LEGO Harry Potter Neuheiten 2021 (2. Halbjahr)

Vor einigen Tagen konnten wir euch bereits über einen neuen LEGO Marvel Adventskalender berichten, der im September 2021 erscheinen soll. Nun dürfen Alle LEGO Harry Potter Fans aufhorchen. Wir konnten für euch nämlich einige Infos zu den LEGO Harry Potter Neuheiten 2021 in Erfahrung bringen! Wie ihr sicherlich bereits wisst, wird in diesem Jahr ein Jubiläum gefeiert. Sowohl die Roman-Verfilmungen als auch die LEGO Harry Potter Themenwelt werden 20 Jahre alt. Und wie auch schon bei den runden Geburtstagen von LEGO Star Wars und LEGO Ninjago hat man sich in Billund einige Besonderheiten ausgedacht.

Wie uns zugetragen wurde, wird es mindestens vier Jubiläumssets geben, die wir euch in diesem Artikel etwas genauer vorstellen wollen. Besonders ins Auge fällt hierbei, dass es eine Neuauflage des Playscale-Hogwarts geben wird, welches wohl nicht mit dem Set 75954 Große Halle von Hogwarts und dessen Erweiterungen kombinierbar sein wird. Stattdessen lassen sich aber alle neuen Hogwarts-Sets untereinander modular kombinieren. In jedem dieser Sets wird es, wie schon bei Ninjago, zusätzlich eine goldene Sammelfigur geben, um das Harry Potter Jubiläum zu feiern!

Im September erscheint zum dritten Mal in Folge ein Harry Potter Adventskalender. Außerdem werden im Laufe des Jahres fünf weitere Sets auf den Markt kommen, zu denen uns bisher aber keine detaillierten Informationen vorliegen. Darunter befinden sich allerdings auch ein Set, das 250 kosten soll – das dürfte spannend werden!

https://www.youtube.com/watch?v=79fRUdki-xU

76386 Mädchenklo

Das kleinste im Sommer erhältliche Set wird das Mädchenklo aus dem zweiten Harry Potter Film sein. Sowohl preislich als auch die Zusammensetzung betreffend erinnert das Set an den 75966 Raum der Wünsche. Der Raum hat eine Größe von 16×8 Noppen und lässt sich mit den anderen beiden neuen Hogwarts-Sets verbinden. Enthalten sind eine Toilettenkabine, sowie drei Waschbecken unter einer Spiegelfront.

Neben Harry Potter und Ron Weasley ist erstmals auch Hermine mit Katzenkopf in LEGO Form enthalten. Besonders ist hierbei, dass die Figuren auf der Rückseite der Köpfe die Gesichter von Crabbe und Goyle aufgedruckt haben. Auch Hermine lässt sich wieder in ihre originale Gestalt verwandeln. Die drei versammeln sich um den Kessel mit Vielsafttrank. Die Maulende Myrte sucht man hier aber vergebens. Glücklicherweise war sie bereits in der 71028 Harry Potter Sammelfiguren Serie 2 aus dem letzen Jahr enthalten. Insgesamt werden die 217 Teile 19,99 Euro kosten. In diesem Set wird es einen goldenen Harry Potter geben.

76387 Hogwarts-Erweiterung

Für gerade einmal 39,99 Euro, allerdings auch nur aus 397 Teilen bestehend, erhalten wir ein Erweiterungsset für das neue Schloss Hogwarts. Das Set erinnert in seiner Bauweise mit einem Turm und einem Gemäuer-Bereich sehr stark an den 4706 Verbotenen Gang, der 2001 als eines der ersten LEGO Harry Potter Sets erschien. Genau wie vor 20 Jahren sind im Set Harry, Hermine und Ron als Minifiguren enthalten. Außerdem gibt es erstmals eine Neuauflage von Hagrids dreiköpfigen Hund Fluffy. Dessen Körper ist brick-built, die Kopfe bestehen aus neuen Moulds. Außerdem liegt dem Set eine Harfe bei, sowie eine goldene Hermine.

