Graham von Brick Fanatics war heute in London bei einem Presse-Event zu den neuen LEGO Harry Potter/Fantastic Beasts Sets. Als Präsent gab es für die Teilnehmer dort das erste Polybag aus der Reihe: Harry’s Journey to Hogwarts (30407).

Die Mini-Szene besteht aus 37 Teilen, Eule und Harry Potter Minifigur als Kind inklusive. Ein erstes Review ist ebenfalls schon bei Brick Fanatics online. Das Polybag ist übrigens ein prima Ergänzung zum LEGO Harry Potter Hogwarts Express (75955).

Konkrete Informationen zur Verfügbarkeit des Sets gibt es noch nicht. Es soll allerdings im Rahmen einer Store-Promotion erhältlich sein. Ich vermute mal Ende Juli/Anfang August.

17 KOMMENTARE

    • Ja wäre bestimmt sogar sehr beliebt wenn man sich den Erfolg der Sesamstraße bei Kids anschaut! Dazu noch ne krasse weltweite etablierte Reichweite. Und so ne Krümmelmonster Minifig würden sicher au viele nehmen 🙂
      Da die Rechte aber soweit ich weiß exklusiv bei HBO liegen denke ich mal das die Lizenzgebühren nicht billig sind und wahrscheinlich auch schon bei einem anderen Herstellern liegen für Merchandise.

      • Ich glaube die wäre insgesamt nicht nur für Kinder interessant. Es gibt inzwischen genügend AFOLs die selbst damit aufgewachsen sind.

  1. Naja – an sich toll. Die bedruckte 1×2 Fliese, was mag darauf sein? Muss ich mir nochmal genauer ansehen.
    Aber vom Thema her wird das durch H. Express schon abgedeckt. Der Koffer ist leider noch das alte Design. Und Hedwig kommt mit der (Pflichtkauf) Minifig-Serie. Viel besser hätte mir HP privat, also im Ligusterweg, gefallen. Oder mit seinem Patronus.
    Zusammengefaßt, ein schaches Extra.

  2. Schönes Polybag, aber leider wieder ein Harry Potter – es gibt so viele Charakter die weder in den Sets noch in der CMF-Serie sind. Lego, das geht besser!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.