Ab heute sind die ersten acht LEGO® BrickHeadz Figuren für Inhaber einer LEGO® VIP-Kundenkarte in allen Brand Stores sowie im hauseigenen Online-Shop zum Preis von jeweils 9,99 Euro erhältlich. Wer keine Kundenkarte besitzt, muss sich leider noch bis zum 1. März 2017 gedulden. Ab diesem Stichtag sind die LEGO® BrickHeadz Figuren dann auch ganz regulär in den Stores zu haben.

Wir haben die ersten beiden LEGO® BrickHeadz Figuren – Batman (41585) und Joker (41588) – gestern Abend via Facebook Live zusammengebaut. Detail-Bilder zu den jeweiligen LEGO® BrickHeadz Figuren könnt ihr euch hier anschauen.

Update: Auch die beiden Disney BrickHeadz Figuren sind ab sofort im Online-Shop für VIP-Kunden bestellbar!

Wenn ihr im LEGO® Store einkauft und hierfür unserer Partnerlinks im Text oder die Werbebanner nutzt, unterstützt ihr unsere Arbeit. An dem Verkaufspreis ändert sich für euch selbstverständlich nichts. Vielen Dank!

13 KOMMENTARE

    • Minecraft ist aber von der Grafik genauso eckig. Daher haben sie die Modelle relativ gut getroffen. Ich selbst habe es auch nur angespielt, aber es ist halt Kult und man glaubt gar nicht wie viele Leute das Spielen, bzw. was für eine Fangemeinde dahintersteckt.

  1. Das erste Quartal 2017 ist schonmal sehr entspannend…erst die maßlos gehypten Batman-Sets, dann die Brickheadz als große Neuankündigung. Das schont den Geldbeutel enorm. Bisher habe ich null Sets gekauft, spricht mich einfach nicht an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here