Bis Star Wars™ Rogue One Ende des Jahres in die Kinos kommt, sind es noch ein paar Monate hin. Doch vor ein paar Tagen hat Disney endlich den lang erwarteten ersten Trailer (unten eingebettet) veröffentlicht. Sehr zur Freude der vielen Fans. Gestern Abend wurden weitere Details in Form einer Muster-Verpackung für die kommenden Star Wars™ Rogue One Produkte bekannt gegeben. Darauf abgebildet sind neben dem neuen Storm Trooper („Death Trooper“) auch zwei AT-AT Läufer sowie im Hintergrund mehrere TIE Fighter. Schwarz und Blau sind die neuen dominierenden Farben.

rogue-one-packaging1

Gleiches Design für LEGO® Star Wars™ Rogue One Sets

Ich gehe davon aus, dass das Verpackungsdesign der kommenden LEGO® Star Wars™ Rogue One Sets erneut dieser Vorlage entsprechen wird. So hatten die Verpackungen der LEGO® Star Wars™ The Force Awakens Sets später das gleiche Design wie die ebenfalls vorab vorgestellte Muster-Verpackung für Star Wars™ The Force Awakens Produkte.

LEGO® Star Wars™ Rogue One Bau-Sets

LEGO® Star Wars™ Rogue One (75152) Confidential SW 9 – 385 Teile – 39,99 Euro
LEGO® Star Wars™ Rogue One (75153) Confidential SW 10 – 449 Teile – 49,99 Euro
LEGO® Star Wars™ Rogue One (75154) Confidential SW 11 – 543 Teile – 69,99 Euro
LEGO® Star Wars™ Rogue One (75155) Confidential SW 12 – 659 Teile – 79,99 Euro
LEGO® Star Wars™ Rogue One (75156) Confidential SW 13 – 863 Teile – 99,99 Euro

LEGO® Star Wars™ Rogue One Action-Figuren

LEGO® Star Wars™ Rogue One (75119) Confidential Constraction – 104 Teile – 24,99 Euro
LEGO® Star Wars™ Rogue One (75120) Confidential Constraction – 169 Teile – 24,99 Euro
LEGO® Star Wars™ Rogue One (75121) Confidential Constraction – 106 Teile – 24,99 Euro

TEILEN
Familienvater, Apple Nerd & LEGO Fan. 44 Jahre alt, im richtigen Leben Journalist & Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter, zudem Gründer von PROMOBRICKS.DE.

1 KOMMENTAR

  1. Gefällt mir nicht so wirklich, wenn ich ehrlich bin. Das Design wirkt für mich doch sehr zusammengewürfelt und scheint irgendwie unprofessionell gestaltet. Ich kann gar nicht sagen, woran das genau liegt. Vielleicht an den blassen Farben? Da war das Kylo Ren Design doch noch eher ein Eyecatcher

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here