Bei Instagram ist ein Bild eines bisher unbekannten LEGO Star Wars Sets aufgetaucht: Mos Eisley Cantina (75205). Den Angaben zufolge stammt das Bild aus einem koreanischen LEGO Katalog, enthält vier Minifiguren und soll bei Erscheinen 79.900 Won kosten – was umgerechnet rund 62 75 Euro sind. Wie der Instagram-Nutzer, der das Bild gepostet hat, auf einen Verkaufspreis von 39,99 US-Dollar kommt, erschließt sich mir leider nicht.

Unseren Informationen nach wird die Neuauflage der LEGO Star Wars Mos Eisley Cantina erst im Mai 2018 in den Handel kommen. Interessant ist das „runde Ding“ im Hintergrund, mit dem ich bislang wenig anfangen kann.

Bei der LEGO Star Wars Mos Eisley Cantina (75052) aus dem Jahr 2014 waren übrigens noch sechs Minifiguren, ein Landspeeder sowie ein Taurücken dabei. Der UVP des 615-teiligen Sets lag bei 79,99 Euro.

20 KOMMENTARE

  1. Das runde Ding ist glaube ich ein „9000 Z001 Landspeeder“. Finde es fast schade, dass es „nur“ vier Figuren sind.. Aber immerhin bekommen wir überhaupt dieses Set! Habe die Cantina 2014 leider verpasst. Vielleicht fallen ja durch die „neue“ Cantina die Preise für das alte Set, sodass ich an die Cantina-Band komme

  2. Gähn, langweilig… kommt iwann auch nochmal was neues oder gibt es bald nur noch aufgewärmte Sets? Ich gebe zu, ich kann immer weniger mit den „neuen“ Lego Sets anfangen nach fast 40 Jahren Bauleidenschaft, ich denke langsam darüber nach, das Sammeln einzustellen. Und was soll man mit einer Cantina ohne Cantina Band? Die Band ist legendär.

    • ja mei, neuauflagen der ikonischsten szenen/schiffe aus den filmen gab es immer und wird es immer geben. und eigentlich ist das was positives. es kommen ja schließlich immer neue fans dazu.

      dass die band nicht dabei ist, ist schon ok. war ja in der letzten cantina dabei und schließlich ist das ein deutlich kleineres set.

  3. Ich glaube kaum, dass dieses kleine Set mit „nur“ 4 Minifigs 80 € kosten wird.
    Die Kollegen von Brickset geben 378 Einzelteile für 39,99 $ an. Darüber hinaus scheint es ein exklusives Set zu werden, sprich nur direkt bei Lego und eventuell noch bei TRU.

  4. leider keine neuen aliens dabei. aber zumindest kommt das set mit wuher, dem baarkeeper der cantina. die besetzung der lego cantina wächst also wieder. aber sie wächst sehr sehr langsam.

    • aber zum glück lässt sich so eine cantina ja auch mit vielen anderen aliens und sonstigem getier von lego bevölkern.
      aber zumindest dr. evanzan und ponda baba müssten jetzt langsam mal wirklich her.

    • Das ist wirklich sehr sehr sehr enttäuschend! Manno, wenigstens einen Gast dazu, Nabrun oder Ponda, besser noch die Tunnika Sisters. So ein Mist – in meinem Alter läuft mir langsam die Zeit davon, auf diese Figuren noch weiter warten zu dürfen …
      Was für eine dröge und sinnlose Auflage. Dann hätte Lego diese Kapazitäten lieber für den UCS Falken auslegen sollen.

    • Übrigens, Wuther ließ sich wunderbar selbst zusammenstellen: Die Haare von Flashback Shredder (polybag
      5002127-1), der Kopf von Argus Filch und der Torso einer Jedi Robe (Tan). Wenn man diese Figur mit dem Bild des Bartender vergleicht: perfekt!

  5. Laut Umrechnung sind die fast 80 Tausend Won etwa 62€. Wenn also LEGO in Korea etwa 50% teurer ist als in den USA, dann wäre man bei 40 Dollar in den USA. Wäre auch so ziemlich genau der Preis, nach dem diese Packung aussieht.

    Aber mal ganz ehrlich, ein tolles Set ist das nun echt nicht :-/

  6. sieht eher wie ne neuauflage der ganz alten 4501 cantina aus, damals hats auch keine band geben, Lukes speeder wurde ausgelagert, also gibts nur cantina…

    als nichtbesitzer welcherversion auch immer is aber trotzdem schaden ohne die band auskommenzu müssen (oder sieextra nachzukaufen)

    • zumal es bei der letzten cantina ohnehin zu wenig waren und man für eine vollständige band auch damals schon zu bricklink musste.

  7. Schade mit Band wäre natürlich interessanter, oder vielleicht einfach die Bar von Maz Kanata. Aber wer schon die Vorgänger Version hat kann sie hiermit vergrößern.

    In einem Youtube Video zu dem Set habe ich auch ein Bild vom Set 75206 gesehen, scheint ein kleines Battle Pack zu Clone Wars Zeiten zu sein, wenn das zutrifft dann gibt es für kleines Geld zwei Jedi Meister. Kid Ad Mundi und einen weiteren, komme gerade nicht auf den Namen. Mal schauen ob das richtig ist.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here