Neulich habe ich nicht schlecht gestaunt, als auf der Unofficial LEGO Sets/Parts Collectors Guide Facebook-Seite Bilder von einer LEGO Harry Potter Minifiguren Reihe gepostet wurden, von der ich bislang noch nie etwas gehört habe. Vielleicht auch kein Wunder, da diese 17 Figuren wohl ziemlich selten sein sollen und 2002 als Promotion-Sets nur in Hongkong ausgegeben wurden.

Insgesamt acht verschiedene Figuren-Sets gibt es. Da diese keine Set-Nummern haben, ist es auch nicht ganz so einfach, diese in Set-Datenbanken oder auf Handelsplattformen zu finden. Sieben Promo-Sets enthalten jeweils zwei Figuren aus dem Harry Potter Universum, in der achten Box sind sogar drei Minifiguren dabei.

Kunden bekamen die Promo-Sets übrigens damals beim Kauf von normalen LEGO Harry Potter Sets gratis dazu. Heute sind sie unter Sammeln heiß begehrt.

Im August dürften mit der LEGO Harry Potter Minifiguren Serie (71022) dann auch alle anderen Fans des Fantasy-Spektakels in Genuss der Sammelfiguren kommen.

12 KOMMENTARE

  1. Das ist so nicht ganz korrekt. Die Sets sind auf BL sehr wohl zu finden. Ausserdem beinhalten sie allesamt Figuren, die in anderen HP Sets vorkommen. Somit sind sie gar nicht so heiß begehrt…

  2. Bitte jetzt nicht böse sein, aber ich finde die Figuren so richtig häßlich. Bin erst vor 3 Jahren zu Lego gekommen und hatte als Kind keines. Somit “kenne“ ich nur die neuen Figurendesigns. Freue mich schon auf die Sammelserie im August. Lg

  3. Es gibt noch genügend Leute die bis 1989 nicht an Lego rankamen. Es sei denn sie hatten „Westverwandtschaft“.

    • Ich habe mir als Kind öfter mal die Nase am Schaufenster des Intershops platt gedrückt, wenn dort LEGO ausgestellt war. Bis zur Maueröffnung waren die bunten Steinchen aber leider unerreichbar für mich.

  4. Ich bin im Westen glücklich mit dem Spielzeug aus Zirndorf aufgewachsen. 🙂
    PS: Bitte steinigt mich dafür nicht. (Auch nicht für das schlechte Wortspiel.) 😉

    • Lmao wenn ich das schon wieder lese.

      2002 war eben noch eine andere Zeit.
      Ob es damals Light Flesh überhaupt schon gegeben hat weiß ich nicht.
      Damals war das wahrscheinlich der höchste Standard.

      Man sollte sich auch mal den ganzen Artikel durchlesen und nicht nur die Bilder ansehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here