76388 Hogsmeade

Dass es endlich die erste Umsetzung des in der Nähe von Hogwarts liegenden Zaubererörtchens Hogsmeade geben wird, dürfte wohl die meisten LEGO Harry Potter Fans freuen. Natürlich passt in das Set nicht das komplette Dorf. Ähnlich wie beim Set 75968 Ligusterweg 4 wird es zwei Häuserkulissen geben, deren Rückseite zum Spielen offen ist. Es handelt sich um den Süßigkeitenladen Honigtopf und das Wirtshaus Drei Besen, in dem die Schüler gern zum Butterbiertrinken einkehren. Genau wie im Film liegt auf den Dächern Schnee.

Als Figuren sind Harry Potter, Dean Thomas und Professor McGonagall, sowie die Wirtin des Drei Besen Madame Rosmerta und die Besitzer des Honigtops, Mr. und Mrs. Flume, enthalten. Das Set wird aus 851 Teilen bestehen und 79,99 Euro kosten. In diesem Set wird es einen goldenen Ron geben.

76389 Schloss Hogwarts

Die größte Überraschung unter den LEGO Harry Potter Neuheiten 2021 stellt wohl dieses Set dar, da sich mit der 75954 Großen Halle von Hogwarts ja zur Zeit bereits eine Playscale-Variante des Schlosses am Markt befindet. Eigentlich sollte bereits Ende 2020 die Produktion des Sets eingestellt werden, der Termin wurde aufgrund der großen Nachfrage aber verschoben. Spätestens mit dem Erscheinen eines neuen Schloss Hogwarts sollte dass dann aber im Sommer 2021 auch der Fall sein.

Das Set enthält die Große Halle und auch den großen Treppen-Turm. Anders als beim Vorgängermodell sind hier die Dächer grün statt grau. Auch sind die Strukturen bei weitem nicht so detailliert dargestellt. Dafür hat aber auch dieser Teil des Schlosses einen Unterbau, genauer gesagt befindet sich hier die Kammer des Schreckens. Passenderweise ist auch die Eingangstür zur Kammer des Schreckens enthalten. Harry, Ginny, Dumbledore, der fast kopflose Nick, Colin Creevey, Lockhart in orangenem Gewand, Tom Riddle, eine Lehrerin und ein Schüler sind als Minifiguren enthalten. Außerdem wird es eine neue, größere Version des Basilisken geben. Mit diesem Set erscheint eine goldene Voldemort-Minifigur.

76390 Harry Potter Adventskalender

Auch einen Harry Potter wird es unter den LEGO Harry Potter Neuheiten 2021 wieder geben. Mittlerweile ist dies bereits die dritte Auflage. Der Kalender basiert einzig auf Stein der Weisen und wird erstmals ein Brettspiel für noch mehr Spielspaß enthalten. Als Figuren sind unter anderen Ron und Hermine, Griphook, Dudley in Pyjamas und Harry Potter enthalten. Letzterer trägt das Outfit, welches Fans bisher exklusiv im Set 75978 Winkelgasse bekommen haben. Für die 274 Teile müssen 29,99 Euro bezahlt werden.

76391 ???

Zu diesem Set der LEGO Harry Potter Neuheiten 2021 ist aktuell noch nichts genaueres bekannt. Es soll 249,99 Dollar kosten.

76392 ???

Zu diesem Set der LEGO Harry Potter Neuheiten 2021 ist aktuell noch nichts genaueres bekannt. Es soll 59,99 Dollar kosten.

76393 ???

Zu diesem Set der LEGO Harry Potter Neuheiten 2021 ist aktuell noch nichts genaueres bekannt. Es soll 119,99 Dollar kosten.

76394 ???

Zu diesem Set der LEGO Harry Potter Neuheiten 2021 ist aktuell noch nichts genaueres bekannt. Es soll 39,99 Dollar kosten.

