In knapp fünf Monaten ist es schon wieder soweit – Weihnachten steht vor der Tür. Damit sich sich die Kinder und Erwachsenen im Dezember so langsam auf die „besinnliche Zeit“ vorbereiten können, gibt es Adventskalender. Auch der dänischen Spielwarenhersteller bringt in dieser Jahr wieder welche auf den Markt. Neben LEGO City, LEGO Friends und LEGO Star Wars wird es in diesem Jahr auch erstmals einen LEGO Harry Potter Kalender geben. All diese Adventskalender werden ab September im Handel erhältlich sein.

Dank der Webseite Littlewoods.com liegen nun die Detailbilder eines dieser Kalender vor – und zwar vom LEGO Star Wars Kalender. Wer den kompletten Inhalt nicht sehen möchte, der sollte nun nicht weiter scrollen.

Die 24 kleinen Mini-Sets oder Figuren stammen – wie sollte es anders sein – aus dem Star Wars Universum. Dabei können verschiedene Raumschiffe, Tiere oder Gestalten, Droiden oder Minifiguren gebaut werden. Wie fast jedes Jahr im LEGO Star Wars Adventskalender gibt es eine besondere Weihnachtsfigur, ob euch diese gefällt – entscheidet selbst.

Wie bereits erwähnt werden die Adventskalender ab September im freien Handel erhältlich sein, der LEGO Star Wars wird zum UVP von 29,99 Euro verkauft.

Werbung

36 Kommentare

  1. Immer wieder diese hässlichen Kalender, statt mal einen coolen Marvel oder Disney kalender…
    Aber der weihnachts Porg ist zumindest niedlich, nur wer gibt dafür 30€ aus?

  2. Der Typ mit den Dark Tan Haaren neben chewbacca, weiß jemand wer das sein soll? Ich würde auf den älteren Luke tippen bin mir aber nicht sicher …

  3. Ich finde den Kalender cool. Auch 8 Figuren sind schon Klasse, vor allem der Weihnachtsporg ist gut gelungen und wird bestimmt auf dem Weihnachtsaufbauten Platz finden. Aber der Harry Potter Kalender interessiert mich eigentlich noch mehr.

  4. Das der Cloud Pilot jetzt verschachert wird… Da muss sich doch jeder Käufer der City echt vera….t fühlen oder?

    • Das dachte ich mir vor ein paar Monaten auch schon, wo es undeutliche Bilder gab. Wieder ein Grund weniger das Cloud City Set zu kaufen.

      Persönlich gefällt mir der Kalender dieses Jahr besser, aber bei dem ganzen Kleinkram kommt es für mich auch eh nur darauf an ob die Minifiguren den Preis des Kalenders wert sind.

      • Naja, der Pilot kostet 7-8 € bei BrickLink. Wenn ich da an Han Solo, Boba Fett, Leia etc. aus dem Set denke, die alle 20 €+ kosten, denke ich nicht dass das dem Set einen großen Abbruch tut.
        Das Set tut sich ja ohnehin sehr schwer. Ich habe es für 240 € gekauft und mittlerweile nochmal mit 30 € an Steinen von BrickLink so umgebaut, dass es in eine Vitrine passt (quasi das Set halbiert und nur meine Liebslingsbereiche behalten). So habe ich meinen Frieden damit finden können. Also ich denke nicht, dass der Cloud Car Pilot für Leute der einzige Kaufgrund gewesen ist. Falls ich mich irre, können sich ja jetzt genau diese Leute auf den Kalender freuen 😉

    • Ich glaube nicht, dass Lego den Adventskalender auf die Befindlichkeiten der AFOLS ausrichtet.
      Somit ist es immer ein Glücksspiel, wenn man ernsthaft ein Set nur wegen irgendeiner Figur kauft.

      Aber egal, der Kalender sieht besser aus wie letztes Jahr, aber ich für meine Teil bin irgendwie durch mit dem SW Thema. Einen weiteren Kalender mag ich mir irgendwie nicht mehr zulegen.

  5. Mir gefällt der neue Kalender. Er ist auf jedenfall besser als der Kalender von 2018. Besonders klasse finde ich die neue Luke Skywalker Figur. Erinnert mich etwas an Knecht Ruprecht 😀

  6. Schade…schon wieder nur 1 exklusive Minifigur dabei (Porg zählt nicht) und die Minibuilds werden immer kleiner aber zumindest keine Studshooter und Waffenständer diesmal. Vielleicht kriegt man den Luke + Cloud Piloten für 10€ auf BL und kann stattdessen den HP Kalender kaufen. Darauf bin ich mal gespannt.

    • Der Cloud Car Pilot kostet aktuell noch so um die 7-8 € (wird dann wohl fallen). Luke wird sicher nicht günstig und ich schätze, dass der auch für 7-8 € gehandelt werden wird. Porg (anhand des Preises vom Santa BB-8 aus 2018) wird so 3,5 € kosten. Interessant ist noch der Rebel Fleet Trooper, der aktuell bei Bricklink noch 9 € kostet. Alles in allem wird der Kalender mit dem Mynok und dem Gonk-Droiden schon seine 25 € Wert haben.

      Wer natürlich nur Luke will sollte diesen besser (mit etwas Geduld) auf BrickLink erwerben.

      Schöne Grüße,
      Max

  7. Ich finde den Kalender auf jeden Fall besser als den von 2018.
    Was mir fehlt sind so tolle Weihnachtsfiguren wie der Santa Yoda, Santa Maul und Santa Vader. Auch den Schneebacca fand ich super. Die Dinger waren echt klasse.
    Nun gut, letztes Jahr hatte ich gar keinen Lego-Adventskalender (das erste Mal seit Jahren) – dieses Jahr probiere ich mal Harry Potter.

  8. Die ganzen Einzelteile packe ich mir in die Becher als Lückenfüller…..dafür 30€ zu bezahlen würde mir nicht mal im Traum einfallen.

  9. Ich finde das Preis Leistungs Verhältnis besser als beim Harry Potter Kalender.
    Aber sooooo viel Ahnung hab ich auch nicht.

    • Ich muss mich verbessern. Ich habe noch einmal den Beitrag zum Harry Potter Kalender GELESEN und nun ist das Preis Leistungs Verhältnis NICHT mehr besser als HP

      • Ja, dort sollen 7 HP-Figuren dabei sein (Bestätigung von Lego ist da). allerdings sieht man bisher nur 3. Mal sehen, was es wird.

  10. Es ist jedenfalls eine deutliche Steigerung zum letzten Jahr. Letztes Jahr war keine einzige Figur, die ich wirklich haben wollte. Dieses Jahr sind es immerhin 3 – Luke, der Cloud Car – Pilot (wobei ich da zwei brauche – ich will mal versuchen, das Cloud Car in orange zu bauen) und der Weihnachts-Porg (der immerhin rot statt orange ist, auch wenn er gebaut ist). Letzterer wird sich gut in mein Weihnachtsdiorama einfügen.
    Natürlich gab’s in den Jahren vor 2018 auch schon noch coolere Kalender, aber in der Gesamtschau auch schon schlechtere. Ich bin gespannt, ob sich hier längerfristig ein Aufwärtstrend zeigt. Ich werde den Kalender vielleicht mit Rabatt holen; Pflicht ist allerdings diesmal der Harry Potter-Kalender.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!

Ich stimme zu.

Please enter your name here