Gestern haben wir euch die Neuauflage des LEGO Star Wars Mos Eisley Cantina (75205) Sets schon mal grob vorgestellt. Und dank der US-amerikanischen ToysRUs-Webseite haben wir nun neben dem offiziellen Bildmaterial auch die detaillierte Set-Beschreibung vorliegen.

Das Set umfasst 376 Teile und kostet bei ToysRUs 39,99 US-Dollar. Vier Minifiguren gehören zum Set: Han Solo, der Kopfgeldjäger Greedo, Wuher und ein Sandtrooper.

Set-Beschreibung

Die Mos Eisley Cantina verfügt über einen detaillierten Barbereich, eine Schiebetür, Sitze mit Kippfunktion, ein offenes Design und abtrennbare Gebäudeteile. Das Set enthält einen neuen Ubrikkian 9000 Pod mit einem Cockpit für eine Minifigur und einem Stud-Shooter auf dem Dach. Trete ein in die Cantina und spiele eine klassische Szene aus Star Wars – A New Hope nach. Das LEGO Star Wars Spielzeug ist für Kinder von acht bis 14 Jahren geeignet. Die Cantina ist 10 cm hoch, 22 cm breit und 9 cm tief.

34 KOMMENTARE

  1. Eigentlich ein guter grund, demnächst einen artikel über die cantina sets und damit kombinierbare bzw. dazu passende sets und figuren zu bringen. 😉

    Oder gleich eine reihe über die planeten-sets. Tatooine, hoth, endor,…!(?)

    Habe die cantina von 2014 gerade original verpackt ganz oben in einem meiner regale entdeckt. Tja, soviele sets und so wenig zeit zum bauen und platz zum hinstellen…

  2. Edit zum letzten post: kann die geäußerte enttäuschung über die neuauflage nicht nachvollziehen. Für mich ist sie ein pflichtkauf. Hoffe auf weitere ergänzungen in dieser preisklasse.

    Btw: no matter who shot first – han didn’t miss!! Und es fehlt die tischplatte, unter der han seinen blaster gezückt/versteckt und die er durchschossen hat!

  3. Lol sieht aus wie die hälfte der letzten cantina. Und ohne band doch völlig daneben. Man könnte sie gut als anbau kombinieren. Für 30-50% billiger evtl. 😉

    • Kombis finde ich ja grundsätzlich gut. Hauptteil + Nebenräume + Nachbargebäude + Speeder + Gäste + Tiere. Nur leider kommt bei Lego meist nur das Haupteil …

    • Man sollte dabei immer bednken, dass es sich hierbei um ein Set handeln, was primär einzig zum Spielen gedacht ist! Dem Kind wird so eine Kleinigkeit nicht wichtig sein, das hat noch soooo viel Fantasie, dass es den Raum um die Kargheit dieses Sets ausreichend ausfüllt, was so manchen Erwachsenen verschlossen bleibt.
      Klar, zum Spielen schön, aber vergleicht man es mit dem Vorgänger, dann einfach nur „lahm“. Aber es ist eben auch „günstiger“ und dementsprechen muss man Abstriche machen. Kauft das ältere Set! Das bekommt man ebenfalls noch gut zum Originalpreis, manchmal wird es sogar noch originalverpackt angeboten.

      Vollkommen egal mit der Tischplatte u.a. Dann sollte man eben ein USC-Set draus machen, da kannsst Du dich austoben ;-)….

  4. Bin gerade auch etwas enttäuscht…
    Das ist total die Verschlechterung! Habe mich echt schon auf ein Remake gefreut, aber eine Cantina ohne Cantina Band? Ich weiß nicht

  5. Lächerlich. Und wo ist eigentlich die Band? Geht es nur mir so, oder ist Lego wirklich azf dem absteigenden Ast? Von den bisherigen 2018er-Sets interessiert mich außer dem Modular Diner eigentlich gar nichts. Sieht nach einem Sabbatical fürs Portemonnaie aus.

  6. Ich glaube die Tischplatte musste weichen weil wohl die zwei Figuren mit den Rädchen in der Wand aus den Stühlen fallen könnten. Ansonsten etwas mau das ganze. Würde auch eher zum alten Set raten.

  7. Sehr lahmes Set!
    Der Han Solo mit der neuen Frisur ist absolut nicht mein Fall.
    Und was soll dieses langweilig aussehende Fahrzeug?
    Das Reittier im letzten Set machte da einiges mehr her.
    Sehr enttäuschend, was Lego in letzter Zeit für Star Wars rausbringt!

  8. Bezüglich der Tischplatten Kommentare:
    Der Tisch ist nur eine Säule mit einer oben befindlichen Ablagefläche.
    Er müsste jedoch 2/3 Steinhöhen, oder zwei Plattenstärken, höher sein.
    Die Farben für die Wandzierstreifen sind jedoch falsch. Dunkelrot ist ok,
    jedoch muss dieser oben platziert sein und auf der Position des roten
    sollte ein dunkelblauer verbaut werden.
    Der Speeder, in den technischen Prop Zeichnungen nennt sich die Kapsel
    so, ist perfekt, da es sich dabei um ein wichtiges Bildkompositionselement
    handelt. Unscheinbar aber relevant.
    Weitere Sets in der Preisklasse zum Aufbau der Cantina wären wünschens-
    wert. Zudem es LEGO die Möglichkeit gibt, diese später wieder in einem
    UCS Set zu kombinieren. 😉

  9. Wuther ist auf vergurkt. In diesem Set grinnst/lächelt er. Dabei war er ein ruppiger/schlechtgelaunter Barkeeper. Das war doch gerade die Sache, Greenhorn Luke ist noch friedlich und freundlich und kommt dann in diese finstere Kneipe.

    • ich meine die figur schon vor monaten irgendwo geleakt gesehen zu haben. ein grinsen ist mir damals nicht aufgefallen.
      bei den bildern hier kann ich sein gesicht nicht wirklich erkennen.

    • gerade nach größeren bildern von wuher gesucht. die figur hat 2 gesichtsausdrücke. keiner davon ist ein grinsen/lächeln. einmal mund zu, einmal mund auf. aber keiner davon fruendlich. das passt schon so.

  10. Schon wieder ein Remake eines bereits mindestens einmal erschienenen Sets?! Mir persönlich gehen die ganzen Remakes ziemlich auf den Keks. Da scheint ja bei Lego eine ziemliche Kreativitätsflaute zu herrschen (den Diner mal außen vor gelassen). Schade..

    • Eventuell möchte die Firma LEGO auch Kindern die Möglichkeit geben, eine Cantina ohne Zweitmarktpreise erwerben zu können. Ich kann mich jedoch auch irren, da LEGO vorrangig ein Collector orientiertes Unternehmen ist.

  11. Klasse Set! Damit kann man die bisherige Cantina gut ergänzen. Schön, dass Han endlich die neue Frisur hat. Ok, Wuher sollte grimmiger dreinschauen, ist aber halb so wild. Hauptsache es gibt ihn und die Theke endlich.

  12. Ich finde das Set für den kleinen Geldbeutel ganz nett. Außerdem ist endlich mal wie bei den beiden Vorgängern kein nerviger Luke Landspeeder dabei. Davon gibt es ja schon genug auch als Einzelset. Der neue weiße Pod ist eine gut Abwechslung 🙂

  13. gerade die Vorgänge Cantina für 50€ gekauft.
    Die neue ist ja einfach nur ein Witz! werde die alte mit ein paar Elementen der neuen erweitern aber ansonsten kann man sich das Set mehr als nur sparen. allein schon das fehlen der legendären Band ist unmöglich!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here