LEGO Brick Sketches: Offizielle Setbilder – und ab sofort erhältlich

LEGO Brick Sketches

(Update vom 15. Juli 2020) Ab heute sind die vier LEGO Bricks Sketches Sets sowohl in den LEGO Brand Stores als auch im LEGO Online-Shop für jeweils 19,49 Euro erhältlich. Im LEGOLAND Deutschland, wo die Set kurzzeitig schon zu haben waren, mussten sie leider wieder aus dem Regal geräumt werden. Leider kein Pre-Sale wie im LEGOLAND Billund fast schon üblich.

(Original-Beitrag vom 29. Juni 2020) Ende Mai wurden die ersten vier LEGO Brick Sketches Sets vorgestellt. Nun haben die Dänen das offizielle Bildmaterial dazu veröffentlicht. Auch im deutschen LEGO Online-Shop sind die vier Sets bereits gelistet.

Bestellt werden können die LEGO Brick Sketches Sets ab dem 15. Juli 2020 können – für jeweils 19,99 Euro (UVP).

Chris McVeigh steckt hinter LEGO Brick Sketches

Hinter der neuen Reihe steckt Chris McVeigh, der diese Idee bereits vor seinem Designer-Job bei LEGO hatte, wie unter anderem auf seinem Flickr-Profil zu sehen ist. Dort gibt es noch jede Menge andere Sketches. Für ihn dürfte die Setreihe nun der Ritterschlag sein.

LEGO 40386 Brick Sketches Batman – 115 Teile – 19,99 Euro

LEGO 40391 Brick Sketches Stormtrooper – 151 Teile – 19,99 Euro

LEGO 40428 Brick Sketches Joker – 170 Teile – 19,99 Euro

LEGO 40431 Brick Sketches BB-8 – 171 Teile – 19,99 Euro

22 Kommentare zu „LEGO Brick Sketches: Offizielle Setbilder – und ab sofort erhältlich“

    1. Wenn du nix zu sagen hast, dann tu es auch bitte nicht! Solche Kommentare braucht niemand.

      Ich für meinen Teil werde zwei BB8 erwerben. Meine Kleinen stehen einfach drauf 😉

  1. Die Brickheads sind schon sehr speziell, aber auch irgendwie noch witzig. Gesammelt habe ich sie trotzdem nicht. Aber was sollen jetzt die Brick Sketches bewegen? Zwar skaliert der Preis mit den Teilen, aber irgendwie sieht das fertige Ergebnis nicht nach 20 Euro aus, noch überzeugt es mich, es trifft jedenfalls nicht meinen Geschmack. Ich bin gespannt, ob es sofort ausverkauft und höchste Sammlerpreise erzielt oder am Ende mit 50% verramscht wird.

  2. Naja, die kann man sich durchaus mal als Teilespender kaufen. Im Bilderrahmen sind 4 weiße 4×12-Platten, 2 1×16 Bricks und ein 1×10 Brick verbaut. Dazu einige ordentliche Plates und Tiles auf der Vorderseite, vor allem beim Stormtrooper und beim Joker.

    Zum Hinstellen/-hängen würde ich sowas freilich nicht kaufen. Hier steht genug Lego rum, da brauche ich nicht auch noch postkartengroße Bilder davon…

  3. 20 Euro sind doch etwas hart für ca. 100-150 Teile, ohne große oder besondere Teile dabei. Mich spricht das nicht an, aber LEGO will wohl einen Nachfolger für die BHeadz finden.

  4. Nein Danke.
    Bei einem Teilepreis von 13ct – 17ct kommt es mir eher so vor, als ob Lego überlegt hat, wie man die Brickheads jetzt noch flach machen kann, um noch weniger für’s gleiche Geld zu bieten…

  5. Es spricht natürlich auch nix dagegen, die Sets einfach nicht zu kaufen bzw. einfach zu warten, bis diese reduziert werden. Aber wenn man bedenkt, dass u.a. auch Chris McVeigh bezahlt werden möchte, finde ich den Preis soweit okay.

    1. Als er die Dinger auf Instagram gezeitg hat, in allen möglichen Facetten, sind die Leute ihm hinterhergelaufen. Jetzt arbeitet er mit absolut der gleichen Idee mit LEGO zusammen und seine Werke werden nur noch belächelt und links liegen gelassen.
      Ich bin auch der Meinung, dass man schon ein bisschen mehr für eins dieser Sketches ausgeben kann, um Chris‘ Arbeit etwas zu unterstützen.

      1. Keine Ahnung, wer ihm hinterhergelaufen ist, aber ob er das für lau bei Instagram macht oder für Kohle bei Lego, ist ihm überlassen. Ich würde deswegen aber keinen Cent mehr ausgeben.

  6. Muss mich auch outen das ich diese Sets viel interessanter finde als irgendwelche Züge, Schiffe, Minifiguren oder Pirate Bays. 🙂

    1. Dito… Ich find die richtig cool. Und sein Schöpfer kriegt endlich mal offizielle Aufmerksamkeit und evtl. einen Obulus dafür 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top