Heute Abend um 20 Uhr gibt es die nächste Ausgabe des LEGO Fan Talk live mit Henry Krasemann von Klemmbausteinlyrik und mir. Unsere Themen sind unter anderem das LEGO Star Wars May the 4th Event, der LEGO Creator Expert Roller Coaster und einige interessante Set-Neuheiten des zweiten Halbjahres.

Wir freuen uns, wenn ihr wieder dabei seid. Bis später!

17 KOMMENTARE

  1. Ich habe heute noch eine Antwort des Lego Kundenservice bekommen, nachdem ich mal nachgefragt habe ob das mit dem Y-Wing-Poster so stimmt und ob für Black Mamba Besitzer nicht vielleicht doch mal so etwas wie ein Polybag möglich wäre.

    Hier der Auszug. Weshalb die nette Dame derart viele Rechtschreib- und Grammatikfehler eingebaut hat weiß ich nicht.

    „Ich weiß es scheint lange her zu sein, aber ich kann Ihnen versichern, dass wir auf jeden Fall mehr gratis Geschenke für unsere besonderen Star Wars™ Fans in Planung haben!

    „Ich kann normalerweise erst dann bestätigen was neu herauskommt, ob als Set oder gratis Geschenk, nachdem meine VIP Team es innerhalb des Emails verkündet hat… aber da es heute, bzw. Morgen, passieren soll, sage ich einfach, dass die Gerüchte, die Sie gehört haben, nicht stimmen…! 😉

    Alle LEGO®, bzw. Star Wars™, Fans werden generell die Möglichkeit haben etwas anderes als gratis Geschenk zu bekommen, aber was Sie in Ihrer Email erwähnt haben, wird wirklich nur für unsere schwarzen Star Wars™ VIP Karten Besitzer zur Verfügung stehen.

    Die Emails für Star Wars™ VIP Karten Besitzer müssten im laufe des Tages und Morgen verschickt werden, also behalten Sie ein Auge auf Ihren Inbox umd die offizielle Emails zu lesen! Meine VIP Abteilung schickt normalerweise immer nur ein Paar Tage vor einer neuen Einführung die aktuellen Emails raus. Diese Abteilung muss dafür sorgen, dass alle Informationen stimmen und alles auch vorbereitet ist, bevor sie es aktuell angeben können. Meine VIP Abteilung mag es auch den Geheimnis solange zu hüten wie sie es können, damit sie Ihnen dann wirklich überraschen können.

    Wir werden auch weiterhin mehr Aktionen für Sie als Star Wars™ VIP Kunde herausbringen und Ihnen auch darüber informieren, sobald wir dazu bereit sind.“

    Falls du zur Verifikation, dass die Mail wirklich vom Kundenservice kam, die gesamte Mail haben möchtest Michael leite ich dir die gerne noch weiter.

    Ich wage nun zwar immer noch nicht zu hoffen, dass Lego uns positiv überrascht, man hat in letzter Zeit ja leider häufiger erfahren müssen, dass die rechte Hand nicht weiß was die linke tut. Aber zumindest bin ich erst einmal nicht mehr ganz so genervt, auch wenn ich die Informationspolitik nicht gut finde. Dass man uns überraschen möchte verstehe ich, aber spätestens wenn die ersten unglücklichen Kunden sich melden und (vermeintliche) Fehlmeldungen erscheinen sollte man reagieren.

  2. Nein, wichtig ist: auf jeden Fall immer erstmal meckern.

    Grandios!

    Der Unterschied zwischen dem „Frankfurter Nasenbär“ und anderen,liegt darin, dass er Ahnung hat und alles belegt. Und ab und an kleine Fehler auch zugibt. Das würde ich mir bei diversen Fan-talks auch wünschen. Vor allem wenn man auf irgendwen verbal einprügelt…

    Schau es mir an und wünsche mir ein bisschen mehr Sachlichkeit. Bitte nicht falsch verstehen: Keine rosa Brille, aber nicht nur laienhaftes Genörgel ohne selbst Ahnung zu haben 😉

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here