Der dänische Spielwarenhersteller hat soeben auf Facebook die ersten zehn LEGO Ninjago Movie Minifiguren aus der Sammelfiguren-Sonderserie (71019) veröffentlicht. Diese wird insgesamt 20 Figuren umfassen, wird Anfang September 2017 in den Handel kommen und je Blindbag 3,99 Euro kosten.










13 KOMMENTARE

  1. Diese kleinen Cornflakesschüsseln, Löffel, die Haar/Kapuzen-Kombi… Die Teile sind einfach fantastisch. Ich hätte dem ganzen niemals dieses Potential zugetraut. Werde mir wohl doch einige hohlen müssen.^^‘

    • Deshalb kaufe ich auch keine ganzen Staffeln mehr. Bei 3€ nimmt man halt einen Syndom oder Mr. Incredible noch mit, obwohl die nicht so toll sind, weil der Satz dann volständig ist. Bei 4€ und 20 statt 16 Figuren muss mich jetzt jede einzelne Figur absolut überzeugen, um mitgenommen zu werden. Ein Comissioner Gordon, Lobster- bzw. Urlaubsbatman oder hier eben das grüne Kaputzenoutfit mit neuem Löffel und Mingschüssel sind (mir zumindest) die 4€ halt wert. Die Teile würden via Bricklink mehr kosten. Ich denke, dass es da auch nichts bringt drüber zu jammern. Unterm Strich bin ich jetzt genauso zufrieden mit den wenigeren aber qualitativ immer besseren Teilen (der Druck auf der Schüssel! 😀 ) … und Lego verdient an mir insgesamt weniger als zuvor.

  2. Sind wirklich nette Figuren dabei. Aber irgendwie scheint Lego die Preiselastizität bei der Erhöhung um 1 Euro doch falsch eingeschätzt zu haben. Von den beiden aktuellen Serien sind zumindest in den Geschäften in meiner Nähe für die UVP 3,99 Euro noch reichlich volle Displays vorhanden. Und bei s@h ist die Batman-Serie gerade für 2,79 Euro im Abverkauf auf der Resterampe!

    • So sehe ich das auch. Die Läden sind voll mit den minifiguren batman und die letzte serie. Ninjago ist nochmal ein anderes Kaliber da gibt’s mehr Fans aber ich als familienvater würde meinen Söhnen nicht mehr alle kaufen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here