LEGO Speed Champions 2022 Sommer-Neuheiten: 76911 Aston Martin DB5 und 76912 Fast & Furious 1970 Dodge Charger R/T

Bereits Anfang der Woche gab es beim französischen Händler JouéClub die beiden LEGO Speed Champions 2022 Sommer-Neuheiten 76911 Aston Martin DB5 und 76912 Fast & Furious 1970 Dodge Charger R/T zu sehen, die wir euch natürlich auch hier noch einmal zeigen wollen. Beide Sets werden am 01. August überall in den Handel kommen. Wie ihr schon in unserem Artikel zu den geplanten Preiserhöhungen bei LEGO lesen konntet, sind auch diese beiden LEGO Speed Champions Sets davon betroffen. Statt der bisher üblichen 19,99 Euro kosten einzelne Speed Champions fortan 24,99 Euro.

Wie wir euch schon im Januar berichten konnten, gibt es bei den neuen Speed Champions eine Besonderheit. Beide Sets basieren nämlich auf einem Film-Franchise. Hier bieten sich also fast unendliche Möglichkeiten für weitere solcher Sets in der Zukunft. Im Übrigen befindet sich unter der Setnummer 76913 noch ein weiteres Set auf unserer LEGO Speed Champions Übersichtsliste. Dabei könnte es sich abermals um ein exklusives Set handeln, dass nicht im freien Handel verfügbar sein wird oder es wurde komplett gestrichen. Gewissheit darüber werden wir wohl in den kommenden Wochen haben.

76911 Aston Martin DB5

Der 76911 Aston Martin DB5 besteht aus 298 Teilen und wird mit Wechselkennzeichen geliefert, außerdem gibt es eine neue bedruckte Heckscheibe für das Fahrzeug. Als Minifigur liegt dem Set James Bond bei, der wohl dem Aussehen Daniel Craigs nachempfunden ist. Etwas untypisch ist der Geheimagent unbewaffnet und hat stattdessen einen Schraubenschlüssel in der Hand.

  • Setnummer: 76911
  • Bezeichnung: Aston Martin DB5
  • Teilezahl: 298
  • Figuren: 1
  • Veröffentlichungsdatum: 01. August 2022
  • Verfügbarkeit: LEGO
  • Empfohlenes Alter: 8+
  • UVP: 24,99 Euro

76912 Fast & Furious 1970 Dodge Charger R/T

Der 76912 Fast & Furious 1970 Dodge Charger R/T begeht aus 345 Teilen und kommt sehr nah an das Vorbild aus den Filmen heran. Als Minifigur ist im Set Dom Toretto enthalten, der von Vin Diesel gespielt wird. Auch er hat als Ausrüstung einen Schraubenschlüssel dabei. Offenbar findet bei dieser Minifigur auch die neue Warm Tan Hautfarbe Verwendung, die erstmals bei Din Djarin aus dem 75325 The Mandalorian’s N-1 Starfighter vorkam.

  • Setnummer: 76912
  • Bezeichnung: Fast & Furious 1970 Dodge Charger R/T
  • Teilezahl: 345
  • Figuren: 1
  • Veröffentlichungsdatum: 01. August 2022
  • Verfügbarkeit: LEGO
  • Empfohlenes Alter: 8+
  • UVP: 24,99 Euro

Alle LEGO Speed Champions 2022 Neuheiten

BildNummerNameTeileUVPReleaseVerfügbarkeit
769061970 Ferrari 512 M29119,99€01.03.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
76907Lotus Evija24719,99€01.03.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
76908Lamborghini Countach26219,99€01.03.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
76909Mercedes-AMG F1 W12 E Performance & Mercedes-AMG Project One56439,99€01.03.2022LEGO
76910Aston Martin Valkyrie AMR PRO & Aston Martin Vantage GT 359239,99€01.03.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
76911Aston Martin DB529824,99€01.08.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks
76912Fast & Furious 1970 Dodge Charger R/T34524,99€01.08.2022Amazon
LEGO
Lucky Bricks

Wie gefallen euch die beiden LEGO Speed Champions 2022 Sommer-Neuheiten? Findet ihr den Schritt in Richtung verschiedener Film-Franchises gut? Welche Modelle wünscht ihr euch für die Zukunft? Teilt uns eure Meinung gern in euren Kommentaren mit!

10 Kommentare zu „LEGO Speed Champions 2022 Sommer-Neuheiten: 76911 Aston Martin DB5 und 76912 Fast & Furious 1970 Dodge Charger R/T“

  1. Gerade beim Aston Martin sind Sticker wohl notwendig. Sehr schade. Aber ich denke, auch ohne Sticker wird er nicht schlecht aussehen.
    Aber Bond ohne eine Walther, das ist schon ein bisserl kurios in der heilen Lego Welt.

  2. Am FF null Interesse, liegt an den Filmen.
    Vielleicht am DB8 – aber das Dach sieht farblich so unpassend aus, warum ist das oben dunkler als der Rest? (Die Scheibe selbst haben sie glaube ich immerhin nicht nach Lambo-Style verhunzt…)

  3. Korrigiert mich bitte gern, aber sind der Kühlergrill, die Blinker und die Hauptscheinwerfer wirklich gedruckt, während Nummernschilder, seitliche Kiemen und Türgriffe Aufkleber sind? Ich seh bei den zuerst genannten zumindest nicht die typischen Ränder

  4. Also der Preis ist jawohl eine absolute Frechheit, das letzte Mal haben wir für 5€ mehr immerhin 2 Noppen seitlich dazubekommen jetzt gar nichts? Dermaßen unverschämt, wird definitiv nicht gekauft

    1. Ich denke das ist die Entertainment-Lizenz. Die ist sicher teurer als die reine Auto-Lizenz, weil ja auch noch die Filmfigur mit dabei ist.

  5. Ist ja toll, wie detailliert sie bei dem Aston Martin die Seite mit den grauen Aufklebern zeigen und man erkennt, dass wieder einmal ein farblicher Unterschied besteht…
    Aber das ist Meckern auf hohem Niveau. Ich finde beide Sets klasse und werde mir beide, mit etwas Rabatt, sicher holen.

  6. @Sobel. Das ist nicht meckern auf hohen Niveau. Früher war die Qualität viel besser. Da hat man den Farbunterschied gar nicht gesehen.

  7. Den Interceptor Falcon von Mad Max wäre sensationell!
    Ein DeLorean als 8er.
    Herbie..
    Pickup von Colt Sievers..
    B.A.s Van

    Gibt so viel..!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top
Consent Management Platform von Real Cookie Banner