LEGO Manchester United Minifiguren als Gratis-Zugabe auch bei uns

"The United Trinity" wird auch hierzulande sowohl in den LEGO Brand Stores also auch im LEGO Online-Shop erhältlich sein - allerdings stark begrenzt.

LEGO 6322264 The United Trinity Minifigures
LEGO 6322264 The United Trinity Minifigures (Foto: LEGO)

Wir haben gute Nachrichten für euch: Die drei LEGO Manchester United Minifiguren (5006171) werden auch hierzulande erhältlich sein – und zwar sowohl in den LEGO Brand Stores als auch im LEGO Online-Shop. Voraussetzung ist allerdings der Kauf des neuen LEGO Creator Expert Set Old Trafford – Manchester United (10272). Das Set wurde gestern offiziell von LEGO vorgestellt und wird ab Donnerstag, den 16. Januar 2020, für 269,99 Euro für Fans mit LEGO VIP-Kundenkarte vorab erhältlich sein.

LEGO 6322264 The United Trinity Minifigures
LEGO 5006171 The United Trinity Manchester United Minifiguren GWP. (Foto: LEGO)

Sehr begrenzte Verfügbarkeit

Wie wir zudem erfahren haben, soll die begehrte Gratis-Zugabe beim Stadion-Kauf nur sehr begrenzt verfügbar sein. Von 30 bis 50 Figuren-Sets pro LEGO Brand Store ist derzeit die Rede. Für den LEGO Online-Shop sollen natürlich mehr Exemplare zur Verfügung stehen, allerdings ist auch hier wahrscheinlich bald Schluss mit der Gratis-Zugabe.

Wir informieren euch, sobald das Set im LEGO Online-Shop bestellt werden kann. Bei Interesse an den drei Manchester United Minifiguren sollte ihr schnell sein, sonst heißt es später teuer auf dem Zweitmarkt nachkaufen.

Hier sind die offiziellen Bedingungen:

Nur für VIPs: Dein Geschenk beim Kauf des neuen exklusiven Sets Old Trafford.*

Das Angebot für eine kostenlose LEGO® „The United Trinity“-Statue ist gültig vom 16.01.2020 bis 31.01.2020 oder solange der Vorrat reicht für VIP-Einkäufe, die online über LEGO.com, in den LEGO Stores und telefonisch über den LEGO Katalog getätigt werden. Zum Erhalt berechtigt nur der Kauf des LEGO Sets Old Trafford – Manchester United (10272). Das Angebot ist nicht gültig für Einkäufe aus dem Bereich „Steine & Teile“. Ein Set pro Haushalt. Das Angebot kann nicht mit zurückliegenden Einkäufen genutzt oder mit Rabatten, Angeboten oder kostenlosen Geschenken kombiniert werden. Falls die gekauften LEGO Artikel, die den Käufer zum Erhalt des Geschenks berechtigten, zum Zweck einer Rückerstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden, muss das Geschenk zusammen mit den entsprechenden LEGO Artikeln zurückgegeben werden. Warenwert wird nach Abzug eingelöster VIP-Punkte berechnet. Gebühren jeglicher Art, zusätzliche Lieferkosten oder Guthaben auf Gutscheinkarten zählen nicht zum Warenwert. Es kann nicht käuflich erworben oder gegen andere Artikel oder den Warenwert eingetauscht werden. Das Angebot ist nicht gültig in den LEGOLAND® Parks, in den LEGOLAND Discovery Centern, zertifizierten LEGO Stores oder mobilen Verkaufsstellen. Die LEGO Gruppe behält sich das Recht vor, das Angebot ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zurückzunehmen. VIP-Mitgliedschaft erforderlich. (Quelle)

  1. Gute News für die Fans.

    So allgemein würde ich mir bei 30-50 Sets pro Store keine großen Sorgen machen.

    WER will denn das Stadion kaufen? Finde es genauso unpassend wie das Top Gear Rallye Car. Denke mal, die Zielgruppe ist sehr eingegrenzt.

    Sollten lieber mal sowas wie den Emerald Night in der Größe machen.

  2. Ich weiß gar nicht, was so viele gegen das Stadion haben?! Es sieht genial aus, ist ein Kultstadion und Preis/Leistung stimmen. Wir bei der Zugabe sofort gekauft!

