LEGO Disney Mickey and Friends werden neue Themenreihe

Die ersten fünf Sets sind ab Sommer erhältlich.

LEGO Mickey and Friends
LEGO Mickey and Friends

Bereits im Jahr 2020 hat Disney mit der „Mickey and Friends Stay True“ Kampagne die Freundschaft der Hauptcharaktere rund um Mickey und Minnie Mouse beworben. Und genau darum wird es auch in der neuen LEGO Themenreihe gehen. Auch wenn die angekündigten Sets allesamt dem 4+ Alter zuzuschreiben sind, könnte es auch für erwachsene Fans interessant werden.

Auch Goofy und Pluto sind dabei: Erste Setinfos

Wie ihr aus unserer Übersicht unten entnehmen könnt, werden mit den neuen LEGO Sets im Juli die ersten fünf Mickey und Friends Sets erscheinen. Die Preise-Spanne liegt dabei zwischen 10 Euro und 50 Euro. Wie bereits erwähnt, handelt es sich dabei ausschließlich um 4+ Sets.

Doch das Interessante daran sind wohl die neuen Minifiguren. So wird es im Set 10776 Feuerwehrstation und Feuerwehrauto neben Micky und Minnie im roten Feuerwehranzug auch Goofy und Pluto beiliegen. Goofy gab es zum Beispiel bisher nur einmal als normale LEGO Minifigur im Set 71044 Disney Train and Station und dementsprechend hoch liegt auch der aktuelle Bricklink-Preis der Figur. Ansonsten darf man bei der Feuerwehr und dem Auto wohl nicht zu viel erwarten, denn es wird wohl aus großen Formteilen bestehen, so wie es bei den 4+/Junior Sets üblich ist.

Im 30 Euro Set: 10775: Mickys & Donalds Farm werden neben dem Farmhaus, ein Traktor sowie ein Pferd, ein Schaf und ein Huhn dabei sein. Also Minifiguren sind es dann Micky im typischen Farmer-Outfit und Donalds Duck. Wobei Donald aller Voraussicht der Minifigur aus dem 71040 Disney Schloss und der Disney Minifiguren Serie 1 entspricht. Genauere Informationen wird es wohl erst in den nächsten Monaten mit den offiziellen Bildern bekannt werden

In den beiden 20 Euro Sets werden jeweils zwei Minifiguren enthalten sein. Beim Set 10774 Mickys & Minnies Weltraumrakete sind natürlich die beiden Hauptdarsteller enthalten. Wobei diese dann natürlich jeweils in einem Raumanzug anzutreffen sind. Neben den Minifiguren gibt es wohl noch eine Rakete aus großen Formteilen sowie einer kleinen Weltraumstation inklusive außerirdischem Gestein, welches genauer untersucht werden kann.

Im zweiten Set für 20 Euro, 10773 Minnies Eisdiele, wird es Minnie Maus in der bekannten Form mit ihrem gepunkteten Kleid geben, allerdings nicht in Pink sondern im sommerlichen Gelb. Zum Set gehören noch eine Daisy Duck Minifigur und ein schicker Eisstand.

Im kleinsten Set zur neuen Mickey and Friends Themenreihe, 10772 Mickys Propellerflugzeug, soll sich Micky in einem roten Propellerflugzeug befinden. Dabei wird die Figur passend in einer Pilotenkleidung inklusive Pilotenbrille beigelegt sein.

Auch wenn es sich hierbei nur um die ersten Informationen handelt, sind wir auf die ersten offiziellen Detailbilder zu den Sets gespannt.

Was meint ihr zur neuen Themenreihe um die Charaktere von Micky Maus?

LEGO Mickey and Friends 2021 Sets in der Übersicht

BildNummerNameTeileUVPReleaseHinweise
LEGO Disney Mickey and Friends werden neue Themenreihe (Robert Steinmetz) - 210772Mickys Propellerflugzeug (4+)599,99€07/2021
LEGO Disney Mickey and Friends werden neue Themenreihe (Robert Steinmetz) - 410773Minnies Eisdiele (4+)10019,99€07/2021
LEGO Disney Mickey and Friends werden neue Themenreihe (Robert Steinmetz) - 610774Mickys & Minnies Weltraumrakete (4+)8819,99€07/2021
LEGO Disney Mickey and Friends werden neue Themenreihe (Robert Steinmetz) - 810775Mickys & Donalds Farm (4+)11829,99€07/2021
LEGO Disney Mickey and Friends werden neue Themenreihe (Robert Steinmetz) - 1010776Feuerwehrstation und Feuerwehrauto (4+)14449,99€07/2021
Stamm-Autor
  1. Hui, da werden wieder geharnischte Kommentare kommen… ich weiß es einfach 🙂

    Für mich ist es eine coole Idee, da mir als Kind diese Reihen auch immer mega Spaß gemacht haben. Und dass sie ausschließlich als 4+ Sets erscheinen, ist auch super. Schließlich kommen die Kleinen dann schneller zum fertigen Set und damit zum Spielen. Irgendwie so ein Zwischending aus Duplo und LEGO.
    Und daraus entststehen dann auch die Preise, wo mit Cent/Teil kein Vergleich vorgenommen werden kann, da viel größere Formteile mit in die Tüten kommen, die sonst aus einigen Teilen mehr zusammen gebaut werden würden… also auch das ist in Ordnung!