76395 ???

Zu diesem Set ist aktuell noch nichts genaueres bekannt. Wir wissen lediglich, dass er aus 264 Teilen bestehen wird und 29,99 Euro kosten soll.

Alle LEGO Harry Potter Neuheiten 2021 in der Übersicht

BildNummerNameTeileUVPReleaseVerfügbarkeit
LEGO Harry Potter Neuheiten 2021 (2. Halbjahr)76382Lehrbuch mit Verwandlung-Klassenraum24129,99€01.01.2021

LEGO

LEGO Harry Potter Neuheiten 2021 (2. Halbjahr)76383Lehrbuch mit Zaubertränke-Klassenraum27129,99€01.01.2021

LEGO

LEGO Harry Potter Neuheiten 2021 (2. Halbjahr)76384Lehrbuch mit Kräuterkunde-Klassenraum23329,99€01.01.2021

LEGO

LEGO Harry Potter Neuheiten 2021 (2. Halbjahr)76385Lehrbuch mit Zauberkunst-Klassenraum25629,99€01.01.2021

LEGO

LEGO Harry Potter Neuheiten 2021 (2. Halbjahr)76386Misslungener Vielsafttrank21719,99€01.06.2021

LEGO

LEGO Harry Potter Neuheiten 2021 (2. Halbjahr)76387Begegnung mit Fluffy39739,99€01.06.2021

LEGO

LEGO Harry Potter Neuheiten 2021 (2. Halbjahr)76388Besuch in Hogsmeade85179,99€01.06.2021

LEGO

LEGO Harry Potter Neuheiten 2021 (2. Halbjahr)76389Kammer des Schreckens1176139,99€01.06.2021

LEGO

LEGO 76390 Harry Potter Adventskalender 202176390Adventskalender27429,99€01.09.2021

LEGO

LEGO 76391 Hogwarts Icons Collectors Edition76391Hogwarts Icons Collectors‘ Edition3010249,99€01.09.2021LEGO
LEGO Harry Potter Neuheiten 2021 (2. Halbjahr)76392Zauberschach87669,99€01.06.2021

LEGO

LEGO Harry Potter Neuheiten 2021 (2. Halbjahr)76393Harry Potter und Hermine Granger1673129,99€01.06.2021

LEGO

LEGO Harry Potter Neuheiten 2021 (2. Halbjahr)76394Fawkes59739,99€01.06.2021

LEGO

LEGO Harry Potter Neuheiten 2021 (2. Halbjahr)76395Erste Flugstunde26429,99€01.06.2021

LEGO

Was haltet ihr von den bisher bekannten LEGO Harry Potter Neuheiten 2021? Freut ihr euch auf die goldenen Sammelfiguren oder hättet ihr euch zum Jubiläum lieber etwas anderes gewünscht? Teilt uns eure Meinung in euren Kommentaren mit!

31 Kommentare zu „LEGO Harry Potter Neuheiten 2021 (2. Halbjahr)“

  1. Bisher leider immer nur seit 20 Jahren Sets zu den Bänden 1-4
    z. B. das Zaubereiministerium (Band 5) wäre auch mal notwendig.
    Gibt es eigentlich auch mal Sets zum Band 5, 6, und 7?

    1. Ja, der Raum der Wünsche. Ansonsten gebe ich Dir Recht, die letzten Episoden werden ziemlich vernachlässigt, spielen zugegebenermaßen aber auch viel im Freien.

      1. Stimmt zu Band 5 gibt es ein paar kleine Sets.
        – Raum der Wünsche
        – der Verbotene Wald

        Der Orden des Phönix (das Geheimversteck) fehlt auch noch.

        Zu Band 6 und 7 wüsste ich jetzt nicht.
        Angriff auf den Fuchsbau?

