Allen von The Brick Fan berichtet, dass das auch hierzulande erwartete LEGO Star Wars DJ (40298) Polybag bei ToysRUs in den USA erhältlich sein wird. In einem Markt in Iowa wurde das dritte Display-Stand-Set irrtümlich bereits verkauft – für 4,99 US-Dollar das Stück.

Als der Fehler an der Kasse bemerkt wurde, musste das Polybag auf Anweisung der Managers wieder aus dem Regal genommen werden. Der Verkauf sei erst ab dem 9. Januar zulässig, so die Aussage gegenüber dem Käufer, der die Infos und Bilder freundlicherweise bei Reddit gepostet hat.

Zur Verfügbarkeit des LEGO Star Wars DJ (40298) Polybags in Deutschland gibt es aktuell leider keine Neuigkeiten. Vielleicht findet sich im neuen LEGO Store Flyer für Januar/Februar 2018 ein Hinweis.

16 KOMMENTARE

  1. Und den LEGO Store Flyer für Januar/Februar 2018 gibt es, wie Du bereits geschrieben hast, noch nicht. Unser Optimismus am 1.Januar, daß sich bei Lego etwas bessert, kann sich also wieder legen. Die Informationspolitik von Lego bleibt weiterhin mies. Schön für uns, daß ihr die Informationen, so weit es sie gibt, zusammen sammelt. – Danke

  2. Wann gibt es denn diese Lego Flyer eigentlich? Ich habe bisher nur hier die Möglichkeit gehabt mal in einen reinzuschauen und das obwohl ich regelmässiger Kunde im Kölner Store bin. Und ja, auch ich finde es Großartig dass Lego offizielle Pressemitteilungen verschickt, dass es das Polybag ab dem 1.1.2018 Online als Beigabe geben wird aber scheinbar niemand ausser der Pressemitteilung davon weis:-). Sehr beschämend als Unternehmen so ein Verhalten. Ohne Seiten wie eure wäre ich schon längst ausgestiegen aus der Legowelt, vielen Dank!!!

    • Also in Berlin ist meine Erfahrung, daß die Flyer oft erst 2-3 Wochen zu spät da sind (wenn die Angebote teilweise vorbei sind), selten ausliegen und man muß direkt nachfragen. Aber selbst dann sind sie selten vorrätig. Wie Du selber schreibst, auch für mich ist die sicherste Variante hier in diesem Forum. Oft haben wir sie über diesen Weg schneller, bevor selbst LegoOnline aufwacht.

  3. Ich werde dieses Jahr soweit es geht nichts im Store kaufen, außer es ist ein Exklusivset. Dann gehe ich lieber nebenan nach Galeria Kaufhof die hauen immoment super Rabatt Angebote zu manchen neuen Sets raus Bsp. der neue Darth Vader. Finde diese ganzen Polys als Beigabe sind eh nur Lockartikel von Lego. Zum Schluss zahlt man eh den normalen teuren Setpreis und muss noch auf einen Mindesteinkaufswert kommen um das Ploy was im Durchschnitt nur 5 € kostet zu bekommen! Dann auch immer eins pro Haushalt…

    • man muss immer abwägen wohin. lego direkt ist natürlich „zu teuer“. ich kaufe nichts mehr unter 30%. danke an brickmerge 😉

  4. Ich könnte mir das Szenario vorstellen, dass ein solches Star Wars Polybag dann in den Stores ausgegeben wird, für Leute, die diese schwarze VIP (MF) Karte vorzeigen.

    Aber das ist erstmal Spekulation….

  5. Wenn das Polybag schon bei ToysRus auftaucht, dann wird die Stückzahl nicht so gering sein, somit gehe ich nicht davon aus das es für die schwarze VIP Karte exklusive sein wird.

    Das der US Markt so bevorzugt wird von Lego ist aber schon ein tauriges Bild. Da tauchen die Sachen in den Stores auf bevor dann Lego selber die Informationen verteilt hat.

    Hier könnte Lego noch deutlich besser werden.

  6. also ich freue mich auf dieses Polybag wie Bolle und bin auch immer wieder enttäuscht, dass LEGO den deutschen LEGO-Fan gegenüber dem US-Fan so benachteiligt. Hat es jemals ein Polybag gegeben, dass man einfach so für 3,99 oder 4,99 in beliebiger Zahl kaufen konnte?

  7. @ DJ: Letztes Jahr konnte man unbegrenzt das „First Order Polybag 5004406“ & „A-Wing Pilot 5004408“ im Store kaufen, die lagen da fast ein halbes Jahr lang für € 4,99 aus…

  8. Mir geht es da wie DJ! Gleichbehandlung ist seitens des Steineherstellers nicht zu erkennen!
    Und wenn ich dann gestern in der Bucht schon die ersten Abverkäufe dieses Polybags sehe, sogar ein 5er Angebot, dann stell ich mir die Frage, ob das nicht sogar so gewollt ist.
    So what – wir können es eh nicht ändern.
    Und den First Order und den Wing Pilot – ich weiss ja nicht, wie begehrenswert diese so sind!

  9. die ersten Angebote kommen rein, da bietet ein Rumäne 90 Stück für 17€/Stück bei BrickLink an. Angebote hier in D lassen bestimmt nicht mehr lange auf sich warten, das wird nicht bis zur May, the 4th-Aktion dauern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.