Auf der Spielwarenmesse 2017 wurden auch zwei neue LEGO® Minifiguren Sammelserien angekündigt: Die nächste reguläre LEGO® Minifiguren Serie 17 (71018) wird voraussichtlich im Mai in den Handel kommen und insgesamt 16 verschiedene Figuren enthalten. Der Preis bleibt bei 3,99 Euro pro Figur konstant.

Zum Start von The LEGO® Ninjago Movie im Herbst diesen Jahres wird es auch eine LEGO® Minifiguren Sonderserie (71019) geben. Ab September sollen die 20 Minifiguren zum Preis von je 3,99 Euro dann erhältlich sein.

Viel zu sehen gab es allerdings nicht, von beiden Serien immerhin den Karton.

TEILEN
33 Jahre, liebender Vater und nach Jahren der Abstinenz seit 2012 wieder die Leidenschaft entdeckt und momentan bei LEGO Technic und MOCs sehr interessiert. Seit 2015 unterstütze ich das Promobricks Team.

11 KOMMENTARE

  1. ich fand die Minifiguren Serien immer toll und war auch bereit 2,99€ pro Figur zu bezahlen. Aber 3,99€ pro Figur finde ich eindeutig zu viel, zudem sind es auch 20 Figuren geworden. Die nimmt man nicht beim Einkauf einfach so mal mit.

    PS.: Super App weiter so

    Gruß Arthur

  2. Hallo,
    Der neue Preis von 3,99 Euro pro Tütchen bei den Batman-Movie Figuren war also keine Eintagsfliege …….

    Die unverbindliche Preisempfehlung für ein komplettes Display ist folglich von 179,40 Euro auf 239,40 Euro gestiegen.
    Das entspricht eine Preiserhöhung von 33,4%

    Das finde ich mehr als heftig und werde künftig keine Displays mehr kaufen.

    Gruß
    Frank

  3. Bei der aktuellen Serie habe ich mir den Preis noch gefallen lassen, da die DC Lizenz auch bezahlt werden will. Aber als regulärer Preis? Nein!

    PS: Leider wirds dennoch viele Käufer geben, sodass sich LEGO in ihrer Preisgestaltung bestätigt sieht…

  4. Ich hatte vor 6 Monatenschon gepostet das die Minifiguren ab Januar auf 3,99 ansteigen, genau wie in den USA auch.
    Ist doch alles nur halb so wild, also regt euch doch nicht so künstlich auf…
    Die Preise von Lego steigen doch jedes Jahr sowieso.
    Nur bei den Minifiguren sieht man es klarer, da sieht man das Lego alles richtig macht, da Ihr nicht einmal die regulären Preiserhöhungen bemerkt.

  5. War den Minifiguren ab der 1.Serie treu. Aber bei 3,99 € ist Schluss.
    Eine derartige Preiserhöhung ist einfach nur Abzocke !!!

  6. Ich finde es auch abartig wie teuer Lego generell geworden ist. An den Minifiguren kann man es extrem sehen. Das heißt nicht, das die anderen Sets in etwa gleich bleiben, ganz im Gegenteil. Die Creator-Serie war auch Standard bei 150 Euro und rutsch jetzt auch immer mehr ab in 180 bis 250 Euro. Die größeren Sets sind alle drastisch teurer geworden. Wenn ich jetzt ca. 4 Euro pro Figur dazu rechne, ist dieses klar, denn in den Sets sind doppelt so viele Figuren drin wie früher. Allerdings machen es Apple, Samsung, die Mieten etc. vor, ANGEBOT – NACHFRAGE. Je höher die Nachfrage desto teurer wird es. Und trotzdem werden wir uns das kaufen *gg*

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here