In der vergangenen Woche zeigten sich die ersten Sammelfiguren der neuen LEGO Minifiguren Serie 19 (71025) bei eBay und anderen Verkaufsplattformen, auch die ersten Bilder von den einzelnen Figuren machen knapp vier Wochen vor dem Release bereits die Runde in Fan-Foren und Social Media Kanälen.

Einen guten Überblick bietet da der komplette Beipackzettel mit allen 16 Figuren, der mittlerweile ebenfalls aufgetaucht ist. Glaubt man den Kommentaren, sind die ersten Händler schon mit Display-Boxen (es gibt wieder zwei Varianten mit jeweils 30 bzw. 60 Minifiguren) beliefert worden.

Und diese 16 Sammelfiguren sind dabei …

Figuren 01 bis 04: Video Gamer – Shower Guy – Ghost Knight – Monkey King
Figuren 05 bis 08:
Lady Programmer – Lady Mummy – Wildlife Explorer – Lady Fire Chief
Figuren 09 bis 12: Dog Babysitter – Pizza Guy – Space Hunter – Flamingo Lady
Figuren 13 bis 16: Rugby Player – Fox Suit Guy – Rainbow Care Bear – Bicyclist

Über die Häufigkeit, wie oft welche Figur in einem kompletten Display vorkommt, ist leider noch nichts bekannt. Wie auch immer, mir gefallen die neuen Sammelfiguren jetzt schon.

Werbung

39 Kommentare

  1. Die enthaltenen Figuren überraschen doch. Ich hatte damit gerechnet, dass es einige weitere Stranger Things Figuren in die Serie schaffen. Denn z.b in einer der letzten Figuren Serie ist ein Charakter aus dem Lego Movie 2, der nicht in dem Set Willkommen in Apocalypstadt enthalten ist. Ich finde die kommende Minifiguren Serie nicht sonderlich spannend.

  2. Sorry, so richtig haut mich die Serie nicht vom Hocker. Es sind ein paar ganz nette Figuren dabei, aber auch nichts wirklich neues dabei. Teilweise sind einige Figuren die nur weiterentwickelt worden sind oder in anderen Varianten dabei und somit in der X-Version dabei.
    Es ist aber eine Figurenserie die klassisch ist, wie früher, was wir schon lange nicht mehr hatten.

    Über die Verteilung im Display bin ich schon gespannt, sicherlich werden die Füchse von Lego sich wieder was neues dabei ausgedacht haben.

    Ich werde bei dieser Serie aber erstmal warten bis irgendwo günstiger angeboten wird. Vorher sind mir die 3,99 Euro pro Figur einfach zu viel.

  3. Ghost Knight, Mummy, Blacktron Hunter und Monkey King sind schonmal sicher auf meiner Liste und auch die grüne Gummiente find ich toll.

  4. ENDLICH gibt es jetzt mal einen Feuerwehrhelm mit Haaransatz für die weiblichen Figuren!
    Ich fand es immer merkwürdig, wenn bei einer Feuerwehrfrau der blanke Kopf unter dem Helm hervorgeschaut hat.
    Ich hoffe, das Teil wird es auch in die normalen Sets schaffen.

    Diese Figur wird es sicherlich mehr als einmal in meine Sammlung schaffen.

  5. 6 Figuren die ich auf jeden Fall mehrmals kaufen werde.
    Der Rest kommt der Vollständigkeit halber mit und beim 50% Abverkauf wird die Bitz Box aufgefüllt.

  6. Ich bin prinzipiell hier nur am Wildlife Explorer wirklich interessiert. Aus Gründen…

    Der Rest ist ganz nett. Aber wenn die in die Regale kommen muss ich mal tasten gehen…

  7. Mich persönlich interessieren Minifigurenserien nicht wirklich, suche wenn dann klassische um sie in meinen London Bus zu setzten

  8. Die Nummer 7 kommt mir doch seltsam bekannt vor. Wenn mich nicht alles täuscht ist das doch eine Neuauflage von Johnny Thunder aus den Adventure sets. Für mich persönlich also ein absolutes must-have.

    • Ja ich erkenne darin auch Jhonny Thunder, vor allem das Bärtchen und den verschlagenen Gesichtsausdruck. Wäre toll wenn er das neuere Augen Design mit weißen Pupillen hätte! Willkommen Jhonny Thunder 2.0!

  9. Mir gefällt die Serie.
    Habe gerade eine Komplettbox bestellt.
    Einmal 16 Minifiguren für mich und die restlichen bekommen die Kinder in den Adventskalender.

  10. Dagobert & Co hätte ich gerne gekauft, aber verpennt und jetzt nicht mehr zu bezahlen.
    Ansonsten benötige ich für meine lego technik
    Modelle eher neutrale oder Arbeiter. Deswegen nichts für mich

  11. Interessanter als die Figuren selbst finde ich das ganze Zubehör. Und dabei vor allen die Tiere, wie Flamingo, Bulldogge und Dackel (samt Geköttel), Tan-Huhn, Pilleente in grün und das Chamäleon. Als Freund von Town und City kann ich nach den Lzenzserien damit mal wieder sehr viel mehr anfangen. Und über die Feuerwehrfrau freue ich natürlich ganz besonders. So eine Figur war längst überfällig.

  12. Gemessen an den letzten nummerierten Staffeln echt sehr schwach 🙁 Wirklich grandios finde ich bloß die Füchsin und den Pizzamann. Der Forscher ist gut. Bei anderen Figuren ist hier und da ein nettes Zubehörteil dabei wie der Dackel oder der xbox-controller, aber das ist keine 4€ wert. Gerade die erdrückende Menge an 0815-City-Figuren ist enttäuschend. Ich habe den starken Eindruck Lego plündert hier einfach eiskalt das Budget, das für besondere Güsse wie Gladiatorenhelme oder ähnliches gedacht war, um Teile zu refinanzieren, die man auch sonst sowieso in Citysets eingeführt hätte (gerade der Feuerwehrhelm – Die Polizistenmütze mit Damenfrisur kam auch einfach so), sodass sie noch mehr aus der Reihe pressen können ohne gleich wieder den Preis zu erhöhen und die letzten Kunden zu vergraulen. Dafür bekommt man dann auch noch sowas wie den Recycling-Glücksbärchi aus N-Pop-Girl und Pandakostümresten um überhaupt die 16 Figuren vollzubekommen… Nein. Das „Danke“ spare ich mir.

  13. Sind das die „offiziellen“ englischen Namen? Der Rainbow Care Bear irritiert mich etwas weil „Care Bears“ ein geschütztes Warenzeichen ist (in Deutschland „Die Glücksbärchis“). Eine direkte Lizenzfigur scheint es wohl nicht zu sein aber mit Herzchen und Regenbogen geht es optisch schon sehr stark in die Richtung.
    Ansonsten schön dass es mal wieder eine „normale“ Sammelfiguren-Reihe gibt. Von klassischen City-Bewohnern bis zu völlig abgedrehten Phantasiegestalten ist alles dabei.

  14. 3.99€ je Figur und ich kaufe die ganze Familie
    Duck. Bei brickling hab ich zu dem Preis nichts gefunden.
    Allerdings ist die Seite auch recht chaotisch.

  15. Offensichtlich finden manche die Serie gut und andere sind enttäuscht. Ist wohl doch alles eine Geschmacksfrage.
    Mir gefällt der Affenkönig und die Mumie.
    Aber vor allem mag ich die Tiere und einige Beigaben, z.B. den Pizzakarton, den Rugby-Ball, den Hundeköttel, die Badeente und die Regenbogenfliese.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here