    1. Moin promobricks,

      in letzter Zeit gab es regelmäßig Updates zur Nettiquette (gezwungenermaßen muss man leider sagen, aber die Kommentarspalten waren manchmal schon sehr „chaotisch“) – auch bei den Kollegen von stonewars.

      Dikussionen werden ja idR von „Fans“ gekapert, die entweder die häufig polemischen Schlagworte eines uns allen bekannten YTers zum Besten geben oder jenen, die offensichtlich nur die Produktpalette von anderen Herstellern bewerben wollen.
      Beides hilft dem sachlichen Austausch natürlich kein bisschen…

      Was aber mM nach auch nicht besonders zuträglich ist, sind Aussagen wie
      >> Hui, da werden wieder geharnischte Kommentare kommen… ich weiß es einfach << .
      An dieser Stelle (praktisch die 1. Stelle in dieser Kommentarspalte) wird ein ausufernder Diskurs ja regelrecht herbeigesehnt.

      Darüber hinaus wird bereits im Vorfeld eine mögliche und sachliche Diskussion über die Preise der Sets vorweggenommen, um dann im Zweifelsfall bei einem potentiellen Schlagabtausch direkt auf den übereifrigen 1. Satz verweisen zu können… Nach dem Motto "ich hab es ja gewusst…"
      eXse hat es bestimmt nur gut gemeint, aber von der anderen Seite des Pendels kräftig zu schubsen, wird dem sachlichen Diskurs genauso wenig dienlich sein.

      Beste Grüße

      1. „Dikussionen werden ja idR von „Fans“ gekapert, die entweder die häufig polemischen Schlagworte eines uns allen bekannten YTers zum Besten geben oder jenen, die offensichtlich nur die Produktpalette von anderen Herstellern bewerben wollen.“

        Ja, oder auch von denen die ihren Klemmbaustein-Gott für unfehlbar halten und keine anderen Götter dulden und jedwede Kritik als Blasphemie betrachten.

  2. Warum bringen sie solche Sets nicht im City-Bereich? Eine Lego-Stadt mit Donalds Haus oder dem Geldspeicher, das wäre mal was. In der Zielgruppe sind, nach meiner Erfahrung als Vater von Kindern in dem Alter inzwischen Feuerwehrmann Sam, Paw Patrol und Konsorten mehr angesagt.

    1. Auf einen Geldspeicher hoffe ich auch. Wenn aber innerhalb dieser Reihe, dann maximal angedeutet.
      Mal gucken, es geht ja erst los.

  3. Ich bin mal gespannt, für kleine Kinder könnte das tatsächlich was interessantes sein! Mal sehen wie sehr Disney die Preis-Leistung beeinflusst. Eine Rakete mit kleiner Mondstation, 2 Weltraumfiguren für 20 Euro hört sich da halbwegs positiv an ( ich hoffe ich werde nicht wieder enttäuscht) 😀 Ich fände es auch schön wenn die Sets von der Optik anders als h.B. City wären, also mehr Fabuland als „normales Lego“

  4. Die Figuren gibt es schon als tolle Sets bei Duplo, schön, aber zu groß. Wenn sie jetzt als „normale“ Größe rauskommen…, blutet schon wieder meine Geldbörse. Ich bin gespannt und freue mich (hoffentlich). Das Set 71044 Disney Train and Station habe ich auch und fand es schon immer schade, daß es nicht mehr Figuren gab, außer die eine Minifigurenreihe.

  5. Ich hoffe einfach mal auf einen solide gemachten Pluto ähnlich wie Scooby Doo, Ace the Bathound oder Supermans Hund mit drehbaren Kopf.

    Nachdem die furchtbare geleakte Winnie Pooh Figur auch wieder normale Beine haben wird, gehe ich mal stark davon aus, dass das auch hier beibehalten wird. Medium Beine für Donald, Mickey und Co sähen Meilenweit besser aus und der schlacksige Goofy wäre mit den langen Toy Story Gliedmaßen ein Hingucker.

  6. Klingt ein bisschen nach Fabuland aus den 1980ern. Die Sets waren nett, einfach, gut bespielbar. Diesmal wird’s halt teurer, weil Disney-Lizenzen dran hängen. Wäre bei einem Fabuland-Revival nicht der Fall gewesen…

    Die Welt hat sich weitergedreht..

  7. Für eine ist es das Ende von LEGO (wie auch schon bei DOTS, Hidden Side, Ninjago, Star Wars, Bionicle, …).
    Ich freu mich drauf und werde sicher das eine oder andere Set kaufen – und wenn ich es für die Familie mehrfach holen „muss“.