    2. Fuchsbau (Film6), Raum der Wünsche(Film/Band 5), Grawp (Film/Band5) und die Winkelgasse (Film/Band 6) spielen alle später (Winkelgasse zu erkennen an Weasley’s Zauberhafte Zauberscherze).
      Die Hogwarts-Sets sind ja nicht unbedingt auf einen Band festgelegt, Hagrids Hütte etwa ist ja durchgehend ein Schauplatz der sich auch bis zum Ende von Band 6 nicht wirklich verändert. Die Klassenräume die wir haben und die große Halle sind ja auch eher universell einsetzbar.

      Der einzige Band bzw. die Filme die so ein bisschen untergehen sind m.E. 7+8. Und man muss auch ehrlich sagen, außerhalb von Hogwarts haben wir insgesamt nicht so wirklich viele Sets bekommen (Nur bezogen jetzt auf die aktuelle Serie). Ligusterweg 4, der Fuchsbau und die Winkelgasse sind glaub ich die einzigen Orte (der Fahrende Ritter ist ja auch kein fester Ort) oder? Da fehlt neben dem genannten Zaubereiministerium für mich auch noch sowas wie Grimauldplatz Nr. 11, Das Zelt aus Band 7, die heulende Hütte, Hogsmead, Godrics Hollow…

      Ich finde es eher schade, dass die jetzt kommenden Sets scheinbar nicht zur jüngsten Veröffentlichung passen werden, da dürften sich einige AFOLs, aber auch einige Kinder ziemlich ärgern.

  2. Hallo und guten Abend,

    die Idee mit den goldenen Figuren finde ich cool. Das Klo-Set wird auf jeden Fall gekauft.
    Auf die neuen Sets bin ich generell sehr gespannt und freue mich auf erste Bild.

    Danke für den coolen Beitrag…

  3. Okay, so langsam aber sicher brauche ich einen 2. Job dabei habe ich die Sammlung schon auf fast nur noch Potter reduziert…..

  4. Wieso man die Kombatibilität einstellt ist mir ein Rätsel, ansonsten hoffe ich auf neue Patroni und auf Hogsmead … bin gespannt auf Bilder

  5. Das 250€ Set wird in meiner Vision Gringotts und das 200€ Set die Knockturn Alley 🙂
    Und beide lassen sich hervorragend zur Winkelgasse modular anbinden.

  6. Die goldenen Figuren passen bei Ninjago thematisch sehr gut, aber bei Harry Potter wirken sie irgendwie fehl am Platz. Da hätte man wie bei Star Wars die ersten Figuren neu auflegen können. Das hätte ich etwas spannender gefunden. Ansonsten hört es sich alles sehr gut an.

  7. Oh Oh Oh. Ist das Jahr nicht schon so teuer genug? Aber hört sich wieder mal sehr gut an. Da es ja (leider) Hidden Side nicht mehr gibt, kann man sich ja vielleicht hier einiges holen.

  8. Ich hoffe nur, dass das Hogwarts set ein one sghot ist, wäre schade, wenn sie das modulare System jetzt mitten drin abbrechen…

    250??? könnte ja doch eine Fortsetung der diagon Alley sein, oder Malfoy Manor 😉

  9. Das Mädchenklo und Hogsmeade sind klar und der Turm auch, wenn der jetzt nicht völlig anders aussieht… Eine zweite große Halle brauche ich aber sicher nicht, auch wenn der Unterbau cool ist…

    Allgemein kennen wir bei diesen Lizenzserien ja, dass die gleichen Motive immer wieder kommen. Bis auf das Schiff müsste es alles von den alten Sets 2001-2011 inzwischen so ähnlich wieder aufgetaucht sein?

  10. Eine Frage hätte ich bezüglich Harfe sowie dem Basilisken, sind diese brick-built oder moulded, also mit neuen Formteilen realisiert?

  11. Ich verstehe es noch nicht so ganz — ist z. B. das Mädchenklo jetzt mit den bisherigen modularen Sets kombinierbar? Oder mit der neuen Erweiterung? Oder mit dem neuen Hogwarts? Oder wie? Oder was?

