LEGO Ideas 21322 Pirates of Barracuda Bay: Erste Infos und Bild

Heute Nachmittag stellt LEGO das nächste LEGO Ideas Set vor. Ahoi!

LEGO Ideas 21322
LEGO Ideas 21322

LEGO wird heute Nachmittag voraussichtlich das nächste LEGO Ideas Set vorstellen: Pirates of Barrucuda Bay heißt das Set, wie die Kollegen von Brickset laut Brick Fanatics bereits mit einem Datenbank-Eintrag verraten haben. Demnach hat das Set die Nummer 21322 und besteht aus insgesamt 2.545 Teilen. Das Set wird hierzulande ab dem 01. April 2020 erhältlich sein. Der Preis wird bei 199,99 Euro liegen.

UPDATE: Das Set wurde soeben offiziell von LEGO vorgestellt!

LEGO Pirates of Barracuda Bay: Erstes Bild

Auch ein erstes Bild von der Vorderseite der Setverpackung ist bereits im Netz aufgetaucht.

LEGO Piratens Set im Classic Review auf PROMOBRICKS

Das LEGO Ideas Team veröffentlicht bereits seit ein paar Tagen erste Hinweise in Form von alten LEGO Piraten Set-Bildern. Die Sets könnt ihr bei uns auch in unserem Classic Review Piraten-Special nachlesen.

  1. Hmm . Gleiches Problem wie beim Baumhaus. Es ist zu bunt und zu „kindisch“ geworden scheint mir.

    Alles nachvollziehbar, aber ich hätts gern näher am Original gehabt 🙂

    Gefällt mir dennoch.

        1. Für 16+ ist es für mich eindeutig zu kindlich geworden und ich vermisse hier den Bezug auf den grossartigen Ideas-Entwurf.
          So mein erster Eindruck.

          1. Nachdem ich nun das Review gesehen habe will ich mich korrigieren:
            Das Set an sich ist wirklich toll gemacht! Auch die Idee daraus ein ganzes Schiff zu machen finde ich super. Werde ich definitiv kaufen.

            Das nicht mehr all zu viel vom originalen Entwurf übrig geblieben ist empfinde ich als sehr schade.

            Aber war bei mir auch so beim Baumhaus: Set supi aber Ideas Entwurf hätte mir besser gefallen.

      1. Wie viele von diesen Sets gehen an Kinder? Sei es selbst gekauft oder geschenkt.
        Die adressierte Klientel ist bei diesem Set nicht bei Kindern zu suchen (16+)! Preis sowie Teileanzahl und Bezug zur Vergangenheit sprechen dafür. Hier sollen ganz bewußt Kindheitserinnerungen der Erwachsenen angesprochen werden (nostalgische Seitenhieb mit der Barracuda). Deine Vermutung „Lego = Kinderspielzeug“ ist so unglaublich ausgelutscht über die letzten Jahre (von Lego selbst). Nur weil der Konzern es noch zu zaghaft ausspricht, daß bestimmte Sets für die Zielgruppe „Erwachsene“ gedacht sind, muß nicht ständig immer das in eben jenen Fällen obsolete Argument Kinderspielzeug ins Feld geführt werden.
        Nebenbei, wenn jemand die Meinung vertritt, es gefällt nicht, sei zu kindisch, letztlich nicht zielgruppengerecht, dann ist das auch vollkommen in Ordnung.
        Hier ist mal wieder das Set vom Entwurf hin zum Bezug von bisherigen Piratensets geändert worden; zweifelsohne eine nette Idee. Das sorgt aber für eine ganz andere Wirkung im Vergleich zum Entwurf und auch deshalb für Enttäuschungen bei dem Teil der Klientel, die sich Hoffungen bei der Umsetzung zu Angelladen gemacht hatte.
        Ich kann die Entäuschung sehr wohl nachvollziehen.

  2. Das hat gar nichts mehr mit dem original zu tun, wenn die die funktionen jetzt nicht übernommen haben, können sie das teil behalten. absolut hingeklatscht.

  3. Ich finde es super und alle diejenigen die meinte das Set würde gleich kommen wie beim Entwurf haben von Lego immer noch nicht viel gelernt. Ich finde es genial, dass man das Schiff entfernen kann und als separates Set zusammenklicken kann. So hat man dann eine kleine Bucht und ein grosses Schiff.Ich finde es klasse und freue mich gewaltig.

    1. Naja, wenn ich bei IDEAS meine Stimme für eine Kreation abgebe, dann erwarte ich irgendwie schon, dass das Endprodukt auch dem nahe kommt. Und das tut es hier in meinen Augen nicht. Ich wollte ein stimmungsvolles, erwachsenes Design und bekomme jetzt einen Retro-Kinderquatsch. Das führt die ursprüngliche Idee von IDEAS ad absurdum.

  4. Wenn man bedenkt, wie oft man von den alten Schiffen liest, ist das doch ein super Set. Die Idee, die Blackseas Baracuda sei gestrandet und sieht jetzt so aus ist fantastisch. Also bitte nörgelt nicht wieder alle.