    1. Weil in Deutschland nur wenige was mit Manchester anfangen können. Hier zählt in erster Linie die Bundesliga und selbst als Bayern-Fan hole ich mir dann nicht den Signal-Iduna-Park.

    2. @ Legoflo – Stimme Dir zu. Aber das Set zielt halt nun mal auf eine recht geringe Zielgruppe. Der Mustang ist für ‚alle‘, die Harley ist für ‚alle‘, sowas geht weltweit. Für das Stadion muss man halt Fussball- und/oder Stadion- und/oder ManU Fan sein. Denke mal in der Kombi nur ein Bruchteil von den Mustang oder Harley Fans im Vergleich.

      Wie schon erwähnt, die sollen mal einen geilen Zug a la Emerald Night rausbringen. Da würden die mit der Produktion nicht nachkommen.

      Aber ok, Geld gesparrt für den Flugzeugträger von Cobi. 😀

      1. > Da würden die mit der Produktion nicht nachkommen.

        @Manfred: Wie kommst Du darauf? Der Emerald hat sich seinerzeit verglichen mit anderen Sets schlecht verkauft, genau wie der Maersk-Train, genau wie der TGV. Leider.
        Man sieht es auch an den Ideas-Set-Rankings: Auch richtig gute Züge laufen unter ‚ferner liefen‘.
        Züge sind heute leider ein Nischenprogramm.

        1. Wenn man nach den Stimmen auf Ideas geht, ist das Interesse an Old Trafford noch geringer als an einer „Classic Rail Station“, diversen Burgen oder Sets im Stil von Classic Space.

  3. Ich bin auch Mainzer und trotzdem hole ich mir das Stadion sofort.
    Es hat doch nichts damit zu tun welches Stadion raus kommt, Hauptsache es ist ein super tolles Set, was dieses definitiv ist.
    Das nicht viele Lego Fans auch Fußball Fans sind, dass ist ja wohl klar.
    Die meisten sammeln eher MtG oder Pokémon Karten, man sieht doch schon das die meisten AFOLs Harry Potter schauen…

  4. Vllt kann man ja aus den Teilen auch die Anfield Road nachbauen 🙂
    Dazu den passenden Stickerbogen mit “the kop“ und Kloppo Statue…dann wirds genommen 🙂

  5. Meiner Meinung nach sind hier wieder viele einem PR-Stunt von Lego auf den Leim gegangen. Lego weiß doch um die pawlowsche Reaktion der Afols wenn irgendeine Zugabe nur in Asien zu haben ist und nicht in Europa. Also haben sie verbreitet, dass das kleine (zieeemlich dröge) Extra in Asien dazugelegt wird. Um dann nach dem Aufschrei in den sozialen Fanmedien nachzuschieben: „Klar gibt es auch welche hier im Store, aber nich so viele, also kauft ihr lieben Kunden, kauft…“ Nun weiß auch der letzte Afol, dass es dieses Set gibt und auch noch irgendwas „exklusives“ dazu, was man sonst kaum mehr bekommt… Das wird schon noch mal bei einigen den Kaufreiz auslösen, die sonst abgewunken hätten. Lego will doch nur euer Bestes.

    1. Wann hat Lego verlauten lassen, dass dieses GWP nur in Asien erhältlich sein wird?
      Das Stadion wird es bei Aktionen in der Galeria für 200€ geben, wem die Figuren 70€ wert sind, der soll es sich doch einfach kaufen.

  6. hallo el tom!

    schade das du hier so negativ auf lego losgehst.
    ich persönlich habe für alle und alles ein offenes ohr, aber…
    lese doch bitte den ersten bericht über die drei figuren vom 13.01.2020.
    lego hat nämlich gar nichts was du hier behauptest.
    ausserdem frage ich mich was du uns hier überhaupt…

    meiner meinung nach bist du der held und spielst mit chinazeug…

    1. Ohne Dir nahetreten zu wollen, die Lego-Marketing-Abteilung wird nicht fürs Skatspielen bezahlt (auch wenn man das manchmal glauben mag). Und sicherlich bin ich manchmal ein Held aber der Held der Steine bin ich nicht. Sonst hätte ich doch von Füchsen geschrieben. Ganz schön ausgefuchst, was? Das Schöne ist doch, dass hier jeder seine Meinung schreiben darf, nur die Meinung anderer einfach mal unkommentiert stehenlassen, das kann halt nicht jeder. Von daher, glaube was du willst und ich habe meine Ruhe.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.