Vor nicht allzu langer Zeit gab es bei LEGO eine tolle Gratisbeigabe (ab 65 Euro Einkaufswert) – das Creative Storybook mit dem dänischen Schriftsteller Hans Christian Andersen (40291). Ein ausführliches Review hatte Michael hier im Blog dazu verfasst.

Ich hoffe noch immer, dass vielleicht eine kleine Serie daraus wird, mit unterschiedlichen Stories und Buchdesigns, denn das kleine Set begeistert mich sehr – so sehr, dass ich nun selbst kreativ wurde und im Zuge der aktuellen LEGO Harry Potter Mania kleine kreative Stories entworfen habe.

Interessant sind nun auch die neuen kürzeren Beine – das Sitzen stellt jetzt kein Problem mehr dar. Sie bieten eine Zwischenstufe zu den kurzen, unbeweglichen Kinderbeinen und der Normalgröße.

Die Wiederauferstehung des dunklen Lords – wo ist nur dieser Junge?!

Das praktische an diesem Buch ist, dass man die „Seiten“ problemlos herausnehmen kann und dann sind eurer Fantasie keine Grenzen mehr gesetzt. Ich habe dafür die Figuren der neuen Harry Potter Sammelserie zweckentfremdet.

Das kreative Bauen lässt sich damit endlos fortsetzen. Keine Lust mehr auf Voldemort oder Harry Potter? Wie wäre es dann mit Neville Longbottom oder Albus Dumbledore?!

So eine Alraune haut den stärksten Neville um.

Selbst das Denkarium und Fawkes haben ihr Plätzchen gefunden.

Es macht wirklich Spaß, immer wieder neue kleine Szenen zu bauen und dazu braucht es nicht einmal viele Steine. Habt ihr euer Buch auch schon mal umdekoriert – vielleicht auch zu anderen Filmen?

12 KOMMENTARE

  1. Tolle Idee und super kleine Geschichten. Das Buch habe ich auch und werde mal sehen was draus zu machen ist! Die eigentliche Szene ist ja auch so schon der Hammer! Um eine kleine Geschichte gleichzeitig zu zeigen wären aber mehrere Bücher von Nöten?! Bin mal gespannt was noch für Ideen kommen? Das wäre ja schon fast einen kleinen Wettbewerb wert

  2. Sehr gut gemacht, da hat man auch gleich eine Verwendung für doppelte Potter Figuren! Die andere sind bei mir im Kino auf einer Potter Fanparty.

  3. Sehr coole Idee. Da kann man das Set immer in der Vitrine lassen und einfach jeden Monat verändern.
    Ich würde glaub‘ ich versuchen, J.K.Rowling auf die Bank zu setzen, oder eben jeweils die anderen Autoren, aber auf der anderen Seite kann man 2 Lieblingsszenen aus einem Buch einbringen, wenn man beide Seiten für die Story nutzt. Hmm.

  4. Wie sieht es eigendlich mit der Verfügbarkeit vom neuen Polybag von Harry Potter aus?

    Das mit dem Buch ist wirklich eine schöne Idee :).

  5. Wo wir gerade dabei, sind ich bin Morgen auch im Store und mich würde mal Interessieren was es denn Momentan dazu gibt.
    Würde mich über eine Antwort freuen.

      • Es gibt derzeit 2 Zugaben. Ab einen Einkaufswert von 35€ gibt es das Creator Set 30542 Niedlicher Mops Gratis dazu. Und es gibt das Schlossgemach 5005239
        Gratis beim Einkauf von Unikitty Produkten im Wert von mindestens 20 € dazu.

        • der Mops liegt neben mir hab vorhin meine Marvel Sammlung erweitert nun bin ich leicht ratlos wegen Details des Sets und ob ick den mops überhaupt eigentlich reizt der mich ja null aber kostenloses Lego liegen lassen das tut doch keiner von uns

  6. „Kreativ“? Das nennt ihr „kreativ“? Ich erinnere euch das nächste mal dran, wenn LEGO ein Mangel an Kreativität vorgeworfen wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.