    1. Yeah…die 3te Sea Barracuda…genau das was wir gebraucht haben…nicht. Sorry aber ich hab für ne Pirateninsel abgestimmt und nicht für ein schiff auf nem bunten strand.

  5. Wenn ihr schon herumleakt, dann bitte richtig mit den Bildern das man die Bay in die Blacksea Barracuda umbauen kann und das easy in dem man nur die drei Bauteile aus der Bay nimmt und zusammen stecken braucht.

    1. Exakt. Und unter dieser Premisse ist das Set nicht nur sehr nah am Original, dass ja auch Rumpfteile enthielt, sondern auch insgesamt überragend. Ich freu mich gerade wie ein Schneekönig… Arrrrr!

  6. Ich hoffe doch, das ist ein verfrühter Aprilscherz!
    Das ursprüngliche Design war so gut – und das jetzt ist so unglaublich häßlich!
    Ja: für Nostalgiker mag es toll sein, aber ich finde dieses Retro-Design mit den gelben Elementen und dem rot-weißen Segel nicht gut.

    Ein Paradebeispiel für eine weitere verhunzte Vorlage.
    Es hätte so schön werden können …

    Und über den Preis brauchen wir gar nicht erst reden.

  7. HUHUHU das ist aber bunt – furchtbar

    Sacasm off

    Ja es ist nicht das „original“

    Aber von aussen sieht es durchaus passable aus

    Zähle 8 Minifigs + Skelett + Galionsfigur

    Schweinchen Krabben, Frosch – da wird sich sicher noch irgendwo ein Äffchen verstecken

    Zähle zumindest 3 Kanonen

    Entermesser, Pistole, Säbel

    Die Palmenteile sind nett

    Was wollt ihr dann?

    Preis so rd. 80 ct pro Teil ist durchaus OK

    Einzig die friendsfarbenen Wasserplatten stören „ein wenig“

    Gekauft…

  8. Aber es ist doch die Sea Barracuda die gestrandet ist. Seht ihr das nicht? Die Sea Barracuda war halt so farbig, verstehe nicht wo das Problem ist. Man kann sogar das Frack entfernen von der Bucht und als ganzes Schiff zusammensetzten. Das ist doch absolut genial. Viele von hier wünschen sich seit Jahren ein Piratenschiff und würden sogar einiges dafür zahlen. Jetzt macht Lego endlich die geniale Sea Barracuda wieder und hier wird nur genörgelt? Ich verstehe langsam wieso Lego keine Piraten und Ritter macht, weil egal was sie machen würden, irgendjemand hat immer was zu nörgeln.

  9. Es geht hier ja nicht um rumnörgeln. Ich kann nur folgendes sagen. Ich habe für Pirate Bay bei Lego Ideas gevotet. Für dieses Set würde ich nicht voten. So schauts halt aus. Ist halt mein persönlicher Geschmack. Was Lego daraus gemacht hat gefällt mir halt nicht.

    1. Muss es ja auch nicht, haste halt Pech gehabt, Leben is wohl kein Ponyhof…wobei LEGO hätte dich ja auch ma persönlich in die Designentscheidung mit einbeziehen können! 😉

      1. Dann muss man auch überlegen ob es überhaupt noch Sinn macht entwürfe einzureichen, zu voten, sprich bei ideas aktiv zu sein. Wenn es am Ende doch nur Wundertüte ist. Für dieses Set hätte ich definitiv nicht gevotet!

  10. Vom ersten Eindruck find ich es ganz okay. Das Original ist natürlich eine andere Liga. Ob ich es mir zulege, weiß ich noch nicht. Vielleicht spare ich das Geld und kaufe mir Steine, um mir meine eigene Piratenbucht zu bauen.

  11. So eine schöne Idee kaputt gemacht. Ich persönlich finde es sehr traurig. Habe auch für die Original-Version gevotet und hierbei würde ich weiterklicken.

  12. Geilo…. Wollte eigentlich als nächstes das Baumhaus aber der Platz wird langsam eng….. Das Teil wird gekauft…. Ich war damals 9 als die Barracuda auf den Markt kam und habe sie nicht bekommen 🙁
    .
    Das geniale, als grosses Kind kann man sich seine Wünsche erfüllen. Am ersten April im Warenkorb

  13. Ich hatte Pirate Bay wochenlang als Bildschirmhintergrund und als ich das hier gesehen habe, hielt ich es für ein zusätzliches, neues Set. Kaufen, okay. Aber jetzt wo ich merke, dass dafür nicht die Ideas-Version kommt, bin auch ich etwas traurig, auf das tolle Ideas-orientierte Set zu verzichten.
    Vielleicht kaufe ich es ja, aber das ist dennoch nicht das, auf was ich so gewartet hätte.

  14. Pirates Bay da stecken zwei Dinge drin einmal die Bucht und zum anderen das Barracuda Schiff aus einem vorigen Lego Sets.
    Als Piraten Millionen mal Verkauft wurden war.
    Das Set soll eine Neuauflage an das frühe Set Erinnern soll.
    Finde ich zumindest.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Building Brick for Happiness
Dein tägliches YouTube Programm!
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: