Vergleich zu vielen anderen Raumschiffen (innerhalb des SW-Universums) deutlich abhebt.
    4. Die Gunship-„Spielesets“ sind grundsätzlich gut geraten (und zahlreich), ein UC-Set halte ich für überflüssig.

    ABER – und ich hoffe Lego liest wirklich mit:
    Ich für meinen Teil warte seit Jahren auf ein Tie-Bomber Modell im Maßstab der üblichen Spielesets. Korrigiert mich, aber das einzige Modell dieser Art kam 2000/2001 und war entsprechend „blockig“. Mit dem heutigen Stand der Technik ließe sich ein Bomber dieser Art sehr gut bauen. Man siehe diverse Mocs oder die Bauweise des Tie-Striker Modells.

  8. Zusatz:
    Ein toller Fan- und Sammlerservice wäre u.a. eine Admiral Ackbar Figur, evtl. noch ein weiteres Mon Calamari Crewmitglied. Alleine schon wegen des lächerlich forcierten Abgangs in Episode 8.

  9. Die Umfrage hätte man sich auch sparen können… Den tie-fighter gab es schon x-Mal 😉 … Und für echte StarWars-Fans ist ein Schiff aus Teil II… Kein echtes StarWars-Schiff. Ergo: es wird ganz deutlich nebulon b… Da verwette ich meinen Hintern

    1. ich bin ja auch OT-snob. aber ich weiß wie viele fans vor allem clone wars hat. eine ganze generation sw-fans ist halt zum ersten mal mit den prequels mit sw in kontakt gekommen. da haben diese schiffe schon auch ihre berechtigung. auch wenn sie für mich nix sind.

  10. Schön wie hier schon wieder von einigen gemotzt wird. Da fragt man sich ja, weshalb manche sich noch auf Fanseiten rumtreiben. Naja zum Thema:

    Ich kann mich kaum entscheiden, als UCS-Modell sind alle drei interessant, da mal wieder was neues. Wir hatten ewig keinen Tie-Bomber mehr. Aus den Prequels gab es auch schon lange kein UCS-Modell mehr und die Nebulon B Fregatte gab es meines Wissens noch nie als Set.
    Ich tendiere jetzt spontan eher zum LAAT, das kann sich aber noch ändern, ich werde wohl erst in ein paar Tagen abstimmen.

  11. Ich habe die
    Nebulon B Fregatte
    gewählt.
    Platz 2 wäre der Tie Bomber und
    Platz 3 das Gunship
    bei mir gewesen.
    Allerdings hätte ich lieber einen Mon Calamari Kreuzer in Sternenzerstörergröße gewählt.

    Als Minifiguren habe ich
    Admiral Ackbar,
    Wulf Yularen und
    Willrow Hood
    angegeben.

  12. Also, Lego baut nicht das Xte Set von, sondern lässt die Fanbase mal über was Neues abstimmen? Und gibt tatsächlich was zur Wahl, was so noch nicht da war? Hey…lernt man gerade dazu???

    Also ich wähle die Nebulon… das ist wirklich ein Aushängeschild für Star Wars!
    Gunship und Bomber vielleicht später?
    Gefallen hätte mir aber auch der Rebell-Transport GR-75…

    Na dann bin ich mal nicht nur auf das Ergebniss gespannt, sondern auch was Lego daraus macht!

  13. Haha, vor einer Woche bin ich mit Mortesv’s Nebulon B MOC fertig geworden. Deshalb hoffe ich mal, dass es die Fregatte nicht wird.
    Bin fürs Gunship!

  14. platz 1: nebulon. weil OT, noch nie dagewesen und ungewöhnlich geformt. ich mag einfach schiffe, die etwas „seltsam“ aussehen.

    platz 2: bomber. weil OT. aber seltsamerweise interessieren mich bisher UCS-schiffe, die größer als minifig scale sind, nicht wirklich.

    platz 3: gunship. ikonisch für die prequel ära. aber ist halt leider nicht meine sw-ära.

  15. Schade, ich wäre für eine UCS Cantina Bar gewesen. Richtig schön groß, detailliert, viele Figuren und vor allem die Rückseite nicht offen, also zum auf- bzw. zuklappen o.ä. Das wäre zwar auch in Richtung UCS-Spielset gegangen, hätte aber seinen Reiz.
    Von den hier vorgestellten, gefällt mir keines sonderlich gut. Das letzte gab es schon, der andere ist „nur“ eine doppelte Version und das erste ist zwar neu, aber keine Schönheit.

  16. Tolle Aktion von LEGO! Da für mich Episode V (Das Imperium schlägt zurück) DER STAR WARS Film schlecht hin ist, musste ich mich für den TIE Bomber entscheiden.
    Leider stand ja ein UCS AT-AT nicht zur Auswahl.

  17. Ich habe für die NEBULON gestimmt und als Begründung angegeben, dass ich das Gunship und den Tie-Bomber gerne in Minifig-Scale hätte. Mein Figuren-Vorschlag wäre Mon Mothma, Ahsoka Tano (als Erwachsene), Crix Madine.

  18. Alle drei Sets würde ich gerne demnächst haben, aber wenn ich abstimme, dann für die Nebulon-B.

    Wobei ich hoffe das die anderen beiden Sets einfach danach kommen oder als normale Sets erscheinen.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: