LEGO Ideas: Globus und E-Gitarren-Klassiker 2021 als Set erhältlich

Die Entscheidung ist gefallen. Zusätzlich verkündete LEGO den Gewinner des "Music to our ears"-Wettbewerbs.

LEGO Ideas: Globus und E-Gitarren-Klassiker 2021 als Set erhältlich (Arnold Kloninger) - 1

Einmal die ganze Welt nachbauen – das ist nächstes Jahr möglich. Denn das Team von LEGO Ideas hat heute den Gewinner der ersten Review-Phase 2020 vorgestellt: Der Globus von Guillaume Roussel, auch bekannt als Disneybrick55. Ein weiterer Entwurf muss noch zittern.

„The Earth Globe“ setzt sich durch

Ganze 26 Einreichungen haben damals die Marke von 10.000 Unterstützern geknackt und den Designern bei Lego die Qual der Wahl gelassen, welches Modell künftig als Set realisiert wird. Unter den vielen Bauten, bei denen wie immer eine Menge Lizenzthemen, schicke Häuser im Stile der Modular Buildings und eine historisch akkurate Nachstellung des antiken Roms dabei waren, fiel die Entscheidung dann zugunsten des Globus.

In der offiziellen Verkündung freut sich Samuel Johnson, LEGO Ideas Design Manager, darauf, „etwas nie Dagewesenes herauszubringen“ und „verrückte neue Bautechniken auszuprobieren“. „We want to show off what LEGO can do“ fasst er die Wahl zusammen. Die vielen Chancen, die ein solches Globus-Modells mit sich bringt, sei es der erzieherische Nutzen oder einfach nur das Zurschaustellen eines Retro-Klassikers, gaben den Ausschlag für den Entwurf, wie es weiterhin im Blog von LEGO Ideas heißt.

Und tatsächlich: Mit den Namensplättchen, die im Modell vorgesehen sind, wäre durchaus denkbar, den Globus bald im Geographie-Unterricht im Einsatz zu sehen. Und nicht zuletzt passt er mit dem braunen Sockel und der mit Goldteilen verzierten Halterung perfekt zum 21313 Flaschenschiff. Ob LEGO diese Details aber umsetzt, bleibt wie immer abzuwarten. Im Original verwendete Disneybrick55 knappe 2060 Teile. Sein Modell maß 36cm in der Breite, 32cm in der Länge und war stolze 39cm hoch – eine riesige Kugel, die es locker mit einem handelsüblichen Globus aufnimmt.

Ein Wackelkandidat bekanntgegeben

LEGO Ideas: Globus und E-Gitarren-Klassiker 2021 als Set erhältlich (Arnold Kloninger) - 4

Für die restlichen Einreichungen ist der Traum vom eigenen LEGO-Set erstmal dahin – nun ja, nicht ganz. „Sonic Mania: Green Hill Zone“ von Viv Grannell (toastergrl) darf sich von den 24 anderen Entwürfen noch ein wenig Hoffnung machen, dass ihr Modell doch nochmal in die Regale kommt.

LEGO Ideas Engagement Manager Hasan Jensen lobte den nostalgischen Touch der Baute. „The review board really felt in love“, meinte er zu der Kreation mit dem weltberühmten blauen Videospiel-Igel. Dennoch wurde die Entscheidung auf die nächst Review-Phase Anfang 2021 vertagt, es besteht laut dem Team noch weiterer Klärungsbedarf, ob das Modell in der Form realisiert werden kann.

E-Gitarren-Klassiker erhält die Ehre

Neben den regulären Ideas-Gewinnern wurde von LEGO auch der Sieger des „Music to our ears“-Wettbewerbs preisgegeben, der im Frühling letzten Jahres startete. Dabei konnten Designer Kreationen zum Thema Musik einreichen. Einem der teilnehmenden Entwürfe winkte unabhängig von seiner Platzierung in der Fanabstimmung sogar die Möglichkeit, als Set auf den Markt gebracht zu werden – und so ist es schließlich auch gekommen: Den E-Gitarren-Klassiker Stratocaster, gebaut von Tomáš Letenay alias TOMOELL, wird es künftig zu kaufen geben.

LEGO Ideas: Globus und E-Gitarren-Klassiker 2021 als Set erhältlich (Arnold Kloninger) - 6

In seinem Entwurf baute TOMELL fünf Farbmodelle der weltberühmten Gitarre samt Ständer und Stereoanlage. Zwar landete seine Kreation bei den Fans nur auf Platz 7, die Designer von LEGO Ideas konnte er damit jedoch mehr überzeugen. Auf der Ideas-Webseite ist sich das Team schon jetzt sicher, hier einen echten „Billboard hit“ (also „Chartstürmer“) ausgewählt zu haben. „Music is a relatively new place for LEGO to play in“, äußert sich Designer Johnson. Das trübt aber nicht seine Vorfreude, das Set zu entwickeln: „We’re really excited.“

TOMOELLs Stratocaster reiht sich damit ein in ein langsam wachsendes Sortiment von Musik-Modellen bei LEGO: Wer beim 21323 Konzertflügel und den 31198 Beatles Mosaiken nicht widerstehen konnte, wird wohl auch bei der Stratocaster zugreifen. Immerhin ist die E-Gitarre, mit der zahlreiche Legenden wie Eric Clapton und Jimi Hendrix auftraten, die meistverkaufte der Welt.

LEGO Ideas: Globus und E-Gitarren-Klassiker 2021 als Set erhältlich (Arnold Kloninger) - 8

Globus, Gitarre und vielleicht auch Sonic – eine interessante Mischung, auf deren Umsetzungen wir jetzt schon hinfiebern.

  1. Interessant. Mich holen so Dinge aber so garnicht bei Lego ab. Entweder Augen/Minifig oder Reifen/Flügel. Halt das man einem Objekt nen Charakter zuordnen kann. Von daher: mäh.

    Mit Sonic hatte ich nie was am Hut. Dem Set könnte es helfen, wenn der Sonic Film doch ein zweiten Teil bekäme. Angeteasert war er ja, aber ob mit der aktuellen Coronaplanung da in nächster Zeit ein Film herumkommt?

  2. Wieder mal enttäuschend. Ja, der Globus mag neue Bautechniken beinhalten, aber deswegen werde ich ihn trotzdem nicht kaufen. Die Stratocaster ist cool, aber ich habe mit Musik zu wenig am Hut, als dass ich mir so ein Set hinstellen würde.

  3. Schade das der Fischkutter nicht dabei ist. M.E. hätte der wunderbar (als Kontrast) zur vollständigen Brick Bounty gepasst (Fishermen vs. Pirates).

  4. Sehr schwach.

    War ja klar das es der geniale ArtDeco-Bahnhof nicht wird, denn Lego hat was gegen Bahnhöfe, außer mit Disney-Lizenz.

    Was die immer größe Anzahl an Alltagsgegenständen als Modell soll weiß wohl nur Lego selbst.

  5. Das Gemini-Modul hätte echt aber reinmüssen! Es hätte auch toll gepasst zur ganzen Nasa-zusammenarbeit, und Gemini wird immer übersehen trotz der Wissenschaftlichen Wichtigkeit dieses Raketenprogramms.

  6. Wird dann wohl eher ne Nullrunde für mich. Sind beides Set, welche ich nicht in Legoform brauche. Aber gespannt bin ich schon, was sie so aus der Globusvorlage machen.

  7. Also mal ehrlich was ist den da los bei Lego ?

    Es wäre so tolle Idee bzw. Modelle dabei aber es kommt nur so ein komischen Quatsch.

    Also sorry holt mich garnicht ab.

    Ich denke wenn die Jungs die es nicht geschafft haben ihre Bauanleitungen online anbieten würden für ein kleinen Euro würden sich so einige drum reißen.

    Sorry Lego denkt mal nach geht ja garnicht

  8. Ich freue mich wirklich sehr über den Globus. Warum nur eins der vielen schönen Modelle hier zu 100% umgesetzt wird ist mir zwar fraglich aber mit dem Globus bin ich echt zufrieden. Mit Sonic bzw den Gitarren kann ich nichts anfangen.

  9. Schwach. Alltagsgegenstände als LEGO-Modelle brauche ich nicht. Wenn ich E-Gitarrenfan bin, hab ich ne echte und wenn ich unbedingt nen Globus haben will, kaufe ich mir auch einen richtigen. Was soll sowas??? Irgendwann gibt es dann den Kühlschrank oder die Zahnbürste, oder, oder, oder…

  10. Sehr gut – das mich jetzt nix davon interessiert 😉
    Das Lego-Jahr war / ist / wird ja schon teuer genug 😉
    Also bei den ganzen geilen Sets, die dieses Jahr bereits erschienen sind bzw. noch erscheinen werden – braucht es ja jetzt nicht auch noch geile Ideas Sets – das wäre dann wirklich zu viel des Guten.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.