    1. Ich habe die ganz gewagte These, dass es vermutlich eine Verbindung zum neuen Hogwarts-Hallen-Set geben wird… Wenn die Kammer darunter ist, kann man ja ideal den Zugang seitlich darüber anbringen.

  12. Klingt alles recht interessant, aber das Klo ohne Myrthe das geht gar nicht. Ich freue mich auf Hogsmeade und die ganzen neuen Figuren.

  13. Irgendwie schade diese Welle. Nicht kompatibel zu den bisherigen Sets? Wtf – da kann echt nur Lego drauf kommen. Auf Krampf inkompatibel machen (Dachfarben) bzw. sogar sich wiederholen lassen. Wäre da nicht ein Set „Kammer des Schreckens“ so viel genialer? Zumal: Die Kammer ist definitiv nicht unter der Großen Halle.

    Mädchenklo: Nur eine Kabine? Da braucht es 3. Wo sonst sollen die sich bitte verwandeln? Außerdem fehlt Myrthe hier definitiv. Dann lieber diese goldenen Figuren weglassen.

    Hogsmeade kann interessant werden.

    Nachdem ich den letzten Kalender tatsächlich furchtbar fand (zu viele Wiederholungen an Figuren), könnte der neue interessanter werden. Mal sehen. Selbst mit Rabatt fand ich den 2020er absolut nicht sinnvoll.

    Insgesamt find ich es aber zunehmend nervig, dass man unfassbar viele Harrys bekommt. Ja, klar – es sind „Harry Potter“ Sets – aber in wirklich JEDEM Set? Da kann man bald mit HP-Armeen den Clone Troopern von SW Konkurrenz machen.

    1. Ja die Welle ist etwas komisch, aber mal abwarten ob das alles so kommen wird.
      Ich hoffe einfach auf das Durmstrang Segelschiff als Display Modell wie das Disney PotC Silent Mary Display Modell. Damit würde Lego sowohl HP als Piraten Fans abholen.

  14. Hört sich interessant an, wird jedoch teuer. Beim nicht-kompatiblen Schloss Hogwarts muss ich mir ganz genau überlegen, ob ich es kaufe. Die Kammer des Schreckens ist natürlich grundsätzlich toll. Fühle mich jedoch in Hinblick auf eine zweite Große Halle usw. irgendwie abgezockt.

  15. Da die Bilder ja jetzt im Netz herumgeistern, kann ich für mich persönlich sagen, dass die Sets der Hammer sind. Klar, das Set mit der Kammer des Schreckens kann man nicht gescheit kombinieren, aber bissche umbauen, dann kann man es auch unter die jetzige Halle setzen und die Teile der neuen Halle nutzen für weitere Türme. Die weiteren Erweiterungen, kann man auch ohne Probleme ins alte Modularsystem reinhauen ohne Umbauten. Beim Dach bin ich mir immer noch nicht sicher, ob das wirklich so rauskommt. Mal schauen, wann dann die offiziellen Setbilder dann rauskommen.

  16. BrickBobStudpants

    Sind die kürzlich hinzugefügten Erscheinungstermine für die unbekannten Sets 76392-95 (Juni) eigentlich korrekt? Bislang ist man dort gemäss Insider-Infos nämlich von August ausgegangen… Oder steckt da bloss ein Copy-paste-Fehler dahinter? 😉

    Danke!

  17. Hi ich freue mich auch schon sehr. Hogsmead,Hogwarts und Fluffy werden gekauft, bei dem Mädchenklo bin ich mir nicht sicher denn die Maulende Mürte fehlt wobei ich die ja eh schon habe. Ich habe alle Sets gekauft und bin sehr enttäuscht das sie jetzt wieder neu mit Hogwarts anfangen aber ich freue mich trotzdem da Hogsmead ja mein Lieblingsort ist.
    Vielleicht ist bei der 2. Welle ja was cooles dabei.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top