  8. Endlich mal wieder eine Ankündigung von Lego über die ich mich uneingeschränkt freue. Klingt toll. Mein Sohn wird sicher ein paar Sets davon bekommen.

  9. Ich schätze, es ist eher für das amerikanische Markt: dort sind die hier sehr beliebten Donald Duck comics nicht verbreitet, dafür ist der olle Mickey viel beliebter als hier. Ich fürchte, Entenhausen werden wir wohl nie zu sehen kriegen, würde mich sehr freuen dabei falsch zu liegen.

    Als Kind fand ich Micky Maus saulangweillig. Donald Duck war der beste.

    1. Richtig, Donald ist der Hammer! Und Goofy. Mal sehen wie Pluto aussieht. Ich habe den alten, der neue wird wohl etwas kleiner und dicker sein.

  10. Bisher alles nette Kommentare hier – geht doch. Ich freue mich auch drauf. Weckt Kindheitserinnerungen, wie schon die Sesamstrasse und die Kleinen können es auch schön bespielen.

  11. Frühkindliche Prägung incoming. Aber natürlich nachvollziehbar aus Disneys Sicht. Wer 4+ X-Wing Fighter rausbringt, hat eh alle Hemmungen verloren 😉

    1. um Ehrlich zu sein wäre es wohl nicht sooo schwer den zu bauen, aber die Ressourcen an grauen Teile die man da braucht sind natürlich enorm.

      Sind die alten Chrommünzen von Lego inzwischen mehr wert als Gold?

  12. Es wäre interessant zu wissen ob es auch eine Erweiterung des Erwachsenen Set‘s von Mickey und Minnie geben wird.
    Donald und Daisy in der Größe wäre eine super Sache.
    Na vielleicht darf man ja für die Zukunft hoffen…

  13. Spricht mich jetzt nicht an, das einzigste was mich interessiert sind die minifiguren und die würde ich dann bei BrickLink bestellen.

  14. Hui, endlich ist es soweit, Fabuland 2.0 startet! Nur leider ist dieses Mal die Auswahl an Figuren mit Tierköpfen, sehr limitiert. Aber mal sehen wie die Sets aussehen, erst dann mache ich weitere Bemerkungen.

  15. Die Sets hören sich anhand der Minifiguren eigentlich ganz interessant an.Mal sehen vielleicht bringen sie ja mal ein Grossen Geldspeicher von Dagobert Duck raus so als Nachfolger von dem Disney Castle und den Grossen Micky und Minni Figuren.Dann aber mit Dagobert,Tick Trick und Track,Donald und schön viel Gold und Eastereggs.Ausserdem müsste der Geldspeicher auch wie in den Deutschen LTBs Rot, Gelb und Blau sein und nicht wie in der Zeichentrickserie DuckTales einfach nur Grau.Am coolsten wäre es natürlich wenn sie noch andere Characktere wie Dussel,Gustav Gans oder Klaas Klever reintuen würden.Naja mal sehen was die Zukunft uns bringt. Auf IDEAS gibt es übrigens auch ein Paar nette entwürfe von Geldspeichern die aber so glaube ich eine geringe Wahrscheinligkeit haben umgesetzt zu werden.
    Und liebes Promobricks team wenn ich auf dem Handy (Android) in der App einen Kommentar schreiben will lässt er mich das machen E-Mail Adresse auch nur wenn ich den Kommentar absenden will verdeckt die Tastatur das Senden Feld.Ich hoffe ich habe das verständlich erklärt. Bin ich einfach zu blöd oder geht es anderen genauso. Liebe Grüße,
    Schlaustein

  16. schade finde ich „nur“, dass das Alles 4+ ist – 18+ wäre aus Nostalgiegründen wahrscheinlich angebrachter… 😉

    Will Donald und Daisy – also Farm und Eisdiele – hoffentlich schaun die halbwegs „gut“ aus 😉

    PS Geldspeicher – hab den gar nicht SOOOO Bunt in Erinnerung 😉

    Jetzt fehlen nur noch die Panzerknacker und Gundel Gaukelei…

  17. Endlich! Ich warte schon so lange auf eine Lego-Reihe von Micky Maus und Co., und endlich ist es soweit! Nicht wegen der Rakete, der Eisdiele, der Farm, des Flugzeuges und der Feuerwehrstation, sondern wegen den Minifiguren. Vorallem Donald und Goofy, und noch besser, Pluto, der wahrscheinlich aus nur einem Teil bestehen wird! Donald, Daisy, Micky und Minnie würde ich nicht wie in den bisherigen Disney Sets und der Minifigurenserie normale Beine geben, sondern mittlere, und Goofy die langen wie bei Woody und Sheldon. Ich würde den Geldspeicher und Häuser der Bewohner von Entenhausen am besten finden, weil ich die Comics auch liebe.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.